Warum kein 1024 kbit/s Upstream wie bei T-Com?

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

amerin
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 108
Registriert: 17.08.2006, 17:24
Wohnort: Muc

Warum kein 1024 kbit/s Upstream wie bei T-Com?

Beitragvon amerin » 18.09.2006, 21:47

Warum wird kein Upstream bis zu 1024 kbit/s wie bei T-Com angeboten? Sondern nur bis 800 kbit/s? :?
Gruß amerin

Benutzeravatar
eurostarter
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 548
Registriert: 16.08.2006, 11:09
Wohnort: München

Beitragvon eurostarter » 18.09.2006, 22:00

Im Vertrag steht zwar 800 kbit, der Upstream wird aber technisch nicht begrenzt, es sind also 1000 kbit und mehr möglich.

Siehe in diesem Thread vom Mai

Hubi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2006, 11:20
Wohnort: Nürnberg Nord

Beitragvon Hubi » 26.09.2006, 19:27

Also wenn es wirklich so ist das der upstream nicht begrenzt wird wieviel würde denn dann der ADSL2+ standart theoretisch hergeben?

und wo kann man das dann überprüfen oder messen wieviel man dann wirklich an upstream hat?

Florian
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 33
Registriert: 21.07.2006, 15:51
Wohnort: Fürth

Beitragvon Florian » 26.09.2006, 19:41

Die genannten 1000kbit/s sind in etwa die maximale Nutzdaten-Bandbreite im Upstream, der restl. Frequenzbereich wird für den vergleichsweise hohen Downstream genutzt, daher ist hier bei ADSL2+ nicht mehr möglich.
Geschwindigkeitsmessungen z.B. unter http://maxi-dsl.de/speed3 oder über ein evtl. vorhandenes Modem-Interface.

Gruß
Florian Greinacher
M-net Support - Franken

Hubi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2006, 11:20
Wohnort: Nürnberg Nord

Beitragvon Hubi » 26.09.2006, 19:45

Florian hat geschrieben:Die genannten 1000kbit/s sind in etwa die maximale Nutzdaten-Bandbreite im Upstream, der restl. Frequenzbereich wird für den vergleichsweise hohen Downstream genutzt, daher ist hier bei ADSL2+ nicht mehr möglich.
Geschwindigkeitsmessungen z.B. unter http://maxi-dsl.de/speed3 oder über ein evtl. vorhandenes Modem-Interface.

Gruß


Danke für die schnelle antwort!

Hat das sphairon Turbolink (AR871C1-B) den so ein modem interface? Wenn ja wie kann man da drauf zugreifen?

Florian
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 33
Registriert: 21.07.2006, 15:51
Wohnort: Fürth

Beitragvon Florian » 26.09.2006, 20:05

Das ist leider nicht möglich, aber unser Speedtest ist im Grunde genauso aussagekräftig, ansonsten kann dir morgen auch ein Kollege deine Werte am Modem sagen... Bitte dazu nochma kurz Bescheid sagen.
Florian Greinacher

M-net Support - Franken

Hubi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2006, 11:20
Wohnort: Nürnberg Nord

Beitragvon Hubi » 27.09.2006, 17:20

Down: 12788.52 kbit/s
UP: 853 kbit/s

bei eurem speed test also scheint der up ja etwas über den versprochenen 800 zu liegen aber der down ist etwas zu langsam oder?

Wäre trozdem mal sehr nett und interessant zu erfahren mit was das modem nun verbunden ist! Wenn das mal ein m-net mitarbeiter nachschaun könnte weil bei einer TAL von 1,2Km müssten ja die 16000 voll gehen oder?

Kundennummer: 124888

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 27.09.2006, 17:29

Dein Modem ist momentan mit 17088/1200 syncronisiert.
Am besten du lädst mal ne große Datei von einem Server runter, dann sollte der Wert höher sein.
Sven Bialaß
M-net Support

Hubi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2006, 11:20
Wohnort: Nürnberg Nord

Beitragvon Hubi » 27.09.2006, 18:17

Sven hat geschrieben:Dein Modem ist momentan mit 17088/1200 syncronisiert.
Am besten du lädst mal ne große Datei von einem Server runter, dann sollte der Wert höher sein.


Danke für die schnelle antwort

Stimmt Vista RC1 vom MS server läuft mit 1.63MB/sek das ist ein akzeptabler wert ;)

EDIT: Wobei ja rein rechnerisch fast 2MB drin sein sollten oder?

VogeL
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 26.08.2006, 21:42

Beitragvon VogeL » 27.09.2006, 20:43

Brutto sicher. Netto dürftest du mit deinen 1.63 nah an der obersten Fahnenstange sein ;)

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 28.09.2006, 06:58

Es gibt bessere Downloadserver als die M$-Server. :runningdog
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Benutzeravatar
*Chris*
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 207
Registriert: 16.08.2006, 19:15
Wohnort: Dachau

Beitragvon *Chris* » 28.09.2006, 12:58

Hubi hat geschrieben:
Sven hat geschrieben:Dein Modem ist momentan mit 17088/1200 syncronisiert.
Am besten du lädst mal ne große Datei von einem Server runter, dann sollte der Wert höher sein.


Danke für die schnelle antwort

Stimmt Vista RC1 vom MS server läuft mit 1.63MB/sek das ist ein akzeptabler wert ;)

EDIT: Wobei ja rein rechnerisch fast 2MB drin sein sollten oder?


Wie rechnest du? 17088/8 ? Das sind Brutto 2136KB/s = 2,086MB/s Das ganze multiplizierst du mit 0,85 (du hast in etwa 15% Overhead) und schon kommste zu etwa 99% auf den theoretischen Nettowert deiner Anzeige des Downloads, was bei dir 1,77MB/s wären. Es gibt einen Thread dazu, in dem alles noch genauer beschrieben is!
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung.

Hubi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2006, 11:20
Wohnort: Nürnberg Nord

Beitragvon Hubi » 28.09.2006, 21:25

*Chris* hat geschrieben:Wie rechnest du? 17088/8 ? Das sind Brutto 2136KB/s = 2,086MB/s Das ganze multiplizierst du mit 0,85 (du hast in etwa 15% Overhead) und schon kommste zu etwa 99% auf den theoretischen Nettowert deiner Anzeige des Downloads, was bei dir 1,77MB/s wären. Es gibt einen Thread dazu, in dem alles noch genauer beschrieben is!


Thx für deine erklärung des mit den 85% hab ich nicht gewusst deshalb lag meine rechnung etwas daneben ;)


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste