Firmware - Update für Sphairon Turbolink AR871C1-B verfügbar

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Alexander Reinhardt
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 11.08.2007, 23:00
Wohnort: Haar

Beitragvon Alexander Reinhardt » 22.11.2007, 16:31

Hallo Dieter.

Ja, mein Modem ist ein Sphairon AR871C1-B.

Probleme mit der Ethernetschnittsteller hatte der Vorgänger. Wurde aber vom Support vor einigen Woche schon mal getauscht.


Gruß Alex
Bild
TAL: 1000m , DSL 18000/1000, Modem AR871
Router: Belkin B1 Vision, FW 1.04

Quarznase
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 13.10.2007, 14:14
Wohnort: Regensburg

Beitragvon Quarznase » 22.11.2007, 16:35

Ich wollte nur nochmal klarstellen, dass mein Modem jetzt wunderbar funktioniert und so lange diese leuchten der Internet LED egal ist, bin ich auch soweit zufrieden.

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 23.11.2007, 07:20

Quarznase hat geschrieben:Ich wollte nur nochmal klarstellen, dass mein Modem jetzt wunderbar funktioniert und so lange diese leuchten der Internet LED egal ist, bin ich auch soweit zufrieden.


O.k. super, dann hat das Update ja trotzdem geklappt. Die "Internet-LED" ist für den Betrieb bei uns ansich auch nicht relevant.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

J@son
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 222
Registriert: 11.12.2006, 10:41

Beitragvon J@son » 23.11.2007, 08:19

Bei mir scheint der Fehler nun auch endlich behoben, vielen Dank fürs Update.

Benutzeravatar
Alexander Reinhardt
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 11.08.2007, 23:00
Wohnort: Haar

Beitragvon Alexander Reinhardt » 23.11.2007, 21:47

Hallo Dieter.

Ich habe noch einen Versuch gemacht das Update ins Modem zu laden.
Das hat auch diese mal ohne Fehler bis zum Schluss geklappt.

( Update erfolgreich durchgeführt )

Aber jetzt ist auch nach der Synchronisierung kein Zugang zum Internet mehr möglich.

Ich habe das Problem an die Kundenbetreuung zwecks Modemtausch weitergegeben.

Vielen Dank nochmal!

Gruss Alex
Bild

TAL: 1000m , DSL 18000/1000, Modem AR871
Router: Belkin B1 Vision, FW 1.04

squadra
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 11.12.2006, 21:11

Beitragvon squadra » 28.12.2007, 18:51

das update ist 1a ja :D hab gehört das es sogar infos über das modem bereitgeben soll das einen router draus macht ;) bzw. den weg dazu ebnet

Hossadiewaldfeekommt
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 36
Registriert: 08.10.2007, 09:20

Beitragvon Hossadiewaldfeekommt » 05.01.2008, 11:05

Quarznase hat geschrieben:Ich wollte nur nochmal klarstellen, dass mein Modem jetzt wunderbar funktioniert ....


Bei meinem Modem/Verbindung hat sich leider nichts geändert: Ich habe täglich (v. a. abends) weiterhin meine 2 bis 3 Verbindungsabbrüche und muss das Sphairon-Teil neu synchronisieren. :(
2006 bis Mitte 2007 war das nicht so. Habe ja schon den Verdacht, dass M-Net in unserem Gebiet an seine Kapazitätsgrenzen kommt...

Benutzeravatar
eurostarter
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 548
Registriert: 16.08.2006, 11:09
Wohnort: München

Beitragvon eurostarter » 05.01.2008, 13:53

Verbindungsabbrüche haben nichts mit Kapazitäten von M-net zu tun, lediglich mit der Verbindungsqualität auf Deiner Telefonleitung. Falls noch nicht geschehen, solltest Du eine Störung melden.

Postman
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2006, 13:45

Beitragvon Postman » 06.01.2008, 10:33

Hi Leutz,

ich hätte eine Frage wegen dem Firmware Update ! Ich habe das Sphairon Turbolink AR871E1-B und ich habe auch das Problem das ich hin und wieder das Modem ausschalten muß obwohl die LED's leuchten. :( Gibts vielleicht für mein Modem auch ein Firmware Update ?! :roll:

Meine Kundennummer lautet: 68661.

Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. Danke.

Schönen Sonntag noch.


Greetz

Postman

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 07.01.2008, 13:58

Für das E1 gibt's auf dem Sphairon-Server keine neue Firmware,
und auch "inoffiziell" gab's nur mal was fürs C1. Wenn dein Modem
von M-net stammt, dann lass es halt einfach austauschen.

Postman
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 02.12.2006, 13:45

Beitragvon Postman » 07.01.2008, 14:46

@ WaS,


Danke für Deine Antwort! Ja das Modem ist von Nefkom, meinste die tauschen das einfach so aus ?! :?


Greetz

Postman


Edit:

Ich wollte nur Bescheid sagen das ich bei der Service Hotline angerufen habe und mein Modem jetzt ausgetauscht bekomme !! Danke an alle die mir geholfen haben !! ;)

feiaweng
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 03.12.2007, 09:57

Beitragvon feiaweng » 11.01.2008, 10:42

Hallo,

wie oft muss dieser Fehler denn auftreten (keine Internetverbindung beim Modem), damit man ein Update durchführen sollte?
Ich hatte in einem Zeitraum von 2 Monaten ca. 1-2 mal das Problem. Kann aber auch am Router gelegen haben. Der hat gesponnen, das Problem war aber nach einem Routerupgrade weg. Hab seitdem kein Problem mehr mit dem Router. Den musste ich ein paar mal resetten, bis wieder eine Verbindung möglich war. Also tippe ich mal auf Router. Mal ging gar nix, dann war die Datenrate total im Keller. Wäre aber auch möglich, dass das vom Modem kam.

obi48
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 14.02.2008, 16:22
Wohnort: Heroldsberg

Beitragvon obi48 » 15.02.2008, 16:48

hallo,
jetzt bin ich seit 12.2. stolzer Nutzer eines DSL-3000er Anschlusses, und muss feststellen, dass ich o.g. Modem AR871C1-B mitgeliefert bekam:

- kann ich davon ausgehen, dass die Firmware auf dem neuesten Stand ist - wahrscheinlich ja...

in der kurzen Zeit bis heute ist eigentlich auch noch kein Problem aufgetreten - ich glaube ich nehme eure Notizen hierzu einfach mal zur Kenntnis :D

Gruß obi48

Hossadiewaldfeekommt
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 36
Registriert: 08.10.2007, 09:20

Beitragvon Hossadiewaldfeekommt » 18.02.2008, 13:35

obi48 hat geschrieben:hallo,
jetzt bin ich seit 12.2. stolzer Nutzer eines DSL-3000er Anschlusses, und muss feststellen, dass ich o.g. Modem AR871C1-B mitgeliefert bekam:

- kann ich davon ausgehen, dass die Firmware auf dem neuesten Stand ist - wahrscheinlich ja...

in der kurzen Zeit bis heute ist eigentlich auch noch kein Problem aufgetreten - ich glaube ich nehme eure Notizen hierzu einfach mal zur Kenntnis :D

Gruß obi48


Wenn noch keinerlei Probleme aufgetreten sind, dann gibt`s eigentlich auch nix zu tun. Never touch a running system!

Die Sache mit der Firmware kann man ganz leicht ausprobieren:

http://www.sphairon.de/ -> Service -> 1. Kundenservice____Mnet -> 2. Turbolink AR 871 -> Serviceseite. Hier gibt`s das Update.

Update runterladen und aufspielen (versuchen): Wenn es funktioniert, war eine alte Firmware drauf - wenn es nicht funktioniert, ist bereits die neue drauf (die Info steht so jedenfalls bei Fa. Sphairon).

5ProzentUSH
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 23.02.2008, 17:40

Beitragvon 5ProzentUSH » 25.02.2008, 19:26

Mit dem gelben LAN Kabel lief bei mir nichts. Die Installation wurde wegen eines Fehlers abgebrochen (auch ein rotes mit vergoldeten Kontakten half nichts!).

Der Weg über das blaue USB Kabel ging erst, nachdem ich den Treiber von der CD geladen hatte (Neues Notebook, kommt tatsächlich vor! Da fehlt ein Schritt in der Anleitung.).

Nach dem Update ging bei diesem Notebook der Internetzugriff nicht mehr, weil diese exe die DHCP Einstellungen geändert hatte. Gratuliere!

Man sollte EXEs nicht nur schreiben, sondern auch testen!

95% der Kunden sind zufrieden, aber 5Prozent sind in USH unzufrieden!

PS:
Ob die Abbrüche jetzt weg sind, werde ich sehen.
Die Bandbreite ist seit ca. 2 Wochen lächerlich!


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste