Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

henry04
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2006, 22:24
Wohnort: München

Beitragvon henry04 » 27.11.2006, 22:47

Hallo,

ich habe seit kurzem Maxi DSL 16000 - aber leider ist die Download-Geschwindigkeit (ca. 1300 kBit/s mit m-net Speed-Test) weit entfernt von Werten, die man da erwarten kann. Der Upload ist mit ca 1000 kBit/s anscheinend ganz OK - oder?
Bevor ich nun anfange, meinen Router oder das LAN zu verdächtigen und den PC zwecks dem im Forum empfohlenen Test direkt am Modem in den Keller trage :? :
Könnte ich bitte mal meine TAL-Daten und die Synchronisationswerte des Modems erfahren?

Vertragsnummer: 20030902011 / Ort: München.

Besten Dank!

henry04

gielesberger
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 27.11.2006, 23:28

Beitragvon gielesberger » 27.11.2006, 23:33

ich würde auch gerne meine leitungswerte wissen... (zwecks DSL 16000).

vertragsnummer: 20050915039


edit: vielen dank für die schnelle antwort!!
Zuletzt geändert von gielesberger am 29.11.2006, 16:44, insgesamt 1-mal geändert.

schmidtheinz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 28.11.2006, 08:38

Beitragvon schmidtheinz » 28.11.2006, 08:40

Hallo,

auch ich hätte gerne meine TAL-Länge und wenn möglich eine Quali-Angabe.

Vertragsnummer: XXX
Zuletzt geändert von schmidtheinz am 28.11.2006, 17:45, insgesamt 1-mal geändert.

heiko_t
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 27.11.2006, 20:36

Leitungslänge

Beitragvon heiko_t » 28.11.2006, 10:25

Auch ich erbitte Leitungslänge und maximale DSL-Geschwindigkeit - zwecks 16000...

Vertrag 20050820516.

Danke und Grüsse

Heiko

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 28.11.2006, 16:58

Hallo,

hier einige Werte:

j2w: knapp 1 km
henry04: ca. 2 km; Modemwerte sehe ich leider noch nicht, ggf. direkt beim Support in München erfragen.
gielesberger: ca. 2,1 km
schmidtheinz: ca. 2,8 km
heiko_t: ca. 2,2 km; für volle 16.000 kbit/s leider zu lang;
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

heiko_t
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 27.11.2006, 20:36

Beitragvon heiko_t » 28.11.2006, 17:18

Hallo Dieter,

danke für die schnelle Antwort!

Würde M-net bei 2,2 km Leitungslänge dennoch 16000 schalten, wenn ich einverstanden bin, weniger "zu bekommen"?

Kann ich dann mit irgendetwas zwischen 6000 und 16000 rechnen je nach "Verhandlungserfolg" zwischen modem und anschlussstelle?

Danke und Grüsse

Heiko

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 28.11.2006, 18:19

NeTwork hat geschrieben:weil sonst das Forum tot wäre :roll:


Das Forum ist ohne diesen Thread alles andere als tot. :wink:
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 28.11.2006, 18:22

heiko_t hat geschrieben:Würde M-net bei 2,2 km Leitungslänge dennoch 16000 schalten, wenn ich einverstanden bin, weniger "zu bekommen"?


richtig

heiko_t hat geschrieben:Kann ich dann mit irgendetwas zwischen 6000 und 16000 rechnen je nach "Verhandlungserfolg" zwischen modem und anschlussstelle?


es dürften ca. 10 - 12 Mbit/s sein;
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

BogY79
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 24.11.2006, 17:12

Beitragvon BogY79 » 28.11.2006, 18:23

Jost hat geschrieben:Hallo zusammen!

BogY79 ca. 4400m DSL bieten wir für Neukunden in deiner Straße nicht mehr an, da hier schon mehrere Kunden Probleme hatten. Als Bestandskunde kannst du natürlich trotzdem neue Tarife nutzen. Mehr Bandbreite ist technisch aber nicht machbar. Kann sich eventuell auch dadurch verschlechtert haben, dass bei dir einige Nachbarn nun auch DSL haben und sich die Leitungen gegenseitig stören.

Viele Grüße,
Jost



@ Jost
M-net Support Team

Danke für die schnelle Antwort!

Nun meine letzte aber wichtigste Frage:

Wen zum teufel muss ich nun nerven,anschreiben, bzw anbetteln das die leitung hier ausgebaut wird. Nachfrage besteht ja anscheinend genug!!??

Soll die Telekom mal in die gänge kommen :evil:

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 29.11.2006, 07:53

Also ehrlichgesagt glaub ich nicht, dass soviel Nachfrage besteht, dass es sich lohnen würde neue Leitungen zu legen 8)
Im Zweifelsfall wende dich aber bitte an die Telekom :twisted:

wunderlicheralter
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 29.11.2006, 14:50

Beitragvon wunderlicheralter » 29.11.2006, 15:00

Könnt Ihr mir verraten was im

Leonhardsweg 5
82008 Unterhaching

maximal möglich ist?
Ich ziehe im Februar um und lt. Verfügbarkeitsprüfung werde ich mich wohl von Maxi 16000 verabschieden müssen :sad

Benutzeravatar
tomblue
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 97
Registriert: 17.08.2006, 11:57
Wohnort: @home

Beitragvon tomblue » 29.11.2006, 23:59

Hallo M-net Support Team ,

ich ( Kd.Nr. xxxxxx ) hätte auch gerne meine TAL-Länge gewußt.
Wenn möglich bitte mit Angabe, ob außer den 60er und 40er Querschnitten bei mir noch ein Dritter dabei ist, (falls es ausser 60er und 40er überhaupt noch andere gibt) :?:
DANKE :!:

Gruß tomblue
Zuletzt geändert von tomblue am 20.10.2011, 14:24, insgesamt 1-mal geändert.

Mandy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 30.11.2006, 11:05

Beitragvon Mandy » 30.11.2006, 11:10

Hallo,

ich würde gerne meine Leitungslänge wissen.

Vertragsnummer: 20050824524

Danke und Grüße

ml
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 30.11.2006, 15:18

leitungslänge

Beitragvon ml » 30.11.2006, 15:21

hallo,

auch mich würde die leitungslänge meines anschlusses interessieren um zu erfahren, ob ein upgrade auf mehr bandbreite sinn macht.

danke im voraus!


Debitorennummer M000136421
Vertragsnummer: 20060313041

gruß

matthias

hp
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 54
Registriert: 28.09.2006, 20:57
Wohnort: Ritzmannshof

Beitragvon hp » 30.11.2006, 16:38

Hallo,

da jetzt hier bei mir in Ritzmannshof gerade neue graue Kästen und neue Kabel vor meinem Haus installiert werden, interessiere ich mich natürlich brennend, ob das nun Auswirkungen auf meine Bandbreite hat. Könnt Ihr mal nachsehen, ob und ab wann nun bei mir mehr drin ist als die bisherige 3000er Maxi? Danke!

Ach ja: KdNr.: 088141
Vertragsnummer 112102


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste