Netzausbau 85469 Walpertskirchen

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

pmossy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.01.2008, 11:20

Netzausbau 85469 Walpertskirchen

Beitragvon pmossy » 30.01.2008, 12:22

Hallo,

bis wann kann ich mit einem Netzausbau in 85469 Walpertskirchen (Vorwahl 08122) rechnen?

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 30.01.2008, 15:26

Hallo,

die Vorwahl 08122 ist doch von M-Net erschlossen, soweit ich weiß.

Wenn deine TAL zu lang ist, so dass du kein DSL bekommen kannst, daran kann M-Net nichts ändern, sondern du musst mit der M-Net ISDN Flat für 39,20 als Komplettpaket Vorliebe nehmen.

Der Vorwahlbereich 08122 ist leider in den 60er Jahren mangelhaft konzipiert worden, nur ein einziger HVT in Erding mit Anschlussleitungen, die bis zu 10 km haben. Da ist halt mit DSL nicht viel zu machen. Das gleiche Problem gibt es auf der anderen Seite Richtung Flughafen, z.B. in Oberding/SChwaig, etc.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

pmossy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.01.2008, 11:20

Beitragvon pmossy » 30.01.2008, 15:46

die TAL ist nicht das Problem.
In Walpertskirchen wurden Outdoor DSLAMs installiert und somit ist DSL seit kurzem verfügbar. Bei M-net jedoch "noch" nicht. Da hilft es nix ,wenn in Erding (auch 08122) DSL zur Verfügung steht.
Deshalb wollte ich wissen, wann in Walpertskirchen DSL über M-Net verfügbar sein wird.

Bierfuizl
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2006, 19:39

Beitragvon Bierfuizl » 14.08.2008, 11:40

D.h. DSL weiterhin über die Outdoor DSLAMs nur exklusive für Telekom und ihre Reseller?
Da Hirsch. Grunz grunz.

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 14.08.2008, 14:05

Hallo,

wenn die Telekom Outdoor-DSLAM's aufstellt, so ist hierüber nur T-DSL der T-Home erhältlich, sowie ggf. Resale T-DSL anderer Anbieter. M-Net macht aber kein Reselling, sondern bietet nur eigene Anschlüsse.

Durch die Outdoor-DSLAM's wird die Leitungslänge zwischen DSLAM und deiner Wohnung verkürzt, aber eben nur für den Netzbetreiber, der den DSLAM dort aufstellt. M-Net muss weiterhin deine Leitung von deiner Wohnung bis nach 85435 Erding, Riverastraße 16 (HVT-Standort)anmieten und diese Leitung ist nun einmal und schon immer zu lang, um darauf DSL zu schalten, weshalb von M-Net an deinem Standort nur die ISDN Flat möglich ist.

Die Ortsnetzbereiche 08121 und 08122 wurden leider in den 1960er Jahren miserabel konzipiert. 08122 hat nur eine einzige Vermittlungsstelle in Erding, Leitungslänge von bis zu 10 Kilometer sind aber keine Seltenheit bei den außenliegenden Ortschaften, die daran hängen. Erst der Flughafen hat ja Anfang der 90er, wo es auch noch kein DSL gab, überhaupt den hohen Zuzug in diesen Gemeinden verursacht, früher war dies eine sehr ländlich strukturierte Gegend mit wenig Bedarf an Datenverarbeitung o.ä.

In 08121 gibt es zwar zwei HVT (Poing + Markt Schwaben), aber auch hier hat man weit entfernte Orte angehängt, wie z.B. Anzing oder Neufinsing. In Anzing gibt es jetzt auch Outdoor DSLAM von T-Home, nur bringt das den Kunden nichts, die nichts von T-Home haben wollen.
Kempten: TAL 1371 m (0,4 mm) MaxiDSL 18000/1024 mit 14720/1240 kbit/s
Gilching: TAL 635 m (293m 0,5mm, 342m 0,4 mm) 7,35 db Dämpfung MaxiDSL 18000/1024

redjack
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 26.01.2007, 15:32
Wohnort: Erding

Beitragvon redjack » 14.08.2008, 18:24

Ich ziehe evtl. demnächst nach Walpertskirchen, DSL soll es dort geben, nur ist damit wohl T-DSL gemeint...

gestern gab der M-net verfügbarkeitscheck schon mal mal sein ok zum anschluß, vieleicht hat sich hier seit der threaderöffnung im Januar was getan und M-net einen eigenen DSLAM aufgestellt ?
DSL6000 + FP / TAL: 2,8 km > ca. DSL4500
Router: Netgear FWG114P

migru
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 35
Registriert: 16.08.2006, 20:53
Kontaktdaten:

Beitragvon migru » 14.08.2008, 20:46

redjack hat geschrieben:vieleicht hat sich hier seit der threaderöffnung im Januar was getan und M-net einen eigenen DSLAM aufgestellt ?

Leider nein.

Bierfuizl
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 19.08.2006, 19:39

Beitragvon Bierfuizl » 27.09.2008, 20:39

Die Outdoor-DSLAMs der Telekom laufen auch erst sein Anfang Februar 08 (statt wie angekündigt Oktober 07). Andere Kisten sind hier seitdem nicht aufgestellt worden und ist auch nicht abzusehen, dass hier in der nächsten Zeit was passiert. Telekom läuft immerhin stabil, alles neue Infrastruktur, bis 16mbit einwandfrei. Mein 6000er-Anschluss ist zwar offiziell interleaved, aber der erste Hop zum Verteiler ist <10ms ;).

Leider vorerst kein M-Net für uns :(.
Da Hirsch. Grunz grunz.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 12 Gäste