Verkabelung Fritz!Box Fon WLAN/DSL-Modem Sphairon Turbolink?

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

rennsemmel
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2008, 20:26

Verkabelung Fritz!Box Fon WLAN/DSL-Modem Sphairon Turbolink?

Beitragvon rennsemmel » 03.01.2008, 18:27

Hallo
Nachdem meine Fritz Box ca. ein Jahr lang wunderbar mit Maxi Komplett harmoniert hat funktioniert es seit November von heute auf morgen nicht mehr. Es kommt keine Verbindung mehr zum Internet zustande und sie ist nur noch vergeblich am synchronisieren und bringt laufend pppoe-Fehlermeldungen/Zeitüberschreitung. Nachdem das Problem selbst durch Umstellen der Leitung zur "Nutzung einer Fritz Box" nicht behoben werden konnte, möchte ich die Box nur noch als Router (also internes Modem aus) in Verbindung mit dem Modem von MNet nutzen.
-Kann mir jemand weiterhelfen, wie ich die beiden Geräte miteinander verkabeln muss
-und welche Einstellungen/Änderungen ich bei der Box vornehmen muss?

Danke für die Hilfe

Gruß
rennsemmel

webcam_service
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1085
Registriert: 04.09.2006, 07:19
Wohnort: Germering

Beitragvon webcam_service » 03.01.2008, 23:06

Die FritzBox Fon WLAN (ohne nummer dahinter und nur ein LAN-Port) beherrscht das nicht.
im Test: FritzBox Fon 7270 FW.54.04.52
M-Net: Maxi-DSL 18000 @ 16 Mbit/s Leitungslänge: ca. 1070 m @ 0,4mm²
VSt: Broadcom | DSL-Version 97.147 - H52

Bienzle
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 01.05.2008, 21:33

Fritz!Box Fon WLAN

Beitragvon Bienzle » 30.06.2008, 11:31

Hallo rennsemmel,

weiß nicht ob dein Problem noch aktuell ist. Bin seit heute auch über mnet unterwegs und habe das gleiche Problem. Meine FRITZ!Box Fon WLAN (UI) (ohne Nummer - damals von 1&1) bringt auch ständig PPPoE-Fehler (Zeitüberschreitung). Bei meiner Firmware-Version 08.04.34 kann ich in den Einstellungen>Internet>Zugangsdaten die Option "Internetzugang über LAN
(Wählen Sie diesen Zugang, wenn Sie FRITZ!Box an ein bereits vorhandenes Netzwerk (LAN) oder einen DSL-Router anschließen möchten.)" auswählen.
Dann schließe ich die Lan-Buchsen von Fritz!Box und m-net-Modem. Die Zugangsdaten bleiben in der Fritz!Box eingetragen.

Gruß

P.S. Gibt es mittlerweile eine Möglichkeit die Fritz!Box Fon WLAN direkt anzuschließen (oder ist das ortsabhängig)?


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste