Seite 1 von 1

Maxi komplett angeblich nicht verfügbar

Verfasst: 02.08.2008, 01:27
von jojo1989
Also, zuerst mal meine bisherige Geschichte. Ich habe im Geschwindigkeitsthread nachgefragt, was bei mir möglich ist. Rein nach der Leitungslänge geht nur ISDN, jedoch sei meine Leitung so komisch, dass wohl doch vllt. DSL 3000 gehen könnte. (bisher dsl 2000), daher habe ich auch maxi komplett 3000 bestellt, nur jetzt ist heute ein brief gekommen, dass bei mir nur ISDN möglich sei.

Meine addresse ist:
Graf Volker Str. 41
89584 Ehingen.

Welche Info stimmt hier jetzt, funktioniert DSL bei mir oder oder geht das von m-net nicht? (bisher hab ichs ja.)

Gruß Jojo

Verfasst: 02.08.2008, 10:01
von Schweini
Bist Du noch nicht bei MNET?

So liest sich das wie ein Neuanschluss.

EDIT: Ach Du bist der mit den 10,5km stimmts? Jetzt fällts mir wieder ein. Warte mal, was Jost sagt. Der hat ja damals gesagt, wegen dem Querschnitt sollte 2000 gehen. Evlt auch 3000. Das wusste der Bearbeitende halt einfach nicht. Sei froh, das Du hier nen guten Support hast, woanders wärste erfolgslos eingeschlagen.

Hier gehts los: http://forum.m-net.de/viewtopic.php?p=29991#29991
Auf der nächsten Seite noch mehr...

Verfasst: 02.08.2008, 12:11
von jojo1989
Ja, ich bin der 10,5 km typ^^

Ja, der Support ist auch einer der Hauptgründe wieso ich zu m-net wechsle.

Was soll ich da jetzt machen? einfach die Sachbearbeiterin anrufen, und ihr sagen, dass es doch geht? :P

Verfasst: 02.08.2008, 12:17
von Schweini
Schreib JOST ne PN oder ruf in der Nürnberger Filiale an (Plärrer und Breite Gasse) und lass ihn Dir geben. Der kanns bestimmt korigieren, Du bist nur wegen der Verfügbarkeitsprüfung rausgefallen. Wenn Jost das so gesagt hat, ist er nun auch der Ansprechpartner.

Hoff mal, dass er kein Urlaub hat. :wink:

Verfasst: 02.08.2008, 12:22
von Yusuf
Schweini hat geschrieben:Schreib JOST ne PN oder ruf in der Nürnberger Filiale an (Plärrer und Breite Gasse) und lass ihn Dir geben. Der kanns bestimmt korigieren, Du bist nur wegen der Verfügbarkeitsprüfung rausgefallen. Wenn Jost das so gesagt hat, ist er nun auch der Ansprechpartner.

Hoff mal, dass er kein Urlaub hat. :wink:


Hallo,
bitte entweder Jost ne PM schicken oder im Support anrufen und Dich verbinden lassen. In den Shops (Spittlertor & Breite Gasse) werden keine Kundenanrufe angenommen bzw. die Nr. nicht nach extern gegeben ;)

Gruß,

Verfasst: 02.08.2008, 16:58
von Flinx
Nur so nebenbei: Die Shops sind doch telefonisch ebenfalls erreichbar, oder irre ich mich?

Verfasst: 02.08.2008, 16:59
von Yusuf
Flinx hat geschrieben:Nur so nebenbei: Die Shops sind doch telefonisch ebenfalls erreichbar, oder irre ich mich?

Hallo,
deswegen mein Forenbeitrag. Die Shops sind fuer Kunden nicht telefonisch erreichbar.

Gruß,
Yusuf

Verfasst: 04.08.2008, 11:12
von Jost
Hallo Jojo,

entgegen meiner Erwartung habe ich von den Kollegen aus der Technik in Augsburg leider ebenfalls eine Absage erhalten.
Über die Onlinebestellung soll DSL in Volkersheim in Zukunft auch nicht mehr bestellbar sein.
Tut mir leid, wenn ich Dir hier falsche Hoffnungen gemacht habe.

Verfasst: 04.08.2008, 11:51
von Schweini
Autsch...

Das ist schade. Somit musst Du Jojo eben bei freenet bleiben. Widerrufe schleunigst die Kündigung und wechsel auch nie den Anbieter. Dann wird erneut geprüft und Du kommst dann evtl schlechter weg als jetzt mit DSL2k.

Viel Glück und empfehle MNET weiter... :wink:

Verfasst: 06.08.2008, 19:47
von ger1294
Hallo,

folgendes kann sein: Möglicherweise hängst du an einem Outdoor-DSLAM der T-Com (Resale DSL Freenet).

Somit kann es sein, dass du trotz 10,5 km TAL Länge DSL 2000 hast, da der Outdoor DSLAM z.B. nur 2,5 km von dir entfernt ist.

Da M-Net aber auf eigene Ports schaltet, die nur in der Vermittlungsstelle stehen, kann M-net dir dann logischerweise kein DSL liefern.

Verfasst: 12.08.2008, 15:29
von jojo1989
ach so, ok. konnte leider letzte Zeit net online kommen, mein router ist abgeschmiert^^ naja, dann bleibts eben beim alten dsl. kann man nichts machen.

Trotzdem danke.

Re: Maxi komplett angeblich nicht verfügbar

Verfasst: 29.11.2011, 13:14
von jojo1989
Hallo,

nun bin ich nach 3 Jahren nachdem ich diesen thread eröffnet habe mal wieder hier.
Mich würde es interessieren, ob mittlerweile bei mir dsl von mnet möglich ist.

auf der Homepage von mnet wird wieder angezeigt ja, aber da bin ich nach meinen Erfahrungen ( siehe Beiträge weiter vorne) etwas vorsichtig...

Grüße
Johannes

Re: Maxi komplett angeblich nicht verfügbar

Verfasst: 29.11.2011, 14:07
von Sven
Die Verfügbarkeitsabfrage weist hier leider einen Fehler auf, an deiner Adresse ist weiterhin leider kein DSL möglich.