Server nicht gefunden

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

redjack
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 26.01.2007, 15:32
Wohnort: Erding

Server nicht gefunden

Beitragvon redjack » 27.03.2008, 10:35

Hallo Zusammen,

ich habe seit einigen Tagen ein seltsames Problem:

immer wenn ich modem, router und den pc das erste mal am tag hochfahre (alles über nacht stromlos) ist kein zugriff auf e-mail, internet usw. möglich obwohl das modem synct und die router pppoe verbindung steht (im router log sind auch keine fehler zu sehen)

ping auf die DNS server ist möglich, aber es erfolgt keinerlei DNS resolve

momentaner workaround ist die netzteile von modem + router aus und wieder einzustecken, dann funktioniert alles einwandfrei :?


Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte ?

Kundennummer: M000155792
DSL6000 + FP / TAL: 2,8 km > ca. DSL4500
Router: Netgear FWG114P

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 27.03.2008, 18:32

Das Modem würde ich normalerweise rund um die Uhr in Betrieb lassen, das ständige Ein- und Ausschalten hat schon viele Modems (nicht nur meins nach einem Stromausfall) gelyncht.
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 27.03.2008, 18:43

@redjack
Hatte ähnliche Probleme, da ich Router (Netgear WPN824) und Modem (Speedtouch 350i) ebenfalls nachts ausschalte.
Nach einigen Test´s habe ich festgestellt, das der Router sich nicht ordentlich mit dem Moden synchronisiert, wenn er vor dem Modem eingeschaltet wird.
Abhilfe habe ich mit zwei Zeitschaltuhren geschaffen, die die Geräte zwar Zeitgleich abschalten aber beim Einschalten habe ich dem Modem 2 Minuten "Vorsprung" gegeben.
Seitdem geht´s ohne Schwierigkeiten.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 27.03.2008, 18:59

FarCrys Methode beim Einschalten ist bei mir in Vergessenheit geraten. :oops:
Danke FarCry für das in Erinnerung Rufen. :gut
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 27.03.2008, 19:45

Flinx hat geschrieben:FarCrys Methode beim Einschalten ist bei mir in Vergessenheit geraten. :oops:
Danke FarCry für das in Erinnerung Rufen. :gut


Bitte, gern geschehen.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

redjack
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 26.01.2007, 15:32
Wohnort: Erding

Beitragvon redjack » 28.03.2008, 11:34

also das gleichzeitige einschalten von modem + router klappt ja, das problem ist wohl eher am pc zu suchen wie ich gerade herausgefunden habe:

zustand nach dem einschalten:

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.0.0.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 10.0.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.0.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 212.18.0.5 212.18.3.5

nach dem aus/einschalten von modem+router: (ethernet port deaktivieren/aktivieren ändert nichts)

DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
IP-Adresse. . . . . . . . . . . . : 10.0.0.2
Subnetzmaske. . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Standardgateway . . . . . . . . . : 10.0.0.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 10.0.0.1
DNS-Server. . . . . . . . . . . . : 10.0.0.1


es funktioniert also nur wenn die router ip als DNS server eingetragen ist , aber ich bin mir sicher das da auch früher immer die m-net dns server eingetragen waren :shock:
DSL6000 + FP / TAL: 2,8 km > ca. DSL4500

Router: Netgear FWG114P

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 28.03.2008, 12:06

Am PC hab ich alles auf "Automatisch beziehen", die DNS-Server sind im Router hinterlegt.
Vielleicht liegt´s ja daran.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste