Neues Passwort für DSL Zugang

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Bocki
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2007, 14:43

Neues Passwort für DSL Zugang

Beitragvon Bocki » 10.11.2007, 19:00

Sers,

ich glaube das meine Daten kompromittiert wurden und nun bei diversen Personen auf Routern liegen.... eher unpraktisch.

Was muss ich tun damit ich ein neues Passwort bekomme?

Reicht es wenn ich das hiermit bekanntgebe oder muss ich erst noch bei m-net anrufen und das machen?

Meine Kundennummer ist 154319

Per Post wär super :)

Grüße
//bocki

birand2
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 19.09.2007, 11:14

Beitragvon birand2 » 11.11.2007, 17:52

Hallo Bocki,

an einem anderen Anschluss funktionieren die Zugangsdaten nicht. Auch nicht wenn es sich hierbei um einen anderen MNet Anschluß handelt.

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 11.11.2007, 17:58

Doch, funzen schon. :wink:
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

webcam_service
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1085
Registriert: 04.09.2006, 07:19
Wohnort: Germering

Beitragvon webcam_service » 11.11.2007, 18:33

birand2 hat geschrieben:Hallo Bocki,

an einem anderen Anschluss funktionieren die Zugangsdaten nicht. Auch nicht wenn es sich hierbei um einen anderen MNet Anschluß handelt.


Wie kommst Du darauf?

Dieses Thema haben wir schon mal behandelt und dort wurde eindeutig seitens MNet mitgeteilt, daß die Zugangsdaten an jedem MNet-Anschluß funktionieren, jedoch nur an einem MNet-Anschluß und nicht wo anders.

@Bocki: wie konnte das passieren?
Auf alle Fälle musst Du entweder die Hotline anrufen und das klären.
Normalerweise sind solche Dinge nur schriftlich möglich (per Fax oder Post), da könnte sonst jeder kommen.

Möglicherweise kann man auch im Shop vorbeikommen und die Daten neu anfordern.

Also Telefon nehmen und nachfragen ist das einfachste 0800-8788089
im Test: FritzBox Fon 7270 FW.54.04.52
M-Net: Maxi-DSL 18000 @ 16 Mbit/s Leitungslänge: ca. 1070 m @ 0,4mm²
VSt: Broadcom | DSL-Version 97.147 - H52

kic
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 32
Registriert: 21.08.2006, 02:31

Beitragvon kic » 11.11.2007, 18:58

Hallo Bocki,

wenn Du Dein Passwort für das Kundenportal von M-Net kennst (nicht das Forum hier), dann geh auf

https://kundenportal.mnet-online.de/

und logge Dich da ein. Links in der Seitenleiste klickst Du dann auf "Internetzugang", dann darunter auf "Passwort".

Wähle in der Liste die Einwahlkennung mit dem "X" vornedran und gib in den Feldern darunter zweimal das neue Passwort ein. Das ist dann in Zukunft Deine Kennung für den DSL-Zugang.

Falls da in der Liste auch noch eine Einwahlkennung mit "E" am Anfang existiert, ist die für die Einwahl mit normalem Modem, die kannst Du dann auch noch ändern, wenn die auch in falsche Hände gelangt ist.

Und falls Du befürchtest, daß das Kennwort für den Zugang zum Kundenportal bekannt geworden ist - links in der Seitenleiste gibt's auch den Punkt "Vertrag", darunter erscheint beim Klick dann ebenso "Passwort". Dort kannst Du dieses dann auch noch ändern.

Hoffe, dass das hilft!

Viele Grüße,
Torben

/me
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 315
Registriert: 16.08.2006, 12:30

Beitragvon /me » 11.11.2007, 19:23

webcam_service hat geschrieben:Dieses Thema haben wir schon mal behandelt und dort wurde eindeutig seitens MNet mitgeteilt, daß die Zugangsdaten an jedem MNet-Anschluß funktionieren, jedoch nur an einem MNet-Anschluß und nicht wo anders.

Das stimmt für alle Anschlüsse nicht, die von München aus betreut werden. Dort sind die Einwahlkennungen auf den jeweiligen Anschluss gebunden.

Bocki
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2007, 14:43

Beitragvon Bocki » 11.11.2007, 20:54

@webcam_service "wie konnte das passieren"
- naja.. party gehabt, dooferweise den mnet brief mit den zugangsdaten neben dem rechner gehabt (hatte die am tag noch gebraucht) und dann gestern von ner freundin gehört "hey, xy fands sehr lustig das er sich mit deinen daten einloggen konnte.. solltest du mal ändern"

@kic:
die kundenportal daten sind nicht abhanden, das weiß ich sicher. Aber im kundenportal finde ich unter "Internetzugang" nur den reiter "statistik".. kein passwort.

joa.. ich denke ich wackel morgen mal nach der arbeit zum nefkom-shop hin, dann sollen die das ändern.

dachte nur ich könnte hier per forum das schon anfordern.

naja.. ihr kennt ja den spruch "wers nicht im kopf hat, hats in den beinen".. also mal hinlaufen

greetz
//bocki

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 11.11.2007, 21:04

Bocki hat geschrieben: Aber im kundenportal finde ich unter "Internetzugang"
nur den reiter "statistik".. kein passwort.

Bist du aus Südbayern oder aus Franken?
Passwort ändern geht nur in Südbayern.

kic
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 32
Registriert: 21.08.2006, 02:31

Beitragvon kic » 12.11.2007, 07:41

Hi Bocki,

sorry, ich wusste nicht, daß man nur in Südbayern das Passwort ändern kann. Ich fürchte, dann wirst Du wirklich hingehen müssen, sonst könnte ja jeder ein neues PW für Dich anfordern...

Hoffentlich wohnst Du nicht so weit vom Shop weg...

Viele Grüße,
Torben

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 12.11.2007, 11:48

Was hast Du nur für ***** Freunde. Muss man die bewachen? Kannst ja froh sein, dass Deine Bude net leergeräumt wurde :evil:
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

webcam_service
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1085
Registriert: 04.09.2006, 07:19
Wohnort: Germering

Beitragvon webcam_service » 12.11.2007, 12:10

/me hat geschrieben:
webcam_service hat geschrieben:Dieses Thema haben wir schon mal behandelt und dort wurde eindeutig seitens MNet mitgeteilt, daß die Zugangsdaten an jedem MNet-Anschluß funktionieren, jedoch nur an einem MNet-Anschluß und nicht wo anders.

Das stimmt für alle Anschlüsse nicht, die von München aus betreut werden. Dort sind die Einwahlkennungen auf den jeweiligen Anschluss gebunden.


...und genau DAS wurde seitens Herrn Luther damals verneint! Es geht an jedem... so wars zumindest.
im Test: FritzBox Fon 7270 FW.54.04.52

M-Net: Maxi-DSL 18000 @ 16 Mbit/s Leitungslänge: ca. 1070 m @ 0,4mm²

VSt: Broadcom | DSL-Version 97.147 - H52

Christoph Luther
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 506
Registriert: 14.08.2006, 16:37

Beitragvon Christoph Luther » 12.11.2007, 12:37

webcam_service hat geschrieben:
/me hat geschrieben:
webcam_service hat geschrieben:Dieses Thema haben wir schon mal behandelt und dort wurde eindeutig seitens MNet mitgeteilt, daß die Zugangsdaten an jedem MNet-Anschluß funktionieren, jedoch nur an einem MNet-Anschluß und nicht wo anders.

Das stimmt für alle Anschlüsse nicht, die von München aus betreut werden. Dort sind die Einwahlkennungen auf den jeweiligen Anschluss gebunden.


...und genau DAS wurde seitens Herrn Luther damals verneint! Es geht an jedem... so wars zumindest.
DSL-credentials funktionieren (NL-München) nur an dem zugehörigen Anschluss. Sollte ich wider besseren Wissens das Gegenteil behauptet haben, so war das falsch.

webcam_service
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1085
Registriert: 04.09.2006, 07:19
Wohnort: Germering

Beitragvon webcam_service » 12.11.2007, 12:50

Gut zu wissen.....

besser ist Sicherheit nicht zu machen!
im Test: FritzBox Fon 7270 FW.54.04.52

M-Net: Maxi-DSL 18000 @ 16 Mbit/s Leitungslänge: ca. 1070 m @ 0,4mm²

VSt: Broadcom | DSL-Version 97.147 - H52

Bocki
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 25.07.2007, 14:43

Beitragvon Bocki » 12.11.2007, 22:12

@schweini
war kein freund von mir, sondern ein freund von nem freund... war ne ausufernde party ;D

habs heute nich zu mnet geschafft.. lauf morgen hin

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 13.11.2007, 09:03

Hallo,
das Passwort für den Internetzugang kann für den Bereich Franken vom Support oder z. B. im Shop geändert werden.

Falls die Daten also in falsche Hände gekommen sind, dann bitte bei uns melden.

Auf die Abrechnung hat der Username übrigens keinen Einfluss, diese ist immer anschlussbezogen.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste