Wann wird die Vorratsdatenspeicherung von Mnet umgesetzt?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Yusuf
Admin@Holiday
Admin@Holiday
Beiträge: 7779
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Beitragvon Yusuf » 10.01.2008, 12:01

J@son hat geschrieben:
Yusuf hat geschrieben:
J@son hat geschrieben:Ja, da scheint noch die Aussage vom Juni 2007 aktuell zu sein, daß 3 Tage gespeichert wird.


Bitte nicht die VDS mit dem IP Logging verwechseln.

Gruß,
Yusuf

Schon klar aber am Anfang dieses Treads steht, daß ihr nicht gleich mit der längeren Speicherung starten wollt. Fragt sich nur länger als was? Und dazu gibts ja nur eine offizielle Aussage hier im Forum und das sind (bis zu) 3 Tage (oder hab ich was übersehn?).


Wie Dieter in einem seiner Postings schon mitteilte, befindet sich das ganze in der Vorbereitung:
Dieter hat geschrieben:Hallo,

wir werden sicherlich nicht direkt am 01.01.08 mit der längeren Speicherung starten. Zuvor müssen noch Vorbereitungen an den techn. Systemen getroffen werden.

Wann wir die Vorratsdatenspeicherung umsetzen ist noch offen.


Deadline fuer die Ausfuehrung der Speicherung der Internetdaten ist der 01.01.09 . Eine andere Information kann zum jetzigen Zeitpunkt meines WIssens nicht gegeben werden.

Allerdings bin ich mir sicher, das bei Grundlegenden Aenderungen (egal welcher Teil der VDS bzw. Dauer der Speicherung), wie bisher auch die Kunden schriftlich (vermutlich durch eine Info in der Rechnung) zum gegebenen Zeitpunkt informiert werden.

Gruß,
Yusuf

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 10.01.2008, 14:57

Okay.

Falls das vor dem 01.01.2009 startet, dann bitte ich Euch (um sich eben vor den anderen Providern abzuheben und "besser" zu sein): Schreibt uns eine Email/Brief, dass ab sofort oder sonstwann 6 Monate gespeichert wird. So eine Miniinfo im Newsletter wäre bissl wenig, obwohl doch die meisten hier lesenden das erfahren würden.

Ihr würdet da uns echt helfen und dann könnten wir das vorerst mal abschließen.

Wäre echt eine tolle Aktion. :wink:
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 11.01.2008, 16:39

Hallo Schweini,

wir werden sicher hier im Forum informieren ab wann die Internet- / Maildaten von uns im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung gespeichert werden.

Ein Termin steht aktuell noch nicht fest da auch wir wie andere Provider auch die Details zur Umsetzung noch festlegen werden.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

herbert
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 14.09.2006, 11:10
Wohnort: Regensburg
Kontaktdaten:

Wann wird die Vorratsdatenspeicherung von Mnet umgesetzt?

Beitragvon herbert » 05.01.2009, 08:37

Hallo beisammen,

ich hole mal diesen 1 Jahr alten Thread wieder nach oben.

Dieter hat geschrieben:Hallo Schweini,

wir werden sicher hier im Forum informieren ab wann die Internet- / Maildaten von uns im Rahmen der Vorratsdatenspeicherung gespeichert werden.


Seit ein paar Tagen besteht ja die Speicherpflicht auch für Internetverbindungsdaten. Auch wenn die versprochene Ankündigung im Forum nicht erfolgt ist, gehe ich davon aus, dass M-net kein Bußgeld riskiert und inzwischen speichert.

Bekanntlich hat das Bundesverfassungsgericht in seiner einstweiligen Anordnung vom März 2008 die Verwendung der im Rahmen der VDS gespeicherten Daten (§113a TKG) stark eingeschränkt. Nichts ändert sich jedoch an der Möglichkeit der Strafverfolgungsbehörden, auf die gemäß § 97 in Verbindung mit § 96 Abs. 1 TKG zur Entgeltabrechnung gespeicherten Telekommunikations-Verkehrsdaten zuzugreifen. Bisher wurden diese "Abrechnungsdaten" maximal 3 Tage gespeichert. (http://forum.m-net.de/viewtopic.php?t=1838)

Ich würde jetzt gerne von M-net hören, ob diese Datensätze tatsächlich getrennt erhoben und gespeichert werden und falls nicht, wie der Zugriff darauf geregelt ist.

Ciao
Herbert
Erkläre es mir, und ich werde es vergessen. Zeige es mir, und ich werde mich erinnern. Lass es mich selber tun, und ich werde es verstehen.
Konfuzius

Harry2o
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 28.04.2007, 21:48
Wohnort: München

Re: Wann wird die Vorratsdatenspeicherung von Mnet umges..

Beitragvon Harry2o » 08.01.2009, 22:04

herbert hat geschrieben:Ich würde jetzt gerne von M-net hören, ob diese Datensätze tatsächlich getrennt erhoben und gespeichert werden und falls nicht, wie der Zugriff darauf geregelt ist.


teilweise siehe http://forum.m-net.de/viewtopic.php?t=4 ... 3706#33706 :

Sven hat geschrieben:Wie bekannt sein dürfte ist es ab 01.01.09 gesetzliche Vorgabe, somit werden auch wir die Speicherung gem. der Vorgabe umsetzen.

Christoph Luther
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 506
Registriert: 14.08.2006, 16:37

Beitragvon Christoph Luther » 19.01.2009, 10:41

herbert hat geschrieben:Ich würde jetzt gerne von M-net hören, ob diese Datensätze tatsächlich getrennt erhoben und gespeichert werden und falls nicht, wie der Zugriff darauf geregelt ist.
Wir haben die gesetztlichen Anforderungen umgesetzt, der interessierte Kunde kann gerne nachlesen:

Das TKG ist online unter http://www.bundesrecht.juris.de/tkg_2004/ abrufbar.

Die relevanten Vorschriften für Auskunftsersuchen sind die §§ 110 - 115. Die §§ 113a, 113b betreffen speziell die Vorratsdatenspeicherung.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste