Geschwindigkeit zusammengebrochen! (610/650)

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Stef
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 50
Registriert: 31.10.2006, 10:05
Wohnort: Rückersdorf
Kontaktdaten:

Geschwindigkeit zusammengebrochen! (610/650)

Beitragvon Stef » 15.02.2009, 05:15

Hallo Support
Seit gestern Nachmittag sinkt die Geschwindigkeit meiner Internet Verbindung stetig. Seit heute Früh der totale Zusammenbruch:
http://www.speedtest.net/result/411222010.png
Mnet Speedtest meint gar: 500/700 (500= Download!)
Zuerst dachte ich wieder an einen Modemdefekt, aber es sind erstaunlich viele Seiten nicht erreichbar:
http://www.unixtimestamp.de/
http://www.xvidvideo.ru/content/category/1/4/5/
http://www.speed.io/index_de.html

http://www.heise.de/imonitor vermeldet aber keine Störungen.

Woran liegt es?

MfG
Stef
EDIT:
In letzter Zeit bemerke ich viele Verbindungsabbrüche. Vor wenigen Monaten, war ich auch mal 4-5 Wochen "DauerOnline". Dies ist seit Anfang dieses Jahres nicht mehr möglich. Oft fliege ich täglich aus der Leitung.
Mein System: http://sgm.dyndns.tv/system.htm MaxiPur 18000 6065/528 kb/s;56ms lt. http://speedtest.maxi-dsl.de/ n159160

ssierocks
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 14.03.2007, 13:28

Beitragvon ssierocks » 15.02.2009, 08:47

Ging bei mir aktuell am Freitag abends los. Hatte die Woche auch schonmal ständige Zusammenbrüche, und wenn ich mich recht erinnere vor 2-3 Wochen auch schon mal an einem Freitag.
Zuletzt ging fast gar nix mehr, bei jedem Modemneustart schlechtere Werte als vorher bis hin zu:
Bild

Momentan hat sichs wieder auf 6500/900 stabilisiert, wies üblicherweise läuft.

Falls es bei m-net einen interessiert: Vertragsnummer: 156982

phor
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 05.10.2006, 11:35

Beitragvon phor » 15.02.2009, 09:49

Hatte gestern von 18 - 23 Uhr ohne Untertreibung alle 3-5 Minuten Disconnects! Völlig unzumutbare Zustände.

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 15.02.2009, 11:11

Ihr wisst bereits genau, dass die Ursache des Problems bei allen
dieselbe ist? (Sonst hättet ihr ja nicht in denselben Thread
geschrieben) Toll, eure Kristallkugel möchte ich haben!

Wo wohnen denn "phor" und "ssierocks"? Etwa ebenfalls in
Rückersdorf? Oder was sonst hat ihr Problem mit dem von
"Stef" zu tun?

Ihr habt bereits die Hotline kontaktiert? Wenn ja, dann solltet
ihr das auch mitteilen. (@ phor: Wenn nein, dann wäre das
Posten einer Kundennummer sinnvoll, denn manchmal reagiert
der Support ja auch auf Störungsmeldungen im Forum.)

Habt ihr wenigstens ansatzweise schon mal so etwas wie eine
systematische Fehlersuche probiert? Wenn ja: was ist dabei
herausgekommen?

Ihr habt mitbekommen, dass Speedtests von Drittanbietern
aus technischen Gründen nicht zuverlässig sein können?

Benutzeravatar
Stef
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 50
Registriert: 31.10.2006, 10:05
Wohnort: Rückersdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Stef » 15.02.2009, 13:27

WaS hat geschrieben:Ihr wisst bereits genau, dass die Ursache des Problems bei allen
dieselbe ist? (Sonst hättet ihr ja nicht in denselben Thread
geschrieben) Toll, eure Kristallkugel möchte ich haben!
Wo wohnen denn "phor" und "ssierocks"? Etwa ebenfalls in
Rückersdorf? Oder was sonst hat ihr Problem mit dem von
"Stef" zu tun?

Vielleicht gar nichts. Aber gleiche Fehler bzw. gleiches Verhalten bei Fehler ist bei der selben eingesetzten Hardware nicht unwahrscheinlich.
WaS hat geschrieben:Ihr habt bereits die Hotline kontaktiert? Wenn ja, dann solltet
ihr das auch mitteilen.

Also ICH konnte die Hotline noch nicht benachrichtigen, da es am WE keine gibt.
WaS hat geschrieben:Habt ihr wenigstens ansatzweise schon mal so etwas wie eine
systematische Fehlersuche probiert? Wenn ja: was ist dabei
herausgekommen?

Was soll ich denn machen? Ich schalte mal das Modem und Router aus und gehe mal übers Handy Online..

WaS hat geschrieben:Ihr habt mitbekommen, dass Speedtests von Drittanbietern
aus technischen Gründen nicht zuverlässig sein können?

Ja?
http://sgm.dyndns.org/mnet/2.jpg
schön wenn ich nur 5500 habe..

MfG
STef

EDIT:
Inzwischen, nach einen selbst herbeigeführten Disconnect und einen zwangsweisen, ist der Speed wieder normal.
Mein System: http://sgm.dyndns.tv/system.htm MaxiPur 18000 6065/528 kb/s;56ms lt. http://speedtest.maxi-dsl.de/ n159160

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 315
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Beitragvon /me » 15.02.2009, 14:04

Stef hat geschrieben:Ja?
http://sgm.dyndns.org/mnet/2.jpg
schön wenn ich nur 5500 habe..

Passt doch. Du misst die Geschwindigkeit, mit der dein Virenscanner die gescannten und deshalb zwischengespeicherten Daten an den Browser ausliefert.

Benutzeravatar
Stef
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 50
Registriert: 31.10.2006, 10:05
Wohnort: Rückersdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Stef » 15.02.2009, 14:25

/me hat geschrieben:
Stef hat geschrieben:Ja?
http://sgm.dyndns.org/mnet/2.jpg
schön wenn ich nur 5500 habe..

Passt doch. Du misst die Geschwindigkeit, mit der dein Virenscanner die gescannten und deshalb zwischengespeicherten Daten an den Browser ausliefert.

Oh, da hast du Recht. Habe zwar den NOD 32 seit über einen Jahr, aber erst seit kurzen den aktiven Modus für den FF/IE/TB/WMP aktiviert. Das erklärt das Verhalten.
Danke für den Denkanstoß!
Im übrigen ist JETZT die Geschwindigkeit von 5760/707 auf 5807/716 gestiegen. M-Net hat wohl "gebastelt" und optimiert..
MfG
STef
Mein System: http://sgm.dyndns.tv/system.htm MaxiPur 18000 6065/528 kb/s;56ms lt. http://speedtest.maxi-dsl.de/ n159160

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 15.02.2009, 14:32

Stef hat geschrieben:
WaS hat geschrieben:Ihr wisst bereits genau, dass die Ursache des Problems bei allen
dieselbe ist? (Sonst hättet ihr ja nicht in denselben Thread
geschrieben) Toll, eure Kristallkugel möchte ich haben!
Wo wohnen denn "phor" und "ssierocks"? Etwa ebenfalls in
Rückersdorf? Oder was sonst hat ihr Problem mit dem von
"Stef" zu tun?

Vielleicht gar nichts. Aber gleiche Fehler bzw. gleiches Verhalten bei
Fehler ist bei der selben eingesetzten Hardware nicht unwahrscheinlich.

Ihr wohnt an verschiedenen Orten, teilt euch also weder VSt noch
Kabel, und dass ihr zuhause die gleiche (sicher nicht dieselbe!)
Hardware einsetzt, das ist eine reine Vermutung (zumal sich "phor"
und "ssierocks" nicht zu ihrer Hardware geäußert haben!)
Das beschriebene Verhalten, nämlich Abbrüche und/oder zu
geringe Geschwindigkeit, kann x verschiedene Ursachen haben,
und für irgendeine Gemeinsamkeit gibt es keinen Anhaltspunkt.

Solche haltlosen Spekulationen sind das Allerletzte, was der Suche
und Behebung von Problemem dient!

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 15.02.2009, 16:31

Warum, der Anbieter ist derselbe, somit liegt dort der Fehler :D
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

Benutzeravatar
Stef
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 50
Registriert: 31.10.2006, 10:05
Wohnort: Rückersdorf
Kontaktdaten:

Beitragvon Stef » 15.02.2009, 16:47

WaS hat geschrieben:Ihr wohnt an verschiedenen Orten, teilt euch also weder VSt noch
Kabel, und dass ihr zuhause die gleiche (sicher nicht dieselbe!)
Hardware einsetzt, das ist eine reine Vermutung (zumal sich "phor"
und "ssierocks" nicht zu ihrer Hardware geäußert haben!)
Das beschriebene Verhalten, nämlich Abbrüche und/oder zu
geringe Geschwindigkeit, kann x verschiedene Ursachen haben,
und für irgendeine Gemeinsamkeit gibt es keinen Anhaltspunkt.

Solche haltlosen Spekulationen sind das Allerletzte, was der Suche
und Behebung von Problemem dient!

Ich meinte natürlich Hardware BIS zum Hausanschluss
MfG
STef
Mein System: http://sgm.dyndns.tv/system.htm MaxiPur 18000 6065/528 kb/s;56ms lt. http://speedtest.maxi-dsl.de/ n159160

bclaus
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.01.2009, 19:15

Beitragvon bclaus » 15.02.2009, 18:20

hallo

hab auch seit ner std ca keine internetverbindung ...
hab dann mal die "tolle" fritzbox wieder angeschlossen aber das bringt auch nix.

Code: Alles auswählen

15.02.09 18:10:16 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 1843/1104 kbit/s).

15.02.09 18:09:59 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

15.02.09 18:09:46 Internetverbindung wurde getrennt.

15.02.09 18:09:46 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.

15.02.09 18:09:46 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

15.02.09 18:09:42 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 5832/1062 kbit/s).

15.02.09 18:09:26 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

15.02.09 18:09:22 Internetverbindung wurde getrennt.

15.02.09 18:09:22 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.

15.02.09 18:09:22 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

15.02.09 18:09:17 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 2771/1108 kbit/s).

15.02.09 18:09:01 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

15.02.09 18:08:51 Internetverbindung wurde getrennt.

15.02.09 18:08:51 PPPoE-Fehler: DSL-Synchronisierung verloren.

15.02.09 18:08:51 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

15.02.09 18:08:46 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 5421/962 kbit/s).

15.02.09 18:08:31 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

15.02.09 18:08:03 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).

15.02.09 18:07:59 Internetverbindung wurde getrennt.

15.02.09 18:07:59 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

15.02.09 18:05:49 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 82.135.72.227, DNS-Server: 212.18.3.5 und 212.18.0.5, Gateway: 82.135.16.28, Breitband-PoP: ac2-a91f-bri018

15.02.09 18:05:38 Internetverbindung wurde getrennt.

15.02.09 18:05:38 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.

15.02.09 18:05:31 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 3203/1115 kbit/s).

15.02.09 18:05:21 Dynamic DNS-Fehler: Die Dynamic DNS-Aktualisierung war erfolgreich, anschließend trat jedoch ein Fehler bei der DNS-Auflösung auf.


wird langsam echt nervig ... alle paar wochen irgendein scheiss mit dem anschluss

zum glück hab ich ne handyflatrate die geht IMMER ... sollte man sich mal n beispiel dran nehmen ;)

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 15.02.2009, 18:36

:stumm

Bundy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 02.01.2009, 10:40

Beitragvon Bundy » 16.02.2009, 09:07

Auch wir haben seit paar tagen extreme i-net schwankungen. 500kb zum teil nur oder Verbindungsabbrüche. Als wir noch dsl2000 (NEFKOM) hatten muss ich sagen hatte ich auch nen besseren Ping beim zocken ohne fp als wie jetz mit unserer 3000 leitung mit fp !!!!! :cry: Unser Modem ist ja auch schon 6 jahre alt jetz evtl. liegts ja dadran :D hätten wir bei dem wechsel eigentlich ein neues modem bekommen ???

Vertragsnummer:175724

Benutzeravatar
beisser
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 537
Registriert: 22.08.2006, 23:38
Kontaktdaten:

Beitragvon beisser » 17.02.2009, 09:12

WaS hat geschrieben::stumm


lol. wie war das mit dem kampf gegen windmühlen doch geich? :)
Bild


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste