Verbindung bricht immer ab!

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

SGFreak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2008, 19:42

Verbindung bricht immer ab!

Beitragvon SGFreak » 22.07.2008, 18:24

Hallo,

seitdem wir letztes Wochenende einen Ausfall bei unserem Internet hatten, bricht bis heute fast jede 15 Min das Internet ab! Ich vermuste, dass das Modem kaputt ist, aber es könnte auch an was anderem liegen. Ich bitte euch nachzuprüfen, an was es liegen könnte.

Und noch was: Ich warte immernoch auf die Umschaltung von DSL 1500 auf 6000.

Kundenummer: 200020908

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 23.07.2008, 10:15

Hallo,

habe soeben Deinen Anschluss geprüft und konnte keinen Fehler feststellen.

Ich sehe im Einwahl-Logfile nur User-Request (Abwahlen durch den PC bzw. Router) und keinerlei Abbrüche in den letzten drei Tagen.

Laut meiner Anzeige solltest Du ein Thomson SpeedTouch Modem haben oder? Kannst ja mal ein aktuelles Turbolink-Modem testen.

Bei weiteren Fragen melde Dich bitte telefonisch unter 0821/4500-400.
Grüße aus Augsburg,
Thomas
M-net Support / Schwaben & Allgäu

SGFreak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2008, 19:42

Beitragvon SGFreak » 24.07.2008, 12:32

Und was ist mit der Umschaltung des DSL anschlusses?

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 24.07.2008, 12:57

Umschaltung?

Was meinst Du genau?
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

SGFreak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2008, 19:42

Beitragvon SGFreak » 24.07.2008, 13:09

Wir hatte schon seit 7 oder 8 Wochen DSL 6000 bestellt (auch wenns nicht geht, was uns erst später gesagt worden ist) Aber wir haben immernoch DSL 1500. Meine Frage war: wann es umgeschalten wird. Ich will schauen, ob wir wenigstens noch über 180 kb/s kommen.

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 24.07.2008, 13:14

Hallo,

bei einer Leitungslänge von 4792 Meter wird kein DSL6000 funktionieren.

Dein DSL-Modem ist mit guten Werten synchron.

Das Modem hat sich mit 1792 kBit/s im Downstream synchronisiert und der Signalrauschabstand ist ebenfalls sehr gut -> vorallem bei dieser TAL-Länge.

Eventuell können wir Deinen Anschluss - testweise - auf DSL3000 hochdrehen. Wenn Du dies möchtest, melde Dich einfach.
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

SGFreak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2008, 19:42

Beitragvon SGFreak » 24.07.2008, 13:19

Wir hatten zuerst die Hotline angerufen, ob DSL 18000 geht, aber die sagten, dass nur 5500 geht (mit 6000 vertrag)! Dann haben wir 6000 bestellt und erst später als ich hier im Forum nachgefragt habe, hieß es komischerweiße, dass es nicht geht!

Ein Kumpel von mir (der wohnt nur eine straße weiter) hat DSL 3000 und bekommt auch ca. 250 kb/s. Dann hab ich gedacht, dass muss ja bei uns auch gehen, also wollte ich erst auf 6000 um zu sehen, obs geht und dann hätten wir sowieso 3000 bestellt.

Aber wäre ganz nett, wenn ihr auf 3000 hochdreht (:

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 24.07.2008, 13:22

Habe Deinen Anschluss soeben auf DSL3000 hochgedreht.

Du kannst Deinen Anschluss bis kommenden Montag, den 28.07.2008 testen und danach muss ich diesen wieder reduzieren.

Wenn Du mit der Bandbreite zufrieden bist, kannst Du einen DSL-3000 Anschluss abschließen.
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

SGFreak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2008, 19:42

Beitragvon SGFreak » 24.07.2008, 13:25

Ok, noch zwei fragen: Ist der anschluss SOFORT auf 3000 oder muss man noch warten, bis sich was ändert?

Und: Mein Freund hat ja eig. die gleiche Leitungslänge wie ich, also muss bei mir ja eig. der gleiche Speed gehen, oder?

Mein freund hat als Provider 1und1

hab des Inet getestet: Also ich lade jetzt mit fast 400 kb/s (einfach geil) könnt ihr vllt noch auf 6000 hochdrehen? vllt geht ja noch mehr

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 24.07.2008, 13:31

DSL3000 ist ab sofort für Deinen Anschluss freigeschalten und bis Montag vormittag verfügbar.

Wenn Dein Modem und Deine Endgeräte keine Probleme machen, kommst Du auf die Geschwindigkeit.
Falls nicht, teste Deine Verbindung ohne Router, D-Lan o.ä. direkt mit einer Breitbandverbindung (Verbindung zwischen Modem und PC).
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 24.07.2008, 13:36

>hab des Inet getestet: Also ich lade jetzt mit fast 400 kb/s (einfach geil) könnt ihr vllt noch auf 6000 hochdrehen? vllt geht ja noch mehr

Nein, mehr ist leider bei Deiner Leitung nicht möglich.
Zuletzt geändert von ToM am 24.07.2008, 13:36, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 24.07.2008, 13:36

SGFreak hat geschrieben:hab des Inet getestet: Also ich lade jetzt mit fast 400 kb/s (einfach geil) könnt ihr vllt noch auf 6000 hochdrehen? vllt geht ja noch mehr


Bitte nicht übertreiben. Teste mal das DSL3000 und beobachte, ob die Sync abreist. Vielleicht hat ToM auch ne Messung gestartet. Das wesentlich mehr wie 3000 geht ist unwahrscheinlich, vielleich noch doppelter Upload. Plaudert am Mo nochmal drüber.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

SGFreak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2008, 19:42

Beitragvon SGFreak » 24.07.2008, 13:38

Ok, danke sehr! Sorry, aber ich hab mich einfach so gefreut, dass es wirklich geht. Achja: was bringt eig. Fastpath genau? Ich hab gehört, dass es den ping in online games verbessert, aber um wieviel?

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 24.07.2008, 13:40

Gut, dann viel Spaß beim testen. DSL3000 sollte an Deinem Anschluss problemlos möglich sein.

Wegen Fastpath siehe hier:
http://de.wikipedia.org/wiki/Fastpath

Aktuell habe ich an Deinem Anschluss Fastpath nicht aktiviert.
Soll dies noch hinzugefügt werden?
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

SGFreak
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 05.07.2008, 19:42

Beitragvon SGFreak » 24.07.2008, 13:41

Wegen Fastpath: Ja wäre mal ganz nett, da ich nämlich Cod 4 spiele und sich vom Ping bisher nur gering was geändert hat (komme bis 99ms)


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste