plötzlich Verbindungsabbrüche

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Tamino
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2008, 18:47

plötzlich Verbindungsabbrüche

Beitragvon Tamino » 20.10.2009, 14:29

Hallo,

seit einigen Tage (3-4) habe ich plötzlich Verbindungsabbrüche. Bald ein Jahr läuft alles sehr gut und auf einmal hat der Router (Fritzbox 7270) Verbindungsabbrüche. Und zwar alle paar Minuten. Der Router steht seit der Zeit in der Ecke (bislang ungebootet - jetzt schon), eine Änderung hat er in der Zeit nicht erfahren. Daher kann ich mir das nicht erklären. Die Leitungslänge soll rel kurz sein (TAL von unter 150m).

Fall sich jemand darum kümmern möchte meine Auftragssnumer oder so lautet 20080729514

viele Grüße

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 21.10.2009, 10:35

Den Leitungswerten nach würde ich tippen das du in deiner Wohnung eine Parallelschaltung hast die reinstört, kann das sein ?
Sven Bialaß
M-net Support

Tamino
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 22.08.2008, 18:47

Beitragvon Tamino » 21.10.2009, 19:47

Hallo,

Danke für den Tipp, ich habe hier im Forum unter der Seite http://forum.m-net.de/viewtopic.php?t=5109 mal nachgeschaut und vermute du hast recht. Es gibt tatsächlich eine zweite TAE-Dose in der Wohnung, und so wie die Doppel-Stromdosen angeschlossen sind vermute ich war da ein Fri*** vorm Herrn am Werk (*knurr*). Ich habe die mal geöffnet, war direkt neben der Stromdose, und weiss jetzt auch warum die zweite Strom-Steckdose nicht funktioniert. Ich mir werde mal den Schaltplan genau anschauen und dann die 2te TAE-Dose ggf neu anschliessen (Adern auf 5 und 6) oder stilllegen.

regards


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste