Kein CbC?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Asienwerner
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2008, 11:35
Wohnort: 90587 Veitsbronn
Kontaktdaten:

Kein CbC?

Beitragvon Asienwerner » 21.01.2009, 14:13

Kann es sein, dass M-Net (Maxi-Komplett) kein Call-by-Call zulässt?
Werner W. Büttner
ASIEN-SEMINARE
Kochschule mit Asia-Shop, Catering- und Reisedienst
Fon 0911-8917570 + Fax 0911-8917571
www.asienseminare.de

magejo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 249
Registriert: 18.08.2006, 14:31
Wohnort: Weißenburg

Re: Kein CbC?

Beitragvon magejo » 21.01.2009, 14:15

Asienwerner hat geschrieben:Kann es sein, dass M-Net (Maxi-Komplett) kein Call-by-Call zulässt?


das ist so, das kann somit nicht sein. :)
Ciao
Markus

100/40 MBit VDSL

triton
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 51
Registriert: 19.09.2006, 10:53
Wohnort: Ingolstadt

Beitragvon triton » 21.01.2009, 14:41

evtl sollte man sich einen vertrag durchlesen bevor man unterschreibt

Asienwerner
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 21.09.2008, 11:35
Wohnort: 90587 Veitsbronn
Kontaktdaten:

Beitragvon Asienwerner » 21.01.2009, 15:00

Na gut, dann isses halt so: Schwund ist bei jeder Sache!
Werner W. Büttner

ASIEN-SEMINARE

Kochschule mit Asia-Shop, Catering- und Reisedienst

Fon 0911-8917570 + Fax 0911-8917571

www.asienseminare.de

amerin
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 108
Registriert: 17.08.2006, 17:24
Wohnort: Muc

Beitragvon amerin » 21.01.2009, 15:58

Nur die Telekom muss CbC anbieten. Alle Anderen machen es nicht freiwillig.
Gruß amerin

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 22.01.2009, 00:03

Hallo,

ausschließlich die Deutsche Telekom AG muss es anbieten und ist auch der einzige, der es anbietet.

Allerdings entfällt im Jahr 2010 auch die Abrechnungsverpflichtung für die T-Home, so daß es dann ein großes CbC-Anbietersterben geben wird, da der Abrechnungsaufwand viel zu groß wäre.

Im übrigen gibt es genug, meiner Meinung nach vielfach auch seriösere, Möglichkeiten, als CbC mit täglich wechselnden Preisen.

- VoIP z.B. Sipgate, Carpo Lidl-DSL-VoIP (sehr gute Auslandspreise)
- Call-by-Call mit 0900 oder 0180
- peterzahlt.de
- Calling Cards
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste