Anschluss von 16.000 auf 6.000 zurückschalten ???

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

wlcmartin
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 17:05
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Anschluss von 16.000 auf 6.000 zurückschalten ???

Beitragvon wlcmartin » 04.06.2007, 13:55

Hallo,

ich würde gerne meinen Anschluss von Euch auf 6.000 zurückschalten lassen, evtl. funktioniert dann das FritzFon besser mit der neuen Software.
Bei mir ist ja die TAL 1.7 km kann es daran liegen?

KdNr. 20030902007

Was meint Ihr? Was wäre der Beste Weg?

Gruß
Martin

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 04.06.2007, 18:40

Hallo,

kostet aber 49,99 bzw. 99,99 € !

Kann man denn an das FritzFon kein externes DSL-Modem anschließen, wie bei der FritzBox 7170 ?

wlcmartin
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 17:05
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitragvon wlcmartin » 05.06.2007, 12:31

Ja, ist möglich und habe ich schon gemacht, mein Denkfehler, sofern ich überhaupt nachgedacht hatte, lag daran mich nicht wenigstens kurz mit technischen Grundlagen zu beschäftigen um die Lage besser einzuschätzen.

MNet-Modem ist dran, es klappt 1a und ich kann mein FritzFon trotzdem nutzen nur leider nicht die schicken DSL Werte ansehen ;-) .

AVM hat gemurkst aus meiner Sicht, aber ich werde denen mal einen Vorschlag schicken nicht funktionserweiternde Updates mit technischen zu mischen, sondern einzeln raus zu geben.

Die Kosten waren mir nicht bekannt, danke für den Hinweis.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 6 Gäste