Anruf von ausserhalb nicht möglich

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

mazda41
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 18.02.2008, 11:28
Wohnort: Augsburg

Anruf von ausserhalb nicht möglich

Beitragvon mazda41 » 19.03.2008, 10:06

Hallo
man kann mich seit gestern Nacht nicht mehr anrufen, rausrufen kann ich schon, habe alle Verbindungen überprüft.
Komme aus Augsburg-Stadt, habe Maxi DSL 6000
Gruß Hans

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 19.03.2008, 10:39

Deine Kundennummer oder Vertragsnummer bitte.
Wenn du einen ISDN Anschluss hast, dann überprüfe einmal ob alle MSN (Rufnummern) richtig Programmiert sind.
Florian Döring
M-net Support Franken

mazda41
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 18.02.2008, 11:28
Wohnort: Augsburg

Beitragvon mazda41 » 19.03.2008, 10:54

Hallo
meine Kundennummer: 500169507
Gruß Hans

Benutzeravatar
Tsuran
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 168
Registriert: 25.07.2006, 11:26

Beitragvon Tsuran » 19.03.2008, 11:16

Hallo,

der Anschluss ist technisch gesehen in Ordnung. Alles soweit meßbar und ohne Fehler. Was nicht funktioniert, ist die Abnahme des Gesprächs durch ein Endgerät. Will heißen, beim ISDN Anschluss nimmt momentan die Telefonanlage bzw. das ISDN Telefon den Ruf nicht entgegen.

Bitte starte die betroffenen Endgeräte neu (vom Strom nehmen) und prüfe ob das Problem anschließend behoben ist. Ansonsten müsste die Konfiguration der Anlage oder des Telefons überprüft werden. (Einstellung der MSN)
Viele Grüße aus Augsburg

Robert
M-Net Support

mazda41
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 18.02.2008, 11:28
Wohnort: Augsburg

Beitragvon mazda41 » 19.03.2008, 11:30

mazda41 hat geschrieben:Hallo
meine Kundennummer: 500169507


Das Ganze hat sich erledigt, habe in der Fritz-Box umgestellt, die Nebenstellen, waren immer noch auf Internet gestellt.
Jetzt funzt es wieder.
Danke -

Kann geschlossen werden!!
Gruß Hans

kammann
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 251
Registriert: 06.10.2006, 23:25

Beitragvon kammann » 20.03.2008, 10:10

mazda41 hat geschrieben:... die Nebenstellen, waren immer noch auf Internet gestellt.

Falls Du neben ISDN auch noch VoIP nutzen willst, pass auf, daß Du jetzt nicht versehentlich die ankommenden VoIP Gespräche deaktiviert hast. Bei den neueren Firmwares der Fritzboxen gibt es bei den Einstellungen für Nebenstellen einen Haken für "Alle Anrufe annehmen".
Hintergrund: Gerade bei VoIP Anbietern, die keine eigene Ortsnetzrufnummern anbieten (man telefoniert also nur abgehend per VoIP) kommt es sonst zu Problemen bei den sog. On-Net Gesprächen (d.h. wenn der Anrufer auch beim gleichen VoIP Anbieter ist und das Gespräch daher direkt per VoIP zustande kommt und der Anruf somit nicht per ISDN ankommt). Fehlt in diesem Fall der Haken bei "Alle Gespräche annehmen", hört der Anrufer ein Klingelzeichen ohne daß bei Dir ein Telefon tatsächlich läutet.

Jens


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste