seit ca 1,5 wochen Verbindungsabbrüche von 5-15 Minuten

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Riedmaier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 24
Registriert: 11.02.2007, 15:14
Wohnort: München

seit ca 1,5 wochen Verbindungsabbrüche von 5-15 Minuten

Beitragvon Riedmaier » 09.01.2010, 01:51

Hallo,

ich habe seit ca 1,5 Wochen immer wieder Verbindungsabbrüche von 5-15 Minuten. Die Verbindungsabbrüche finden ganz unterschiedlich statt (vormittag, nachmittag und der letzte Heute Nacht 01:30). Benutze selbst die WLAN-Box 3170 und da schaltet sich dann immer die DSL-Leuchte aus. Heut stand auch das erste mal drin, das es ein PPPOE-Fehler ist. Könnt Ihr da bitte mal nachforschen, ob es auf meiner Leitung Probleme gibt?

Weitere Frage: Habe am 26.10 die Bandbreite von 3000 auf 6000 umgestellt. Bei sogenannten Speedtests im Internet wird mir die richtige Bandbreite angezeigt, aber beim normalen Surfen kommt es mir so vor, dass die Bandbreite 6000 nicht ausgenutzt wird.

Vertragsnummer: 20051231559
Gerät: WLAN Box 3170 (Fritz Box)

Wenn Ihr weitere Daten benötigt, dann lasst es mich nur wissen.

Danke schonmal im Voraus
Michael R.

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 11.01.2010, 13:05

Hallo,

was du schreibst kann ich nicht ganz nachvollziehen.
Du hast täglich zwischen 05:00 und 06:00 eine von der FritzBox ausgelösten disconnect, sonst scheint die Leitung stabil zu laufen.
Am 09.01. um 21:30 der Disconnect lag nicht an dir sondern an uns, abgesehen davon seh ich aber keinerlei Fehler.
Die 6000er Bandbreite erreichst du voll, das siehst du auch in den DSL Informationen der FritzBox.
Sven Bialaß
M-net Support

Riedmaier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 24
Registriert: 11.02.2007, 15:14
Wohnort: München

Beitragvon Riedmaier » 11.01.2010, 15:48

vielen Dank für die rasche Antwort. Das ist aber kommisch! Hab aber wirklich seit 1,5 Wochen immer wieder Verbindungsabbrüche, wo sich die DSL Leuchte an der Fritz Box ausschaltet (also kein I-net) und nach 10 Minuten wieder einschaltet. Aber ok, ich hätte noch eine Ersatz-Fritz-Box 3170, die ich mal ausprobieren könnte :roll:

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 11.01.2010, 15:56

Schau mal ins Logfile was da drinsteht, kannst ja auch gern mal nen Auszug (bitte nicht Seitenweise) hier posten.
Sven Bialaß

M-net Support


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste