Verbindungstrennung wg. PPPoE-Fehler Zeitüberschreitung.

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

E.T.
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 60
Registriert: 04.10.2006, 23:42
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon E.T. » 18.01.2010, 10:29

Gerade Mitteilung vom Service bekommen, dass die Störung behoben ist. Also bei mir zumindest ein M-Net-Problem.

pstano
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2006, 18:50

Beitragvon pstano » 20.01.2010, 09:41

E.T. hat geschrieben:Gerade Mitteilung vom Service bekommen, dass die Störung behoben ist. Also bei mir zumindest ein M-Net-Problem.


Auch mein Problem wurde zwischenzeitlich beseitigt. M-net muss nur am Anschluss etwas ändern, dann funktioniert die FW 54.04.80 problemlos.

An dieser Stelle möchte ich mich bei der Technik bedanken, auch wenn es etwas länger gedauert hat :wink:

P. Stano

TAW
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 11.01.2010, 18:58

Beitragvon TAW » 22.01.2010, 09:29

Tja, und nun?

Muss ich mich explizit bei MNet melden, damit die meinen Anschluss auch "54.04.80-tauglich" machen?

pstano
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 18.09.2006, 18:50

Beitragvon pstano » 22.01.2010, 11:09

TAW hat geschrieben:Tja, und nun?

Muss ich mich explizit bei MNet melden, damit die meinen Anschluss auch "54.04.80-tauglich" machen?


Geh mal davon aus, dass auch die Jungs in der Technik nicht genuss-süchtig sind und darauf warten, von sich aus Arbeit zu verrichten :lol:

Melde dich und schildere dein Problem, dann wird auch dir geholfen :wink:

tpu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 16.05.2008, 19:10

Beitragvon tpu » 16.02.2010, 20:36

Das Problem scheint von AVM eingekreist worden zu sein.

Zumindest läuft mein Anschluß seit dem Update auf die Telefonie Laborversion vom 5.2.10 bzw. 10.2.10 stabil.

jkorner
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 61
Registriert: 26.12.2006, 15:33

Beitragvon jkorner » 16.02.2010, 21:42

Also ich hab das gleiche Problem ohne Fritzbox! Laufend längere Abbrüche!
Zuerst dachte ich es sei das Wifi oder mein Adapter am Laptop, aber am anderen Rechner genau das gleiche Problem.

Jetzt müsste man mal beobachten was ohne Wifi (mit LAN Kabel passiert) - wenn dort die gleichen Abbrüche stattfinden, kann es nur noch am Modem (habe ich noch extra) oder an der Leitung liegen?

Was sagt Mnet zu den Abbrüchen?

Ich bin in Ulm, Federmannweg 89077
Kunden Nummer A500016720


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste