Geschwindigkeit bei Maxi Komplett 3000?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

RainR
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 09.03.2007, 00:17
Wohnort: Augsburg

Geschwindigkeit bei Maxi Komplett 3000?

Beitragvon RainR » 24.03.2007, 01:15

Hallo,
ich habe mal ne Frage wie hoch ist die Geschwindigkeit bei DSl3000?
Bei www.wieistmeineip.de/speedtest komme ich gerade auf:
2.117 kbit/s und beim M-Net Speedtest auf 279 kByte/s.
Woran liegt da?

Meine Kunden Nr. ist 200003177,
ich habe XP, als Router den D-Link DI-524 und das Xpresslink DSL Modem.

Merci im voraus.
RainR

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Re: Geschwindigkeit bei Maxi Komplett 3000?

Beitragvon Dieter » 27.03.2007, 09:06

RainR hat geschrieben:Meine Kunden Nr. ist 200003177,


Hallo,
bitte die Daten prüfen; Unter dieser Nummer kann ich nichts finden;
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Re: Geschwindigkeit bei Maxi Komplett 3000?

Beitragvon Flinx » 27.03.2007, 18:17

Dieter hat geschrieben:
RainR hat geschrieben:Meine Kunden Nr. ist [neunstellig],


Hallo,
bitte die Daten prüfen; Unter dieser Nummer kann ich nichts finden;

Vielleicht deine Münchener Kollegen?

@RainR: Evtl. fehlen bei der Nummer eine oder zwei Stellen. :arrow:
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

RainR
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 09.03.2007, 00:17
Wohnort: Augsburg

Re: Geschwindigkeit bei Maxi Komplett 3000?

Beitragvon RainR » 27.03.2007, 19:01

Flinx hat geschrieben:
Dieter hat geschrieben:
RainR hat geschrieben:Meine Kunden Nr. ist [neunstellig],


Hallo,
bitte die Daten prüfen; Unter dieser Nummer kann ich nichts finden;

Vielleicht deine Münchener Kollegen?

@RainR: Evtl. fehlen bei der Nummer eine oder zwei Stellen. :arrow:


Also die KundenNr. ist A200003177
Auf den Antrag war kein A dabei und auch auf einer Bestätigung steht 200003177.

Benutzeravatar
Tsuran
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 168
Registriert: 25.07.2006, 11:26

Beitragvon Tsuran » 28.03.2007, 09:52

Hallo RainR,

ich habe Deinen Anschluss gemessen:

LinkState: active
Current RateDn: 3552 kBit/s
Current RateUp: 320 kBit/s
Current MarginDn: 28 dB
Current MarginUp: 31 dB
Current AttenuationDn: 14 dB
Current AttenuationUp: 12.5 dB


Hier ist alles in Ordnung. Du hast allerdings ein altes Telekom Modem dran hängen, welches hier der Flaschenhals sein könnte. Häng doch bitte mal das Modem von uns hin, oder einfach ein anderes. (Kein altes XPRESS LINK!)

Wenn sich nichts ändert, bitte nochmal melden. Danke!
Viele Grüße aus Augsburg

Robert
M-Net Support

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 28.03.2007, 17:59

Aha, A... wie Augsburg. :flower
Ihr Augsburger könnt wohl sämtliche Modemtypen identifizieren :biggthumpup
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

RainR
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 09.03.2007, 00:17
Wohnort: Augsburg

Beitragvon RainR » 28.03.2007, 18:18

Tsuran hat geschrieben:Hallo RainR,

Hier ist alles in Ordnung. Du hast allerdings ein altes Telekom Modem dran hängen, welches hier der Flaschenhals sein könnte. Häng doch bitte mal das Modem von uns hin, oder einfach ein anderes. (Kein altes XPRESS LINK!)

Wenn sich nichts ändert, bitte nochmal melden. Danke!

Hallo Tsuran,
ich habe leider kein anderes, es ist die Hardware die von Augustakom bekomme habe.

Tschö,
RainR

RainR
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 09.03.2007, 00:17
Wohnort: Augsburg

DSL3000

Beitragvon RainR » 11.04.2007, 15:09

Hallo,
ich hab mir eine Fritz!Box SL besorgt,
aber mit der komme ich nur auf 1.524 kbit/s.
Ist die jetzt schlechter als das alte Siemens XpressLink?
Ich habe die Fritz!Box als DSL-Modem eingestellt.
Oder muß ich etwas besonderes einstellen?
Es ist die neue Firmware von AVM drauf.

Merci im voraus.
Rainer

sepp
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 36
Registriert: 17.08.2006, 23:25

Beitragvon sepp » 11.04.2007, 15:34

hallo RainR

hast du zufällig ein Sinus 154 DSL Basic 3 mit der FW 1.18 zur hand

trau mich fast wetten, das dieses dann die vollen 3000 bringt
Speed mit Sinus 154 Basic3
geht am bestern

gruß
sepp

RainR
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 09.03.2007, 00:17
Wohnort: Augsburg

Beitragvon RainR » 11.04.2007, 17:54

Ich hab jetzt die alte Xpresslink wieder angeschlossen, aber ich komme nicht über 170.00 kByte/s.
Und egal was ich bei der Fritz!Box einstelle oder bei der Xpresslink nicht, ich bekomme keine bessere Geschwindigkeit.
Dabei hatte ich schon 280kByte/s mit der alten Xpresslink.
Den Tcpoptimizer hatte ich auch schon laufen.
Keine Änderung. :(
Was nun? Ist meine Leitung schlechter oder bin ich gedrosselt worden?

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 11.04.2007, 21:40

hallo Rainr,

wenn du noch ein sehr altes Modem hast, dann geh am besten im Augsburger Shop vorbei und tausche dies aus.. oder ruf die Hotline an um dir ein neues Modem zuschicken zu lassen... vielleicht hast ja auch einen Kollegen der sein Modem dir leihen könnte um zu testen das es wirklich das Modem ist...
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

RainR
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 09.03.2007, 00:17
Wohnort: Augsburg

Beitragvon RainR » 12.04.2007, 15:38

I'm happy. :D
Neues Modem, Gespräch mit der Hotline und volle Geschwindigkeit.
Ein Hoch auf die Hotline.

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 12.04.2007, 19:06

RainR hat geschrieben:I'm happy. :D
Neues Modem, Gespräch mit der Hotline und volle Geschwindigkeit.
Ein Hoch auf die Hotline.


freut mich.. das es "nur" am Modem lag und es hiermit behoben ist :)

viel Spaß weiterhin mit deinem Mnet Anschluss
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

RainR
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 09.03.2007, 00:17
Wohnort: Augsburg

Beitragvon RainR » 12.04.2007, 21:36

Hallo S0r,
es lag nicht nur am Modem.
Sondern noch eine Verkettung von unglücklicher Umstände.
Ich hatte bis mitte März Maxiklp1000 und habs dann umstellen lassen auf 3000. Was auch im März geschah und jetzt meine Vermutung das die Leute die bei Bestandskunden von 1000 auf 1500 umstellen, eine alte Liste hatten wo mein Name noch draufstand. Und deshalb im April mein Profil auf 1500 stellten. Kismet.

Tschö,
RainR

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 12.04.2007, 23:10

auf jedenfall gehts jetzt :D und das ist die Hauptsache... viel spaß weiterhin (=
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste