Voice over IP

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Flint
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.09.2006, 18:45

Voice over IP

Beitragvon Flint » 17.11.2009, 21:40

Hallo,

ich bin für drei Wochen Zeit beruflich in Rumänien. Meine Nachfrage bei MNet ergab, daß die Flatrate mit 19,95 Euro plus 9,95 Euro Einrichtungsgebühr plus 9,95 Euro (für das Entfernen dieser Option nach Ablauf der Nutzung), insgesamt also ca. 40 Euro sehr teuer ist.
Als ich das meinen Kollegen in der Arbeit erzählt habe, brachte mich einer auf die Idee "VoIP" zu benutzen. Wie das so richtig läuft, konnte mir aber auch wieder niemand sagen.
Daher meine Frage: Was benötige ich, damit ich von meinem Rechner aus per Headphone einen x-beliebigen Festnetz-Anschluß in Rumänien anrufen kann?

Benutzeravatar
chrisH
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 610
Registriert: 16.08.2006, 12:35
Wohnort: Feucht

Beitragvon chrisH » 17.11.2009, 21:49

Du brauchst eine VoIP-Software (Softphone) wie z.B. X-Lite und einen VoIP-Account. Sipgate Basic mit flat sieht gut aus: 8,90 EUR/Monat inkl. Flatrate in mehrere europäische Länder, Rumänien ist dabei.
http://www.sipgate.de/user/tariffs.php
DSL: Maxi komplett 18000+FP+AlwaysOn; Router: Fritz!Box 7390; Sync: 20230/1279
Kabel: KDG 100 Mbit; Router:TP-Link 1043 mit DD-WRT

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 18.11.2009, 17:55

Flint muss/will evtl. auch aus Rumänien hinaus telefonieren können, oder Flint? :wink:

Rumänisch kann ich leider nicht, sonst hätte ich bei google.ro nach Tarifen gesucht.
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Benutzeravatar
chrisH
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 610
Registriert: 16.08.2006, 12:35
Wohnort: Feucht

Beitragvon chrisH » 18.11.2009, 18:47

Flinx hat geschrieben:Flint muss/will evtl. auch aus Rumänien hinaus telefonieren können, oder Flint?

Was bringt ihm da die M-Net-Flatrate bitteschön? Außerdem ist das doch wurscht, mit sipgate kann er selbstverständlich auch von Rumänien nach Deutschland telefonieren zum selben Preis.
DSL: Maxi komplett 18000+FP+AlwaysOn; Router: Fritz!Box 7390; Sync: 20230/1279
Kabel: KDG 100 Mbit; Router:TP-Link 1043 mit DD-WRT

HK1417
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 40
Registriert: 18.02.2009, 20:11
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Beitragvon HK1417 » 19.11.2009, 19:20

Flinx hat geschrieben:Flint muss/will evtl. auch aus Rumänien hinaus telefonieren können, oder Flint? :wink:

Rumänisch kann ich leider nicht, sonst hätte ich bei google.ro nach Tarifen gesucht.


Er muss sich ja nicht in Rumänien registrieren um den Service nutzen zu können. Bei sipgate.de registrieren, Flatrate kaufen und gut ist.

@Flint
Eine Anmeldung bei einem SIP Carrier
Einen Softclient
Einen Internet Zugang mit etwa 100 kbit/s up- und download

Zu meist reicht das.

Infos zum Tehma bekommst hier in Hülle und Fülle:
http://www.ip-phone-forum.de/

Flint
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 06.09.2006, 18:45

Skype war die Lösung

Beitragvon Flint » 18.12.2009, 18:11

Hallo,

erstmal vielen Dank für die hilfreichen Hinweise!
Ich bin mittlerweile wieder von meinem kleinen Ausflug zurück. Vor meiner Abfahrt konnte ich auf dem Firmen-Notebook "Skype" installieren und hatte im Hotel in Rumänien WLAN. So war es mir möglich, ohne weitere Kosten (die beiden Webcams mal ausgenommen) so viel und so oft zu telefonieren (--> skypen), wie ich wollte und konnte.
Wer auch mal in die gleiche Lage kommt, dem kann ich diese Lösung nur bestens empfehlen!


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste