Rufnummernübermittlung online?

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

bretschn
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 29.10.2006, 10:31

Rufnummernübermittlung online?

Beitragvon bretschn » 27.10.2008, 19:52

Hallo,

ist es möglich, die Rufnummernübermittlung für meinen Anschluß online zu aktivieren? Hier meine Vertragsnummer: 090261-153086

Oder könnt ihr das so vornehmen ?

Bitte keine langwierigen Prozedere :(

Danke
bretschn

ChrSchn
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2006, 16:59
Wohnort: Fürth

Beitragvon ChrSchn » 27.10.2008, 21:42

Also dafür wirst Du Dch vermutlich zumindest formlos und schriftlich an M-Net wenden müssen...
Jedoch sollte sich die Übermittlung fallweise mittels vorangestelltem *31# erreichen lassen...
MaxiPur 6000 (12 Monate MVL) mit Drittanbieter-VoIP und FritzBox Fon 7050

morph
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 354
Registriert: 31.08.2007, 18:07

Beitragvon morph » 28.10.2008, 08:57

ne, glaub nicht das das hinhaut-.-


wenn clip aus is, isses aus... sonst würde es ja keinen sinn machen, das andere dafür bezahlen... da stell ich dann einfach inner fritz.box ein, das die das vorwählen soll und fertig is das kostenlose clip

du kannst meines wissens nur bei angeschalteten clip es fallweise ausschalten
Kunden-Nr: 500197533

Auftrags-Nr: 912957

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 28.10.2008, 10:23

Meint der Threadersteller eingehende Rufnummernübermittlung
oder abgehende :?:

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 28.10.2008, 15:38

Es handelt sich hier wohl um die Deaktivierung der CLIR Funktion und das sollte telefonisch oder per Forum möglich sein. Dazu ist keine Vertragsänderung nötig, da es ein Gratis-Dienst ist.

Nur die Clip-Funktion kostet was und kostet auch ne einmalige Einrichtungsgebühr. Sowas kann per Email bestellt werden (war zumindest mal so).

Was bretschn wünscht, weiß im Moment nur er :wink:
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 28.10.2008, 16:37

@bretschn Clip ist bei dir bereits aktiv, was du benötigst ist ist das Deaktivieren der Clir1 Option. Bitte sende uns eine E-Mail (mit Kundennummer) dazu an info@nefkom.de.
Florian Döring
M-net Support Franken

bretschn
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 29.10.2006, 10:31

Beitragvon bretschn » 28.10.2008, 17:15

Hallo,
ich möchte das meine Rufnummer bei abgehenden Anrufen angezeigt wird. Ist das Clir? Hmm, keine Ahnung.

Eine Fritzbox nutze ich nicht, trotzdem danke für den Tipp.

Dann werde ich mal eine Mail schreiben.

Danke für die Antworten.

Gruß
bretschn

morph
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 354
Registriert: 31.08.2007, 18:07

Beitragvon morph » 28.10.2008, 19:56

das ist clip und sollte laut flo bei dir schon aktiv sein.

unterstützt dein telefon diese option?
Kunden-Nr: 500197533

Auftrags-Nr: 912957

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 28.10.2008, 19:59

Bring ihn doch nicht durcheinander. :shock:

Das ist CLIR1 und ist normalerweise aktiv, wenn man damals kein Tefloneintrag gewünscht hat.

CLIR=Calling Line Identification Restriction
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

morph
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 354
Registriert: 31.08.2007, 18:07

Beitragvon morph » 28.10.2008, 20:01

hö??? :shock: :shock: :shock:

abgehende anrufe, also bei dem dem ich anruf, der sieht meine nummer ist CLIR1?

und wasn dann clip???
Kunden-Nr: 500197533

Auftrags-Nr: 912957

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 28.10.2008, 20:04

Die DU siehst ist Clip

Erstmal muss der Anrufer die Nummer übertragen (macht er ja, aber nur wenn CLIR aus ist, wird sie auch weitergeleitet). Dann kann der Empfänger die Nummer anzeigen lassen (CLIP).

Les doch mal bei Wiki nach.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

morph
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 354
Registriert: 31.08.2007, 18:07

Beitragvon morph » 28.10.2008, 20:10

:idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea: :idea:



:oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops: :oops:



:wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:
Kunden-Nr: 500197533

Auftrags-Nr: 912957

bretschn
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 25
Registriert: 29.10.2006, 10:31

Beitragvon bretschn » 28.10.2008, 20:46

jetzt habe ich es auch begriffen !!! :wink:

aber es wird jetzt problemlos eingerichtet ... habs per mail beantragt und bestätigt bekommen

alles wird gut :D

Danke euch trotzdem

Harry2o
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 28.04.2007, 21:48
Wohnort: München

Beitragvon Harry2o » 28.10.2008, 22:30

Schweini hat geschrieben:Die DU siehst ist Clip

Erstmal muss der Anrufer die Nummer übertragen (macht er ja, aber nur wenn CLIR aus ist, wird sie auch weitergeleitet). Dann kann der Empfänger die Nummer anzeigen lassen (CLIP).


Aus welchen Gründen würde man eigentlich wollen, dass die Nr. des Anrufenden nicht angezeigt wird?

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 28.10.2008, 23:13

Wollen tut das niemand. Aber an einem Analoganschluss von
M-net kostet die eingehende Rufnummernübertragung leider extra
und muss ausdrücklich beauftragt werden.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste