Frage zu Umzug von T-Com

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

xan1212
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2007, 19:25

Frage zu Umzug von T-Com

Beitragvon xan1212 » 12.06.2007, 08:21

Hallo,
ich hab eine etwas seltsame bestehende Konstellation und hoffe Ihr könnt mir sagen, ob ich problemlos zu M-Net wechseln kann und ob dazu noch weitere Schritte notwendig sind...
Der Auftrag für Maxi Komplett wurde schon angeleiert und dazu der Portierungsauftrag von T-Com zu M-Net...

Derzeitiger Zustand:
ISDN und DSL bei T-Com, allerdings DSL nur auf 384 kBit und über eine "veränderte Leitungsdämpfung von 55dB" oder so ähnlich. Angeblich sind meine Leitung, bzw. die des Hauses :-) ein paar Meter zu lang. Komisch nur, dass alle Nachbarn um mich herum zumindest das 1000er Tempo bekommen :-(
Zusätzlich hab ich einen Arcor-Preselect drauf laufen, der ISDN-Anschluss ist aber von T-Com. Dies schien mir bisher für einen Wechsel zu M-Net nicht relevant, bin aber durch einige Forenbeiträge etwas verunsichert...

Danke für eine Antwort
Alex

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Frage zu Umzug von T-Com

Beitragvon Dieter » 12.06.2007, 09:17

xan1212 hat geschrieben:Der Auftrag für Maxi Komplett wurde schon angeleiert und dazu der Portierungsauftrag von T-Com zu M-Net...


Hallo,
mehr ist aktuell nicht notwendig. Ich denke, dass eine Bandbreite um die 1000 kbit/s auch möglich sein sollten. Genaueres wissen wir aber erst nach der Schaltung der Leitung.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

xan1212
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 11.06.2007, 19:25

Beitragvon xan1212 » 12.06.2007, 09:24

@Dieter
Danke für die schnelle Antwort.
Dann warte ich mal was Ihr aus meiner Leitung so rausholen könnt :-)
Ciao


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste