DSL Anschluß kündigen -nur noch Telefon?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Kammermeier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2007, 11:21
Wohnort: Regensburg

DSL Anschluß kündigen -nur noch Telefon?

Beitragvon Kammermeier » 19.09.2008, 11:24

Hallo,
ich hab in der Suche nichts gefunden,
Meine Frage: kann ich den Internet-Anschluß Maxi 18000 (20060917506)
seperat kündigen, so das ich nur noch Tel. habe. Muß ich dann den ganzen Vertrag kündigen, es wäre blödsinn -alten kündigen -wieder neuen machen.
Bitte um Antwort.
Grüße
Wolfgang
Grüße
Wolfgang

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7759
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: DSL Anschluß kündigen -nur noch Telefon?

Beitragvon Yusuf » 19.09.2008, 12:03

Kammermeier hat geschrieben:Hallo,
ich hab in der Suche nichts gefunden,
Meine Frage: kann ich den Internet-Anschluß Maxi 18000 (20060917506)
seperat kündigen, so das ich nur noch Tel. habe. Muß ich dann den ganzen Vertrag kündigen, es wäre blödsinn -alten kündigen -wieder neuen machen.
Bitte um Antwort.
Grüße
Wolfgang


Hallo,
aus einem Kompletten Paket laesst sich DSL nicht searat herauskuendigen.
Hierzu ist der Auftrag Maxi individuell notwendig, auf dem dann der Telefon Anschluss welcher gewuenscht wird angekreuzt wird.
Da es sich dann um einen neuen Vertrag handelt, beginnt auch eine neue MLZ.
Der Wechsel von Telefon+DSL auf nur Telefon ist erst nach abgelaufener MLZ des laufenden Vertrages moeglich.

Gruß,
Yusuf

Kammermeier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 13.01.2007, 11:21
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Kammermeier » 19.09.2008, 12:31

Also wenn ich das richtig verstehe,muß ich den Auftrag auf Maxi individuell umstellen,wo dann auch eine neue Mindestlaufzeit entsteht.
MLZ ist bei mir im Oktober 08 abgelaufen,so müsste es gehen.Ist es nicht besser im Shop vor Ort das abzuklären und es gleich abzuschließen.
Grüße
Wolfgang
Grüße

Wolfgang

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7759
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Beitragvon Yusuf » 19.09.2008, 12:41

Kammermeier hat geschrieben:Also wenn ich das richtig verstehe,muß ich den Auftrag auf Maxi individuell umstellen,wo dann auch eine neue Mindestlaufzeit entsteht.
MLZ ist bei mir im Oktober 08 abgelaufen,so müsste es gehen.Ist es nicht besser im Shop vor Ort das abzuklären und es gleich abzuschließen.
Grüße
Wolfgang


Hallo,
Richtig. Laut Deinen Informationen kannst Du den vertrag jederzeit umstellen. Aber wie Du auch angesprochen hast, ist es immer besser direkt in den Shop zu gehen. Dort koennen sich die KollegInnen den Vertrag im System ansehen und die Beratung aufgrund dieser Informationen vertiefen.

Gruß,
Yusuf

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 19.09.2008, 22:48

Hallo,

Analoges Telefon ohne DSL bietet M-Net nur in Nürnberg an, in München ist dies nicht erhältlich, hier hat die T-Com ein Monopol auf Analog ohne DSL (liegt an der hohen TAL Miete).

ISDN ohne DSL ist als Maxi Individuell erhältlich. Mit Telefonflat zusammen ist das aber teurer als MaxiKomplett.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

amerin
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 108
Registriert: 17.08.2006, 17:24
Wohnort: Muc

Beitragvon amerin » 22.09.2008, 23:54

Ist die TAL Miete in München teurer als in Nürnberg?
Gruß amerin

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 25.09.2008, 00:07

Hallo,

nein, die TAL kostet überall dasselbe.
M-Net hat ursprünglich aber nie Analoganschlüsse ohne DSL angeboten. Dies ist ein Relikt von NEFKOM, weshalb es auch in deren (ehemaligen) Anschlussgebiet weiter erhältlich ist.

Das Angebot, das es vor einigen Monaten mal in Nürnberg gab, Telefon mit Flat für 23,90 ließe sich aber auch in München gut verkaufen, man denke nur an die ganzen 70+ Kunden, die gerne mal etwas länger telefonieren und immer noch teure T-Net Standardanschlüsse mit 12 Ct. für das Ferngespräch pro Minute haben.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste