Call by Call

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

rusei
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 44
Registriert: 13.09.2006, 16:45

Call by Call

Beitragvon rusei » 13.09.2006, 16:47

Hallo,

kann mir jemand sagen ob bzw. wann call by call gehen wird?

Benutzeravatar
*Chris*
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 207
Registriert: 16.08.2006, 19:15
Wohnort: Dachau

Beitragvon *Chris* » 13.09.2006, 16:50

Das kann dir wohl keiner so genau sagen ;)
Ab und zu gabs bei mir den Fall, dass call by call Nummern funktioniert haben und 2 Minuten später schon wieder nicht :roll:
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung.

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Call by Call

Beitragvon Dieter » 13.09.2006, 18:24

rusei hat geschrieben:Hallo,

kann mir jemand sagen ob bzw. wann call by call gehen wird?


Nein, Call-by-Call über die bekannten 010xx - Nummern funktioniert nicht, da die Anbieter dieser Dienste keine Abrechnungsschnittstellen außerhalb der zur DTAG bereitstellen. Daher nehmen diese Anbieter keine Anrufe aus unseren Netzen entgegen.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 13.09.2006, 18:32

*Chris* wird sicher andere Nummern ausprobiert haben. 8)
Als zukünftiger Maxi-Komplett-Kunde werde ich sowas eh nicht brauchen.

Flinx

Benutzeravatar
*Chris*
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 207
Registriert: 16.08.2006, 19:15
Wohnort: Dachau

Beitragvon *Chris* » 13.09.2006, 18:40

nee - 0190 und 0900 Nummern wurden extra wegen mir von vornherein gesperrt ;)
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung.

rusei
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 44
Registriert: 13.09.2006, 16:45

Beitragvon rusei » 13.09.2006, 19:00

Flinx hat geschrieben:*Chris* wird sicher andere Nummern ausprobiert haben. 8)
Als zukünftiger Maxi-Komplett-Kunde werde ich sowas eh nicht brauchen.

Flinx


??? Was hat das mit Maxi-Komplett zu tun, wenn ich z.B. Mobilfunknummern anrufen möchte?

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 13.09.2006, 20:25

rusei hat geschrieben:??? Was hat das mit Maxi-Komplett zu tun, wenn ich z.B. Mobilfunknummern anrufen möchte?


Mobilfunknummern sind keine Sonderrufnummern.
Können jederzeit angerufen werden, werden aber NICHT in der enthaltenen Flatrate abgerechnet, sondern zu den aktuellen Preisen für Mobilfunkgespräche.
(Falls ich die Fragestellung richtig interpretiert habe).
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

Benutzeravatar
*Chris*
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 207
Registriert: 16.08.2006, 19:15
Wohnort: Dachau

Beitragvon *Chris* » 13.09.2006, 20:36

Meiner Meinung nach meinte er, ob es möglich is Call-by-Call Anbieter zu nutzen wenn er auf Handys anruft, da die Gesprächsminuten bei M-net recht hoch sind.

Stimmts :?: :!:
Streite dich nie mit einem Idioten, er zieht dich auf sein Niveau herunter und schlägt dich mit Erfahrung.

ChrSchn
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2006, 16:59
Wohnort: Fürth

Beitragvon ChrSchn » 13.09.2006, 20:55

Für Gespräche zu Handie sgibt es keine Möglichkeit um die völlig überhöhten M-Net-Tarife (die IC-Gebühren liegen derzeit bei max. 12,4 ct/min [1/1] zzgl. MwSt.) herumzukommen. D.h. M-Net verlangt dazu einen Aufschlag von über 10 Cent/Min...
Bei Auslandsgesprächen kann man ja noch auf Call-Through über die 0180er-Gasse setzen.

Für Mobilfunk geht allenfalls VOIP, was aber nicht unbedingt komfortabler oder günstiger ist.
Alternativ kann/sollte man sich einen der neuen Discount-Handy-Anbieter ansehen, dort gibt es die Minute zum Handy schon ab 14 ct/min.
-> www.simply-tel.de
-> www.klarmobil.de
-> www.simyo.de
-> www.debitel-light.de
-> www.easymobile.de
-> www.blau.de

Alternativ ist natürlich - entsprechende Gesprächsdauer vorausgesetzt - die neue TopMobile-Tarif-Variante von M-Net. Für 2,90 Euro Grundpreis sind dann Handygespräche für 14,9 Ct/Min zu haben (allerdings nur bei MaxiKomplett)
MaxiPur 6000 (12 Monate MVL) mit Drittanbieter-VoIP und FritzBox Fon 7050

Benutzeravatar
Bass-T.
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 199
Registriert: 16.08.2006, 10:47
Wohnort: Kempten
Kontaktdaten:

Beitragvon Bass-T. » 13.09.2006, 20:56

rusei hat geschrieben:??? Was hat das mit Maxi-Komplett zu tun, wenn ich z.B. Mobilfunknummern anrufen möchte?

Nichts - richtig. Vielleicht ist ja die Top Mobile Option für dich interessant. 2,90 EUR monatlich, 14,9 Cent/Min. aufs Handy. Ansonsten bliebe noch VoIP. Wiegesagt, Call by Call ist nicht und wird nicht.

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 13.09.2006, 21:01

ChrSchn hat geschrieben:Für Mobilfunk geht allenfalls VOIP, was aber nicht unbedingt komfortabler oder günstiger ist.
Alternativ kann/sollte man sich einen der neuen Discount-Handy-Anbieter ansehen, dort gibt es die Minute zum Handy schon ab 14 ct/min.
-> www.simply-tel.de
-> www.klarmobil.de
-> www.simyo.de
-> www.debitel-light.de
-> www.easymobile.de
-> www.blau.de


Da fehlt eigentlich nur noch:

http://www.medionmobile.de/

(kann ich persönlich nur Empfehlen)
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 13.09.2006, 21:08

call by call ist plöd warum? es lenkt davon ab das man bei mnet ist :P deswegen gibt es das nicht so aus ende basta :D
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

ChrSchn
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 131
Registriert: 16.08.2006, 16:59
Wohnort: Fürth

Beitragvon ChrSchn » 14.09.2006, 22:48

FarCry hat geschrieben:Da fehlt eigentlich nur noch:

http://www.medionmobile.de/

(kann ich persönlich nur Empfehlen)

Stimmt, es gibt dann noch einige andere z.B. uboot oder schwarzfunk.
AldiTalk habe ich aus deswegen nicht aufgeführt, da es das nur im Ladengeschäft gibt (und auch nicht immer im Sortiment ist). An die anderen kommt man aber auch/nur über Internet ran und insbesondere von Interesse dürften dabei klarmobil und simply sein, da postpaid.
MaxiPur 6000 (12 Monate MVL) mit Drittanbieter-VoIP und FritzBox Fon 7050

Benutzeravatar
SnoopyDog
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 141
Registriert: 06.09.2006, 10:09
Wohnort: Heßdorf

Beitragvon SnoopyDog » 15.09.2006, 08:30

Für Mobilfunk geht allenfalls VOIP, was aber nicht unbedingt komfortabler oder günstiger ist.

Bei www.dus.net kann man für 17,90 Cent / Minute in alle Mobilfunknetze telefonieren. Abrechnung im Sekundentakt.

fendrich
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 16.08.2006, 22:33

Beitragvon fendrich » 15.09.2006, 09:05

Hallo,

es geht noch ein wenig günstiger:

Teltarif VOIP-Rechner - Mobilfunk

Ausland ist natürlich noch weitaus günstiger...

Grüße,
Thomas


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste