neuer Maxi Komplett Tarif diesmal nicht für Bestandskunden?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

ipanema77
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 07.02.2007, 10:20

Beitragvon ipanema77 » 03.07.2007, 10:52

chrischi hat geschrieben:
Die aktuelle Aktion ist speziell für Neukunden gemacht und wird diese sicherlich ansprechen. Bestandskunden haben in der Vergangenheit aber auch schon mehrfach von Aktionen profitiert.


Genau das ist der springende Punkt.
Warum ist das jetzt nicht mehr so, eine Änderung in der Geschäftspolitik?

Bisher konnte man sich als Bestandskunde entspannt zurücklehnen
weil man wusste dass man problemlos in kommende neue Tarife wechseln konnte.

Es geht nicht um die paar Euro die man viell. spart sondern um das
Vertrauen das man einem Anbieter entgegenbringt.

M-Net sollte mit solchen "Aktionen" nicht den hohen Vertrauensvorschuß
verspielen den sie zweifelsfrei bei vielen Bestandskunden hat.


Ich glaube die meisten Bestandskunden sind wegen dem guten Service und der technischen Zuverlässigkeit bei Mnet. Die achten nicht darauf, ob Mnet ein paar Monate lang ein paar Neukunden minimal billiger surfen lässt als Bestandskunden. In Punkto Kundenbetreuung und Service- und Supportqualität können die rosa Beamten, Alice im Blaue-Wunder-Land und Konsorten Mnet nicht das Wasser reichen. Da zahlt man auch mal gerne ein bisschen mehr.

Die Preise für DSL + Telefon werden in Zukunf noch weiter sinken. Und davon werden bei Mnet ALLE profitieren.
Wartet es einfach ab.

Im Übrigen muss man, um in den Genuss der neuen Tiefstpreise zu kommen einen 2-Jahres-Vertrag abschliessen. D.h. wenn schon in einem Jahr die Preise sagen wir mal bei 28 Euro für das 6000er Komplettpaket mit Telefonflat sind, dann zahlen ab dann diese Neukunden deutlich mehr als Andere....

Ich bin seit 28.6. bei Mnet und zahle 39,90 für das 3000er Komplettpaket, das jetzt 35,90 kostet. Ich ärgere mich allerdings kein bisschen, da ich unbedingt einen 1-Jahres-Vertrag abschliessen wollte. Denn wie gesagt, in einem Jahr werden die Preise ordentlich gepurzelt sein....

Lord Deimos

Beitragvon Lord Deimos » 03.07.2007, 11:16

Turbinehead hat geschrieben:Mein Gott Mnet, jetzt macht doch endlich mal das Heulsusenforum auf.


Ich würde zwar einige Deiner Argumente etwas anders (sachlicher :wink:) formulieren, stimme aber grundsätzlich mit Dir überein.

Ich bin nun seit etwas über einam Jahr Kunde bei M-Net und habe meinen Wechsel von der T-Com nie bereut. 4 Euro Unterschied hin oder her, für die wirklich erstklassige Servicequalität und die durchgehend verfügbare Leistung auf höchstem Niveau (mein DSL 6000 läuft rund um die Uhr mit voller Bandbreite) wäre ich durchaus auch bereit, mehr als 39,90 Euro im Monat zu bezahlen.

Alice & Co. kommen für mich nicht in Frage, nicht zuletzt weil der Service und der Ansprechpartner vor Ort fehlen. Was bringen mir 4 Wochen Kündigungsfrist und ein noch günstigerer Monatspreis, wenn dafür alle paar Tage das Telefon - VOIP-Lösung sei Dank - streikt?
Vielleicht ein Paar zwischen die Hörner von meiner Freundin, aber mehr nicht. 8)

In diesem Sinne: Keep cool, die nächste Aktion für Altkunden kommt bestimmt.

Benutzeravatar
NeTwork
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 894
Registriert: 16.10.2006, 17:01
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Beitragvon NeTwork » 03.07.2007, 11:26

genau! MNET4tw

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Beitragvon Monsterslayer » 03.07.2007, 11:49

Man sollte bei einer Diskussionslautstärke, die nur punktuell gemessen wird, nie „die MNet-Kunden" mit „dem Forum" verwechseln. Ich mache das vorab klar, damit man mich nicht missversteht: Alle Unzufriedenen sollten sich entscheiden und gut is.
Auf Angebote einzugehen, blieb noch niemals jemandem verwehrt, und Geschenke anzufordern, galt früher (vor diversen Liberalisierungen überall) allgemein als frech.
Das war wohl nicht die schlechteste Kultur. Weil ich das schreibe, fühlen sich Leute bereits „bestohlen", gell?

Würde mich jedenfalls amüsieren.

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 03.07.2007, 12:16

Turbinehead hat geschrieben:Und zum Thema "Bestandskunden": LOL, meint ihr allen ernstes, ihr habt deswegen eine Sonderstellung und kriegt Extra-Würschte serviert? Kriegt ihr bei Aldi als Bestandskunde nen Rabatt? Bei Litec? Bei BMW? Lachhaft.


Ich stell mir grad das bildlich vor, wie manche vorm Autohändler am Boden rutschend, den nachträglichen Rabatt einfordern, weil das gleiche Auto innerhalb einer Woche um 1.000,00 Euro billiger geworden ist. :wall

Lächerlich, so ein Verhalten, da Benehmen sich meine Kinder ja Erwachsener.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

jaja
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 42
Registriert: 16.08.2006, 17:47

Beitragvon jaja » 03.07.2007, 12:52

Schon eigenartig, was hier für Kommentare auf Trollniveau auftauchen ... :?

Wie schon mehrfach gesagt: bisher waren ständige Vertragsverlängerungen um weitere 24 Monate kein Problem, solange man dadurch als Bestandskunde jeweils trotzdem aktuelle Vergünstigungen nutzen konnte.
Wenn aber ab sofort nur noch Neukundengewinnung zählt und Bestandskundenpflege uninteressant geworden ist, weil diese ja die nächsten 24 Monate "Pech gehabt" haben, wird jeder klar denkende Bestandskunde entsprechende Konsequenzen daraus ziehen.
Wenn Mnet diesem Imageschaden billigend in Kauf nehmen möchte, dann von mir aus. :roll:

Heulsusenmentalität oder andere unangebrachte Bemerkungen von Leuten mit offensichtlich mangelnder geistiger Reife höre ich mir deswegen aber nicht an. :evil:

Benutzeravatar
NeTwork
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 894
Registriert: 16.10.2006, 17:01
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Beitragvon NeTwork » 03.07.2007, 12:55

Wir werden ja sehen was die nächsten 1-2 Jahre geschehen wird. Mein denken sagt mir, die meisten bleiben trotzdem bei MNET.

kamelhaardecke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2007, 11:40

Beitragvon kamelhaardecke » 03.07.2007, 13:03

Falls während der Vertragslaufzeit die Preise gesenkt werden. Dann provitieren automatisch die Bestandskunden davon, wenn die Kunden das gleiche Produkt haben. Die Umstellung erfolgt wie z.b. bei der Preissenkung von der aktuellen Aktion zum 01.05.07 für Bestandskunden. Die Vertragslaufzeit bleibt in so einem Fall unberührt.


... hat mir ein Mitarbeiter am 19. Juni per E-Mail geschrieben.

Ich finde es auch schade, obwohl ich noch kein Kunde bin, aber eigentlich im Juli wechseln wollte.

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 03.07.2007, 13:13

kamelhaardecke hat geschrieben:
Falls während der Vertragslaufzeit die Preise gesenkt werden. Dann provitieren automatisch die Bestandskunden davon, wenn die Kunden das gleiche Produkt haben. Die Umstellung erfolgt wie z.b. bei der Preissenkung von der aktuellen Aktion zum 01.05.07 für Bestandskunden. Die Vertragslaufzeit bleibt in so einem Fall unberührt.


... hat mir ein Mitarbeiter am 19. Juni per E-Mail geschrieben.

Ich finde es auch schade, obwohl ich noch kein Kunde bin, aber eigentlich im Juli wechseln wollte.


Dann sind das ja jetzt die richtigen Voraussetzungen um zu M-Net zu wechseln. Du bezahlst als Neukunde weniger als die meisten anderen und was nach Ablauf der zwei Jahre MVLZ ist, weiß keiner. Kann sein, das sich die Preise dann auf das derzeitige Niveau (was nur für Neukunden gilt) eingependelt haben und alle wieder das gleiche bezahlen. (Was die meisten hier nicht kapieren)
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

Monsterslayer
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 218
Registriert: 16.08.2006, 11:20

Beitragvon Monsterslayer » 03.07.2007, 13:15

jaja hat geschrieben:Wenn aber ab sofort nur noch Neukundengewinnung zählt und Bestandskundenpflege uninteressant geworden ist, weil diese ja die nächsten 24 Monate "Pech gehabt" haben, wird jeder klar denkende Bestandskunde entsprechende Konsequenzen daraus ziehen.


Dass jeder klar denkende Mensch immer seine Konsequenzen aus Beobachtungen und Erfahrungen zieht, wäre wünschenswert. Man muss das eigene konsequente Handeln nicht erst anderen zum Vorwurf machen. Das ist nämlich völlig unverständlich.

kamelhaardecke
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 03.07.2007, 11:40

Beitragvon kamelhaardecke » 03.07.2007, 13:44

Dann sind das ja jetzt die richtigen Voraussetzungen um zu M-Net zu wechseln. Du bezahlst als Neukunde weniger als die meisten anderen und was nach Ablauf der zwei Jahre MVLZ ist, weiß keiner. Kann sein, das sich die Preise dann auf das derzeitige Niveau (was nur für Neukunden gilt) eingependelt haben und alle wieder das gleiche bezahlen. (Was die meisten hier nicht kapieren)


Aber ich wollte ja genau aus dem Grund, dass die Bestandskunden immer von Preissenkungen profitieren, zu M-net wechseln. Ich bin mir sicher, dass in den nächsten 2 Jahren noch erhebliche Preissenkungen stattfinden werden...

cmahnkopf
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2007, 11:01

Beitragvon cmahnkopf » 03.07.2007, 14:35

Hallo zusammen,

ich denke, dass hier doch einige überreagieren. Es ist doch nur recht selten üblich, dass man als Bestandskunde an allen möglichen Preissenkungen partizipiert.
Alle haben den Vertrag doch zu dem damals gültigen Preis abgeschlossen und angenommen - es ist doch eigentlich vermessen sämtliche Neuerungen und Preisreduktionen auf bereits bestehende Verträge einzufordern.

Ich bin mir sich, dass falls irgendeine Leistung einmal in einer neuen Aktion teurer werden sollte niemand auf die Idee kommen wird hier ebenfalls seinen alten Vertrag anpassen zu wollen.

Beruhigt Euch doch bitte einfach mal wieder - die Welt dreht sich auch mit einem Vertrag zu alten Konditionen weiter.

Ich selbst habe meinen Vertrag gerade kurz vor der neuen Aktion abgeschlossen - bin also auch "Betroffener".

Grüße,

Christoph

Christopher
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 336
Registriert: 27.08.2006, 11:14
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Christopher » 03.07.2007, 14:49

cmahnkopf hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich denke, dass hier doch einige überreagieren. Es ist doch nur recht selten üblich, dass man als Bestandskunde an allen möglichen Preissenkungen partizipiert.
Alle haben den Vertrag doch zu dem damals gültigen Preis abgeschlossen und angenommen - es ist doch eigentlich vermessen sämtliche Neuerungen und Preisreduktionen auf bereits bestehende Verträge einzufordern.

Ich bin mir sich, dass falls irgendeine Leistung einmal in einer neuen Aktion teurer werden sollte niemand auf die Idee kommen wird hier ebenfalls seinen alten Vertrag anpassen zu wollen.

Beruhigt Euch doch bitte einfach mal wieder - die Welt dreht sich auch mit einem Vertrag zu alten Konditionen weiter.

Ich selbst habe meinen Vertrag gerade kurz vor der neuen Aktion abgeschlossen - bin also auch "Betroffener".

Grüße,

Christoph


:bindafuer

Benutzeravatar
FarCry
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1132
Registriert: 16.08.2006, 16:37
Wohnort: Germering

Beitragvon FarCry » 03.07.2007, 17:05

kamelhaardecke hat geschrieben:Aber ich wollte ja genau aus dem Grund, dass die Bestandskunden immer von Preissenkungen profitieren, zu M-net wechseln. Ich bin mir sicher, dass in den nächsten 2 Jahren noch erhebliche Preissenkungen stattfinden werden...


Ich bin mir sicher, das zukünftig das auch weiterhin so gehandhabt wird.
Ist ja auch erst zum 01.05.07 passiert.
Ich zahl derzeit 39,90 € wg. der Herbstaktion und dann für meinen 6000´er aktuellen die 42,90.
Angefangen habe ich mit einem Maxi-Individuell 1200 für knapp 40,00 € + Telefonkosten, der wurde dann untentgeltlich auf 2000 hochgeschraubt.
Dann hab ich auf Maxi-Komplett 2000 umgestellt, was damals noch 43,90 gekostet hat.
Mit der Herbst-Aktion habe ich dann mir den 6000´er gegönnt, der bis 01.05.07 noch 48,90 gekostet hätte.
Das heisst ich bin nach Ablauf meiner Herbstaktion wieder bei meinen Anfangskosten von Maxi-Komplett 2000 (sogar noch 1,00 € drunter) angelangt.
Und das alles ohne langwierige Telefonate oder sonstiges.
How will I laugh Tomorrow, when I can´t even Smile today.

norge
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 32
Registriert: 08.06.2007, 16:08

Beitragvon norge » 03.07.2007, 18:19

Mal eine Frage

Mein Bruder hat vor 12 Tagen bestellt, bekommt er dann bei der Schaltung die neuen konditionen oder muss er dazu erst noch von seien 14 Tägigen rücktritsrecht gebrauch machen?

Gruß Norge


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste