Bin Neukunde, aber die Leitung will nicht so wie ich will

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Jabberwoky
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 24.11.2008, 14:04

Bin Neukunde, aber die Leitung will nicht so wie ich will

Beitragvon Jabberwoky » 08.12.2008, 17:50

Hallo nettes M-Net-Team,

bin ich hier neu im Forum, was wiederum logisch ist, da ich erst seit knapp einer Woche meine Leitung von M-Net habe.

Allerdings muss ich mich gleich mit einem Problem hier im Forum melden. Ich setze den mitgelieferten DSL-NTBA/-Splitter ein. Als Modem fungiert ebenfalls die mitgelieferte 3170 von AVM.

Die Verbindung bricht immer mit einem PPOE-Fehler ab und baut sich dann erneut auf. eine regelmässigkeit ist hier nicht zu erkennen. Auch das Einstellen der Fritzbox (weniger Bandbreite) bringt keinen Erfolg. Ich spiele leidenschaftlich gerne Online-Spiele, aber bei dieser Leitungsqualität kommt keine rechte Spielfreude auf.

Wäre nett, wenn sich das mal jemand aus dem Support anschauen könnte. Kundennummer ist 169263. Dank Euch im Voraus.

Grüsse Jabberwoky 8)
__________________

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 10.12.2008, 10:23

Hallo Jabberwoky,

wir schauen uns deinen Anschluss an und werden uns mit dir in Verbindung setzen. Möglicherweise verträgt sich deine Fritzbox nicht mit dem ADSL2+ Profil.
Florian Döring
M-net Support Franken

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 10.12.2008, 14:11

Wir haben das Profil auf ADSL 1 umgestellt, bitte teste die nächsten Tage deinen Anschluss.
Florian Döring

M-net Support Franken

Benutzeravatar
Jabberwoky
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 24.11.2008, 14:04

Beitragvon Jabberwoky » 12.12.2008, 20:35

es ist zwar etwas besser geworden, aber von einer stabilen leitung können wir immer noch nicht sprechen.

12.12.08 19:50:46 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
12.12.08 19:18:10 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
12.12.08 17:24:03 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
12.12.08 04:27:06 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
12.12.08 03:53:16 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
12.12.08 02:15:19 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
12.12.08 01:42:43 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.12.08 18:27:25 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.12.08 04:56:58 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.12.08 01:34:08 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.12.08 01:01:01 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.12.08 00:21:36 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
11.12.08 00:07:04 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
10.12.08 23:34:06 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
10.12.08 23:12:06 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
10.12.08 18:14:06 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
10.12.08 17:20:10 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
10.12.08 12:33:30 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).

macht im schnitt ca 5 leitungsabbrüche pro tag. werde mal am wochenende die 3170 weg und die 7170 mal dranschrauben. mal schauen od das was hilft.

die fehler sind immer dieselben. hier mal ein beispiel (ip-adresse habe ich verfälscht):

12.12.08 19:51:33 Internetverbindung wurde erfolgreich hergestellt. IP-Adresse: 99.999.99.99, DNS-Server: 212.18.3.5 und 212.18.0.5, Gateway: 82.135.16.28, Breitband-PoP: ac2-a91f-bri018
12.12.08 19:51:22 Internetverbindung wurde getrennt.
12.12.08 19:51:22 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
12.12.08 19:51:08 Internetverbindung wurde getrennt.
12.12.08 19:51:08 PPPoE-Fehler: Zeitüberschreitung.
12.12.08 19:51:01 DSL ist verfügbar (DSL-Synchronisierung besteht mit 6624/640 kbit/s).
12.12.08 19:50:50 DSL-Synchronisierung beginnt (Training).
12.12.08 19:50:46 Internetverbindung wurde getrennt.
12.12.08 19:50:46 DSL antwortet nicht (Keine DSL-Synchronisierung).
__________________

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

chris4live
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 25.11.2008, 19:50

Beitragvon chris4live » 14.12.2008, 16:26

hab ein normales m net modem und zocke über eine wlan verbindung, die tagsüber recht stabil läuft, allerdings in den Abendstunden ist online gaming nur bedingt möglich. hat einer nen Tipp oder könnte wer die leitung checken oder etwas runterschrauben?

Kundennr.: M000187181
Vertrags-Nr.: 20080502508

mit Maxi Komplett Analog 6000

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 14.12.2008, 17:51

@chris4live

Hast Du die selben Probleme ohne WLAN auch?`
Könnte sein, das ein anderes Funknetz stört.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

chris4live
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 25.11.2008, 19:50

Beitragvon chris4live » 14.12.2008, 22:57

ohne wlan kann ichs leider nicht testen, da müsst ich schon ein 10 meter lankabel legen (hab keins)

viele user hier im forum klagen ja über schlechte verbindung besonders am Abend, tagsüber is ja ganz ok, genauso wie bei mir. also könnte das problem auch daher kommen, das m net im Moment in den Abendstunden eine "zu schwache" bzw wenig stabile leitung zur verfügung hat, aufgrund von was auch immer. Ich hoffe das bessert sich die Tage....

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 14.12.2008, 23:29

Ich persönlich würde erst mal testen, ob mit Kabel sich genauso verhält.
Das wird Dir der Support vermutlich auch nahe legen.
Diesbezüglich stehen auch in den FAQ noch einige Info´s und Testreihen die zu selbständig durchführen kannst um den Fehler einzugrenzen.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

Benutzeravatar
Jabberwoky
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 24.11.2008, 14:04

Beitragvon Jabberwoky » 15.12.2008, 13:15

@btt

die 7170 könnte ich leider nicht testen. hab mich da ausgesperrt mit vergabe einer ip. denke aber das die da auch nichts verbessern wird.

wenn ich in der 3170 unter internet-einstellungen von normal bist fast zu ganz nach sicher schiebe wird es stabiler. allerdings geht mir dabei bandbreite verloren. dasselbe verhalten hatte ich auch mit dem adsl2+-profil.

muss ich jetzt noch ein halbes jahr testen. oder ??????

kann nicht mal jemand die leitung prüfen und oder vll liegts ja auch am dsl-splitter oder modem. ihr seid doch die fachleute, ich habe da leider keine ahnung und kann keinen weiteren lösungsvorschlag unterbreiten.
__________________

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 18.12.2008, 12:33

Hallo Jabberwoky,

wir haben deinen Anschluss auf 3500/640 gestellt, bitte überprüfe ob es immernoch abbrüche gibt. Mehr können wir leider nicht tun.

Bitte schau dir auch deine interne Verkabelung an. Eventuell lässt sich an der Verkabelung noch etwas verbessern:
- Verlängerungskabel entfernen
- Lose Stecker fest einstecken
- Alte Telefondose austauschen
- Wenn mehrere Telefondosen installiert sind, dann die Geräte in jedem Fall an der Hauptdose anklemmen
- Stecker an der Telefondose merhmals ziehen / stecken, um den Kontakt zu reinigen
Florian Döring

M-net Support Franken

Benutzeravatar
Jabberwoky
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 24.11.2008, 14:04

Beitragvon Jabberwoky » 18.12.2008, 14:06

derflo hat geschrieben:wir haben deinen Anschluss auf 3500/640 gestellt, bitte überprüfe ob es immernoch abbrüche gibt. Mehr können wir leider nicht tun.


schade :cry:

aber, ok ich teste das mal. andererseits lieber eine stabile 3000er mit fastpath als eine instabile 6000er. möchte auch nicht auf hohem niveau jammern, manch einer kriegt gar kein dsl oder mit glück grad mal 1000 oder noch weniger. so gesehen wäre eine stabile 3000er auch ok.

....... aber testen wir erst mal, ergebnis kommt dann hier rein :wink:
__________________

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Jabberwoky
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 24.11.2008, 14:04

Beitragvon Jabberwoky » 22.12.2008, 11:57

also die 3000er läuft schon mal stabil. kein resync und auch auch stabile bandbreite.

gibt es denn nicht ein 4000er oder 5000er profil. ich glaube die leitung verträgt auch eine bisserl mehr wie die 3000. wäre nett wenn wir das mal noch probieren könnten.

dank im voraus
__________________

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 22.12.2008, 14:24

Was sagt den die Fritz bzgl Leitungsqualität und -reserven?

Lässt sich meist selbst prüfen, ob noch Reserve da ist. Kannst gerne ein Bild anhängen.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

Benutzeravatar
Jabberwoky
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 46
Registriert: 24.11.2008, 14:04

Beitragvon Jabberwoky » 22.12.2008, 14:34

Bild

ich kenn mich da nicht aus :oops:

aber man kann ja nicht alles können, hauptsache man weiss wo geholfen wird. :P
__________________

Es genügt nicht, keine Gedanken zu haben. Man muss auch unfähig sein sie auszudrücken.

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 22.12.2008, 14:45

Sollte wirklich noch bissl was drin sein, keine 6000 aber das nächsthöhere Profil.

Wenn der Support das macht, aus meiner Sicht spricht nix dagegen.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste