DSL 18000 ist leider nicht mehr vorhanden

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
opferkind
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 09.03.2008, 23:31
Kontaktdaten:

DSL 18000 ist leider nicht mehr vorhanden

Beitragvon opferkind » 30.09.2008, 23:09

Hallo M-Net!

ich habe schon seit längerem das Gefühl, dass mein I-net immer langsamer, bzw. ich keine volle Bandbreite mehr zur Verfügung habe.
Habe euren Test durchgeführt und siehe da:
Download 7622.84 kbit/s 930.52 kbyte/s
Upload 887.98 kbit/s 108.40 kbyte/s

Mit Maxi DSL 18000 hat das nicht mehr viel zu tun, oder?
Ich hatte sonst beim Download mehr als doppelt so viel!
Upload ist ja ok aber der Download ist nur noch ein besseres DSL 6000.

Ich hoffe, dass Ihr das wieder hindrehen könnt.
Vertragsnummer: 20030227017

Greetz

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 01.10.2008, 08:20

Lass am besten einfach mal dein Modem neu syncronisieren, dann sollte die Bandbreite wieder passen.
Sven Bialaß
M-net Support

Benutzeravatar
opferkind
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 09.03.2008, 23:31
Kontaktdaten:

Beitragvon opferkind » 01.10.2008, 10:50

Also einfach mal ein-ausschalten?

FloScho
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 346
Registriert: 16.04.2007, 00:26

Beitragvon FloScho » 01.10.2008, 11:00

genau

rosch
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 03.11.2006, 03:46
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon rosch » 01.10.2008, 21:30

Habe seit ca. 2-3 Wochen das gleiche Problem.

AEG-Methode funktioniert nicht (schalte mein Modem täglich aus).
Vorher 17+x, jetzt 6-14 (egal zu welcher Zeit).
TAL 500m.

rosch

Benutzeravatar
opferkind
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 09.03.2008, 23:31
Kontaktdaten:

Beitragvon opferkind » 01.10.2008, 23:43

Sers,

so Modem ein - aus.

Ergebnis:

Download 11996.24 kbit/s 1464.39 kbyte/s
Upload 1043.75 kbit/s 127.41 kbyte/s

Also ist zwar besser geworden, jedoch nicht berauschend.
Vor ca. 4 Monaten waren es noch über 16000.
Upload ist supi!
Was kann man da machen um den Download wieder in den gewohnten und auch bezahlten Bereich zu bringen?

Greetz

Quarznase
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.10.2007, 14:14
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Quarznase » 02.10.2008, 00:27

Habe auch dieses Problem seit Kurzem.

Hatte immer so 18-19, jetzt sind es zwischen 10-15. Neu syncen bringt auch meist nichts. Könnt ihr bitte mal nachschaun, ob sich da bei mir was verschlechter hat. Evtl. haben die irgendwie an der Leitung rumgeschraubt, denn die haben vor 1-2 Wochen hier mal die Straße aufgerissen.

Vertragsnummer: 20070917048
Letzte Info TAL war ca. 700m.

Danke

webcam_service
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1085
Registriert: 04.09.2006, 07:19
Wohnort: Germering

Beitragvon webcam_service » 02.10.2008, 10:22

je mehr DSL-Anschlüsse (von allen anbietern) verkauft werden, desto geringer sind die Bandbreiten wegen der sog. SNR-Ratio.

Die Signalqualität (SNR) nimmt mit der Anzahl der Anschlüsse und der Geschwindigkeit ab.

Selbst wenn also jemand auf den Gedanken kommt zu wechseln, wird sich an dieser Situation mit DSL nichts ändern.

Heute ist DSL ein Massenprodukt, vor 10 Jahren war man damit noch Pionier und brauchte sich darüber keine Gedanken machen.

Die T-Com hat nicht umsonst die VDSL-Varianten aufgestellt und geht damit dem Problem für teures Geld aus dem Weg.

Wann der DSL-Bandbreiten-Crash kommt hängt also von zwei Faktoren ab.
Bebauungs- / Besiedelungsdichte sowie Zahl der aktiven DSL-Anchlüsse.

Was gibt es für alternativen?
Cable DSL --> unpraktikabel, wenn man keinen Kabelanschluß hat.
Satellite DSL --> teuer, aber überall machbar, sofern man eine Schüssel haben darf
UMTS --> ja, ganz nett, aber max. 7.2 Mbit mit HSUPA erreichbar, Versorgungsgebiet teilweise nicht vollständig, teuer

Zu DSL gibt es also aktuell keine mit bekannte wirkliche Alternative.
im Test: FritzBox Fon 7270 FW.54.04.52
M-Net: Maxi-DSL 18000 @ 16 Mbit/s Leitungslänge: ca. 1070 m @ 0,4mm²
VSt: Broadcom | DSL-Version 97.147 - H52


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste