Seite 1 von 1

CLIP am analog Anschluss - kostenpflichtig

Verfasst: 11.09.2006, 16:10
von TomG
Servus,

nachdem ich ja nun weiß wie lang meine Leitung ist :oops:
Juckt mich der upgrade Finger ... also liest (informiert) man sich mal über die Konditionen ... und siehe da - das ich an einem Analog Anschluß weiterhin die Rufnummer derjenigen angezeigt bekomme,
dafür soll nun im Rahmen eines Wechsels 1,45 Euro zusätzlich zahlen :?:

Irgendwie ... naja ... von Preiserhöhung zu sprechen wär vielleicht übertrieben ... Klasse finde ich es jedenfalls nicht!!

Ok, man kann nun sagen 1,45 pro Monat ist nun auch nicht die Welt, doch dafür das es mal in der Grundgebühr drin war und nun nicht mehr obwohl dafür ja nun von Seiten m-net nichts getan werden muss ...

Für ISDN (mit 2 Leitungen) zahl ich hingegen 2,- Euro Aufpreis! und da ist CLIP schon drin! D.h. mal blöd gerechnet - eine 2te Leitung ist billiger (55 cent) wie CLIP am Analog Anschluss. :?: :idea: :!:

Und wie heißt es so schön - Kleinvieh macht auch Mist - gell liebe Buchhalter und Marketingstrategen!

Das musst jetzt mal raus!

So - und nun nimmt sich jeder noch ein Eis
und dann gehts weiter.

TomG

Re: CLIP am analog Anschluss - kostenpflichtig

Verfasst: 11.09.2006, 18:45
von Jupp
TomG hat geschrieben:Für ISDN (mit 2 Leitungen) zahl ich hingegen 2,- Euro Aufpreis! und da ist CLIP schon drin! D.h. mal blöd gerechnet - eine 2te Leitung ist billiger (55 cent) wie CLIP am Analog Anschluss. :?: :idea: :!:


drum hab ich gleich isdn genommen; Der Aufpreis ist echt nicht viel und ich hab ne Menge Vorteile wie clip, 2. Leitung (mit Flat auch ganz sinnvoll - wenn´s mal wieder länger wird :D ) und kann ne vernünftige Telefonanlage darüber anschließen.

Verfasst: 11.09.2006, 22:57
von *Chris*
Nur kosten ISDN-Telefone das doppelte von normalen, da wirste ja scho gezwungen eine Telefonanlage zu kaufen

Verfasst: 12.09.2006, 07:16
von Flinx
Neben meine Telefonanlage habe ich ein ISDN-Telefon in Betrieb, das ich gebraucht im Internet gekauft habe.

Gibt's manchmal so für 20 oder 30 Euro.

Flinx

PS: T-Com-Telefone funktionieren an jedem ISDN-Anschluss :spot

Verlesen

Verfasst: 19.09.2006, 21:09
von TomG
Sorry das ich das jetzt wieder "hoch" bringe :twisted:

Hab ich doch in dem Antragsformular etwas überlesen.

ISDN kostet keine 2,- Euro Aufpreis mehr ...
sondern 2,90 (versteckte Preiserhöhung :!: )

Damit stimmt meine erste Rechnung mit 50 cent zwar nicht mehr...
doch generell finde ich es schon eine ziemliche Unverschämtheit und auch wenn ich m-net noch immer als "Kommunikationsanbieter erster Wahl" weiterempfehlen werde - ein SEHR FADER Beigeschmack bekommt es durch diese 2 versteckten Erhöhungen schon.

Gruss am Abend
TomG

Verfasst: 19.09.2006, 21:19
von FarCry
Bei den alten Maxi-Verträgen die ich kenne war die Differenz von Analog (17,95 Euro) zu ISDN (20,85 Euro) ebenfalls 2,90 Euro. :wink:

Siehe hier:

https://www.m-net.de/privat/maxi/telefon_tarife.html

Verfasst: 19.09.2006, 21:33
von TomG
Ok, ich muss den Beweis schuldig bleiben ... für 2,- Euro ISDN Aufpreis ... (irre mich vielleicht auch)
Evlt. grinsen sich hier auch einige das ich es überhaupt aufs Tablet bringe.
Mich nervt halt in der Hauptsache diese 1,45 für CallerID.

Gruss,
TomG

Verfasst: 19.09.2006, 22:23
von eurostarter
Ich hab hier noch einen alten DSLplus privat Vertrag vom Mai 2004, da war der Aufpreis für ISDN sogar noch 5 Euro.
Beim Maxi von September 2004 war er dann schon 2,90 Euro und hat sich seitdem nicht mehr geändert. Man muss also genaugenommen von einer Preissenkung sprechen :mrgreen:

Der Aufpreis für Clip wurde irgendwann später eingeführt. Da fehlen mir aber leider die Formulare.

Verfasst: 20.09.2006, 00:53
von kentobi
sorry dass ich vielleicht ein bischen dumm frage aber was genau ist CLIP?

danke im vorraus
mfg tobi

Verfasst: 20.09.2006, 07:31
von Sven
CLIP ist die "Anzeige der Rufnummer des Anrufers", oder einfacher das du auf dem Telefon siehst wer dich anruft.