Langsam machts keinen spaß mehr

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

ccwurm
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 39
Registriert: 30.09.2006, 11:56

Beitragvon ccwurm » 09.11.2009, 19:38

HK1417 hat geschrieben:
alsaelf hat geschrieben:
blöd für euch, glaub aber eher nich, dass das problem vom provider ausgeht,


Das Problem wurde bei MNet gefunden, Abhilfe gibts nächste Woche.


Du hast aber nicht zufällig nähere Informationen dazu?

HK1417
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 40
Registriert: 18.02.2009, 20:11
Wohnort: Olching
Kontaktdaten:

Beitragvon HK1417 » 09.11.2009, 21:35

Man hat einen Flaschenhals in der Anbindung gefunden die den Teil von Olching versorgt in dem ich wohne. Genaue Details kann ich leider noch nicht nennen da ich mit dem zuständigen Technker nicht persönlich sprechen konnte.
Ich bin mir aber sicher das sich MNet hier noch selbst erklärt.

kugelfisch01
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 20.01.2009, 15:04
Wohnort: Gilching

Beitragvon kugelfisch01 » 14.11.2009, 18:17

Hey,

also sorry das ich einfach so diesen Threat hier benutze aber ich habe auch das Problem das jetzt über 6 Monate (ja ist nicht lange) die Leitung super tadellos lief und mitlerweile sinds nicht mal mehr 1.000 Kbyte bei Downloads.

Wenn man frägt dann bekommt man die Antwort: "liegt wohl zwischen den TAL und Wohnungsort". Zur Primetime bekomme ich nicht mal mehr die 6.000 DSL Geschwindigkeit.

Nun muss ich leider sagen das ich vllt. doch auf die nervigen und dreisten Anrufe von der Telekom eingehen hätte sollen. Da läuft wenigstens alles halbwegs auch wenns etwas teurer ist!!!

MfG

Kugelfisch01

Bastian
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 55
Registriert: 18.11.2007, 08:47

Beitragvon Bastian » 16.11.2009, 00:31

Ich bin auch wieder hochglücklich. Hab seitdem der Fehler gefunden wurde hier bei mir in Esting (Ortsteil von olching) wieder konstant prima Bandbreiten ;O))

Danke M-Net habe MI, Do und FR wieder problemlos von daheim aus gearbeitet.

weiß jemand was los war?

Misanthropie
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.10.2009, 20:03

Beitragvon Misanthropie » 16.11.2009, 18:49

der Würfel hat bei dir wohl mal ne gute Zahl gebracht ...

Gründe, Ursachen und Lösungen werden nicht verbreitet, sonst könnten sich andere noch darauf berufen .. ;)
well done ..

peroed
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 22.08.2006, 08:36

Beitragvon peroed » 24.11.2009, 21:28

Ich möchte mich da mal dranhängen.

Bei Maxikomplett 18000 habe ich Downloadraten (M-Net Speedtest und andere) um die 4000kbit. Auch bauen sich die meisten Webseiten spürbar langsamer auf.

Seltsamerweise meint meine Fritz!Box, alles wäre in Ordnung:

Empfangsrichtung Senderichtung
Max. DSLAM-Datenrate kBit/s 22000 1280
Min. DSLAM-Datenrate kBit/s 32 32
Leitungskapazität kBit/s 16260 1206
Aktuelle Datenrate kBit/s 16256 1206



Signal/Rauschabstand dB 7 6
Leitungsdämpfung dB 19 16
Powercutback dB 0 0

Keine nenneswerten Verbindungsabbrüche.

Wollte gerade meinen Nachbarn überzeugen zu M-Net zu gehen. Lass ich mal besser bleiben.

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 25.11.2009, 11:26

Ich kann an deinem Anschluss keine Fehler feststellen.
Die Bandbreite von 16256 kbit ist für deine TAL von 1554 m ok und Abbrüche o.ä. hast du auch keine.
Schau mal ob evtl. auf deinem System was blockt (Firewall etc) oder probiers mal mit TCP Optimizer.
Sven Bialaß
M-net Support

peroed
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 22.08.2006, 08:36

Beitragvon peroed » 25.11.2009, 17:00

Heute früh um 6 hatte ich Downloads von 11-12 Mbit. Jetzt (17:00).

Jetzt wieder nur zwischen 4 und 7 Mbit.

Ich glaube, Probleme mit meiner Konfiguration, Firewall etc kann man da ausschliessen.

Ich befürchte, das M-Net wohl zu erfolgreich war und jetzt Netwerk Engpässe auftreten. Leider für mich nicht akzeptabel.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7755
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Beitragvon Yusuf » 25.11.2009, 17:14

peroed hat geschrieben:Heute früh um 6 hatte ich Downloads von 11-12 Mbit. Jetzt (17:00).

Jetzt wieder nur zwischen 4 und 7 Mbit.

Ich glaube, Probleme mit meiner Konfiguration, Firewall etc kann man da ausschliessen.

Ich befürchte, das M-Net wohl zu erfolgreich war und jetzt Netwerk Engpässe auftreten. Leider für mich nicht akzeptabel.


Hallo,

entweder Du gibst uns eine Kd. Nr. damit wir uns das ganze ansehen können, oder Du musst auf Sven morgen warten.

Gruß,
Yusuf

peroed
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 22.08.2006, 08:36

Beitragvon peroed » 25.11.2009, 17:20

Here we go:

M000135100

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7755
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Beitragvon Yusuf » 25.11.2009, 17:32

Hallo,

wie Sven schon sagte synct Deine FB momentan mit 16256/1206 kbit/s.

Starte doch bitte die FB nochmal neu, damit ich wir nachsehen können ob sich an der Sync etwas ändert (bitte sobald dies geschehen ist, bescheid geben, dann prüfen wir dies nochmals ob sich daran etwas ändert). Desweiteren würde ich Dich darum bitten mal den TAE Stecker aus der Dose mehrfach zu ziehen und wieder einzustecken. Evtl. greifen die Kontakte dann wieder besser.


Gruß,
Yusuf

peroed
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 22.08.2006, 08:36

Beitragvon peroed » 25.11.2009, 17:44

Habe FB neu gestartet
Sync mit

16418/1203

peroed
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 22.08.2006, 08:36

Beitragvon peroed » 25.11.2009, 17:51

P.S: Habe den TAE Stecker nicht gezogen. Ist hinter einem Schrank.
Denke aber bei schlechten Kontakten würde ich nicht 16Mbit Sync bekommen.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7755
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Beitragvon Yusuf » 25.11.2009, 18:00

peroed hat geschrieben:Habe FB neu gestartet
Sync mit

16418/1203


Dieselben Werte seh ich hier auch.

Ich öffne mal ein Ticket an die Technik, das die Anbindung geprüft wird.
Ticket Nummer zur Nachverfolgung: 139.136
Gruß,
Yusuf

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7755
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Beitragvon Yusuf » 26.11.2009, 09:47

Guten Morgen peroed,

die Technik hat sich das ganze genauer angesehen. Es kann kein Fehler unsererseits festgestellt werden. Die Leitungswerte sind ebenfalls vollkommen in Ordnung.

Gruß,
Yusuf


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste