WLAN-Router - welcher geht?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

supergimli
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 139
Registriert: 05.12.2006, 17:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

WLAN-Router - welcher geht?

Beitragvon supergimli » 07.12.2009, 17:04

Liebe Leute,
ich habe Euer Turbolink-Modem und den SMC-Router dazu - in letzter Zeit bricht am PC ständig die Verbindung ab und wird neu aufgebaut, und der Laptop kriegt überhaupt keine Verbindung mehr (obwohl er den SMC findet und erkennt). Ich habe mich hier im Forum überzeugen lassen, daß das wohl an dem SMC-Router liegt, wollte ihn heute im M-Net-Shop austauschen - habe aber erfahren, daß es den Router nicht mehr gibt.
Was tun? Kann ich einfach einen preiswerten anderen Router dranhängen? Irgendeinen oder nur bestimmte?

Mario
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 203
Registriert: 18.08.2006, 09:56

Beitragvon Mario » 07.12.2009, 17:47

Hey!

An das Modem kannst du eigentlich so fast jeden Router dranhängen, gibt eine ziemlich große Auswahl.Kommt immer drauf an, was Du machen willst und vor allem ausgeben willst ;-)
Du kannst Dir natürlich auch eine Fritzbox mit int. Modem zulegen, und hast somit nur noch 1 Gerät.

Gruß

Mario

supergimli
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 139
Registriert: 05.12.2006, 17:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon supergimli » 07.12.2009, 17:59

Merci, dann nehm ich einfach mal einen preiswerten ...
Fritzbox mag ich nicht, hab zu viele negative Sachen drüber gehört, und das Modem funktioniert ja auch noch.

Benutzeravatar
NetWraith
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 254
Registriert: 21.10.2008, 12:37

Beitragvon NetWraith » 07.12.2009, 19:39

Tip:Nimm einen Router, auf den Du DD-WRT aufspielen kannst (z.B. Linksys WRT54GL). Damit kann man richtig schön arbeiten.

vy 73 ...
NetWraith
Nicht nur eine Frage der Höflichkeit: "Wie man Fragen richtig stellt".

Giesinger Trambahner
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 334
Registriert: 07.09.2008, 20:36

Beitragvon Giesinger Trambahner » 07.12.2009, 22:51

Also mit meiner 7270 bin ich mehr als zufrieden. All-in-one mit geringem Stromverbrauch und sehr guten Datendurchsätzen (an sehr kurzer TAL).

morph
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 354
Registriert: 31.08.2007, 18:07

Beitragvon morph » 08.12.2009, 19:59

die FB sind hervorragend... alles andere ist ne spielerei...


in der fb hast du telefon, anrufbeantworter, ruhemodus, fax, router, modem, lan und wlan, was will man mehr...

vollkommen ausreichend, und die 7170 ist sogar mittlerweile richtig günstig...

alles andere ist ne spielerei die kein normaler mensch braucht...
Kunden-Nr: 500197533

Auftrags-Nr: 912957

Mario
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 203
Registriert: 18.08.2006, 09:56

Beitragvon Mario » 08.12.2009, 20:34

morph hat geschrieben:die FB sind hervorragend... alles andere ist ne spielerei...


in der fb hast du telefon, anrufbeantworter, ruhemodus, fax, router, modem, lan und wlan, was will man mehr...

vollkommen ausreichend, und die 7170 ist sogar mittlerweile richtig günstig...

alles andere ist ne spielerei die kein normaler mensch braucht...


Na ja Spielerei würde ich das nicht nennen, kommt halt immer drauf auf was man Wert liegt. Soll Leute geben die WOL vernünftig nutzen wollen, die RICHTIGES QoS machen (und nicht den Krampf von der FB!) oder z.B. ihren Router richtig Administrieren.... wie gesagt das liegt immer an den Wünschen.
Ich persönlich habe meine FB wieder abgeklemmt und den Linksys-Router wieder ans Netz gehängt.

supergimli
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 139
Registriert: 05.12.2006, 17:03
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon supergimli » 09.12.2009, 20:42

Ich hab jetzt einen Netgear-Router an das Modem gehängt, und nach vier Stunden harter Arbeit am Rande der Verzweiflung ist es mir sogar gelungen, ihn zu installieren.
Jetzt hat der Laptop wieder eine WLAN-Verbindung, der PC auch. Die Verbindungsabbrüche sind auch wesentlich seltener, nur noch ca. 3 mal pro Stunde bleibt alles hängen, aber da läßt sich dann wohl einfach nichts machen.

ellert
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 06.07.2008, 13:44
Wohnort: 91096 Möhrendorf

Beitragvon ellert » 15.12.2009, 18:10

Hallo supergimli,
vielleicht hast du dasselbe Problem wie ich hatte.
Mnet möchte dich schneller bedienen als deine Leitung zulässt.
Da soll es wohl Synchonisierungsabbrüche geben.
Ich habe meine Geschwindigkeit runtersetzen lassen, seitdem geht es.

Ist nur so eine Idee, liegt vielleicht gar nicht an der Hardware.

Gruß
ellert


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste