Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
NeTwork
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 894
Registriert: 16.10.2006, 17:01
Wohnort: Unterhaching
Kontaktdaten:

Beitragvon NeTwork » 16.10.2006, 18:14

@Dieter: Bin ich am ADSL oder ADSL2+ Port angeschlossen? bzw. welchen Standort?

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 16.10.2006, 18:15

woodapple hat geschrieben:20041008040


Hallo,
das sind 4,4 km;
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 16.10.2006, 18:50

NeTwork hat geschrieben:@Dieter: Bin ich am ADSL oder ADSL2+ Port angeschlossen? bzw. welchen Standort?

Ich bin zwar nicht Dieter, aber:

Bei DSL16000 bist du automatisch an ADSL2+ angebunden. Alle anderen Bandbreiten bedeuten ADSL1.
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

woodapple
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 16.10.2006, 17:25

Beitragvon woodapple » 16.10.2006, 21:50

Hallo...

Dieter hat geschrieben:
woodapple hat geschrieben:20041008040


das sind 4,4 km;


Da hab' ich noch eine Frage dazu.
Nach der Übersicht auf Seite1 dürfte ich mit dieser Länge noch nichtmal 2Mbit bekommen. Ich habe aber 3MBit (Download ist o.k.)

Wenn ich meine Adresse im Verfügbarkeitstest eintrage, dann wird mir dort 16MBit angezeigt.

Könnt ihr das bitte erklären? Ich verstehe es im Moment nicht so ganz...

Danke und Grüße....Dieter

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 16.10.2006, 22:05

woodapple hat geschrieben:Hallo...

Dieter hat geschrieben:
woodapple hat geschrieben:20041008040


das sind 4,4 km;


Da hab' ich noch eine Frage dazu.
Nach der Übersicht auf Seite1 dürfte ich mit dieser Länge noch nichtmal 2Mbit bekommen. Ich habe aber 3MBit (Download ist o.k.)

Wenn ich meine Adresse im Verfügbarkeitstest eintrage, dann wird mir dort 16MBit angezeigt.

Könnt ihr das bitte erklären? Ich verstehe es im Moment nicht so ganz...

Danke und Grüße....Dieter


der Onlinecheck checkt die geschätze Länge von der Vermittlungsstelle zu deiner Adresse. Deine Leitung ist bzw müsste auf jedenfall in guter Verfassung sein und einen hohen Querschnitt haben und die Dämpfungswerte müssten auch passen, damit du dein DSL so bekommst wie es ist ( 3Mbit ) ... die Werte ganz am Anfang sind Erfahrungswerte, d.h. in der Regel könntest du bis zu 1,5 km 16 mbit haben, sofern Leitung i.O. ist und wenig Störungen auf der Leitung.. jedoch gibt es immer Ausnahmen ... andere haben mit 3km grad mal 1000 weil die Leitung sehr schlecht ist.
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

mkkf
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 159
Registriert: 16.10.2006, 22:13
Wohnort: Kaufbeuren

Beitragvon mkkf » 16.10.2006, 22:15

Hallo,

mich interessiert auch die Leitungslänge und insbesondere ob DSL6000 möglich ist.

Kd.Nr.: xxx (edit: gelöscht)

Danke und Gruß
Michael
Zuletzt geändert von mkkf am 14.04.2007, 22:28, insgesamt 1-mal geändert.

Floki
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 16.10.2006, 10:14

Beitragvon Floki » 16.10.2006, 22:17

Hallo,

ich würde auch gerne meine TAL Länge wissen.
VertragsNr: 20060922523
greetz,
Floki

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 16.10.2006, 22:58

mkkf hat geschrieben:Hallo,

mich interessiert auch die Leitungslänge und insbesondere ob DSL6000 möglich ist.

Kd.Nr.: 400030773

Danke und Gruß
Michael


Hallo Michael,

müssten wir mal testen wie Deine Leitung läuft mit DSL 6000.
Melde Dich einfach mal per PM wenn ich den Test durchführen soll.
DSL 3000 sollte auf jedenfall funktionieren, bin mir nur unsicher ob DSL 6000 bei Dir stabil funktioniert.

Deine Leitungslänge beträgt 2770 Meter allerdings sind davon 2700 Meter auf einem sehr kleinen Kabel.

Gute Nacht
Tom
Zuletzt geändert von ToM am 17.10.2006, 08:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grüße aus Augsburg,
Thomas
M-net Support / Schwaben & Allgäu

tkrmu
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 17.10.2006, 07:56

Beitragvon tkrmu » 17.10.2006, 08:01

Guten Morgen,

ich spiele mit dem Gedanken, auf DSL16000 zu wechseln. Ich würde aber gerne wissen, ob bei mir die maximale Geschwindigkeit möglich ist bzw. wie hoch die Leitungslänge ist.

Vertragsnr.: 20040331088

Vielen Dank
Thomas

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 17.10.2006, 09:58

Hi Floki,
sind ca. 950m

Bei Thomas sind es ca. 450m. Da steht dem 16000er nichts im Wege.

Zu der Frage weiter oben:
Der Verfügbarkeitscheck auf der Internetseite ist leider sehr ungenau. Hier im Forum kann man auf jeden Fall eine genauere Auskunft erhalten. Wenn nun doch an einem Anschluß 3000 und nicht 2000 möglich sind, liegt das einerseits an einer unerwartet guten Leitungsqualität und andererseits daran, dass wir hier mit den geschätzten Bandbreiten eher vorsichtig sind und lieber etwas weniger angeben als zuviel.

Peter.Scheidler
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 05.10.2006, 20:13

Beitragvon Peter.Scheidler » 17.10.2006, 19:31

Jetzt bin ich mal gespannt was ich zur Vertragsnummer

20060914107

für eine Leitungslänge habe :!: :?: :twisted:

Das sind meine Daten:

Modem Status SHOWTIME
Line Type ADSL_over_ISDN
ADSL-Standard G.Dmt
Downstream Rate (kbps) 1152
Upstream Rate (kbps) 320
Rauschabstand Lokal (dB) 7.0
Rauschabstand Remote (dB) 3.0
Dämpfung Lokal (dB) 63.5
Dämpfung Remote (dB) 31.5
Interleave Downstream 16
Interleave Upstream 4
Herstellerkennung DSLAM Broadcom
Linecode Version 6.20/e74.02.15
Modem Typ ADSL2
Modem Release D
Dying Gasp ist aufgetreten nein
Dying Gasp ist deaktiviert nein
Dying Gasp Zaehler 0

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 18.10.2006, 08:40

Guten Morgen,
sind ca. 7000m. Glücklicherweise mit gutem Querschnitt, sonst würde hier garnichts funktionieren ;)

Grüße,
Jost

HFD
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 17.10.2006, 17:31
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon HFD » 18.10.2006, 09:02

Hallo!

Meine Vertragsdaten (NEFkom): 054218-107762
Bitte teilt mir die Leitungslänge meines Anschlusses mit.

Außerdem hab ich noch 2 Bekannte die an einem Wechsel zu Mnet interessiert sind. Könnt Ihr auch anhand der Adresse die Leitungslängen feststellen (zwecks Auswahl des passenden Tarifs):

90459 Nürnberg, Ajtoschstr. 1
90469 Nürnberg, Paumannstr. 120

Vielen Dank für Eure Bemühungen

Herbert

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 18.10.2006, 10:13

Hi Herbert,
deine TAL ist ca. 1000m lang

In der Ajtoschstr. 1 sind es ebenfalls ca. 1000m
In der Paumannstr. 120 sind es ca. 900m.

Also alles bestens und es sollte an allen Adresse selbst mit dem 16000er keine Probleme geben.

Grüße,
Jost

Armadillo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 18.10.2006, 09:52
Wohnort: Ulm
Kontaktdaten:

Beitragvon Armadillo » 18.10.2006, 10:15

Guten Morgen, ich habe seit einer halben Stunde endlich mein Internet wieder.Eigentlich sollte es dsl16000 sein, ich bekomme jedoch nur eine maximale Geschwindigkeit von ca. 780kb/s also 6240kbit/s zustande. Der Test lief auf meinem eigenen Root-Server, der http-download wurde also nicht gebremst.
Mein Sphairon Turbolink AR871C1-B Router prognostiziert mir folgende Werte(logischer Weise inklusive dem reservierten Fehlerbereich, die http-downloadrate würde also in etwa damit übereinstimmen):

Geschwindigkeit - Upstream (Kbps) 796 kbps
Geschwindigkeit - Downstream (Kbps) 7376 kbps

Nun würde ich gerne meine TAL-Länge wissen und im gleichen Zug gerne fragen, ob man da noch was rausholen kann, weil irgendwie is es sinnlos dsl16000 zu haben, wenn man effektiv 6000 hat! :wink:

Meine Kundennumer(Augustakom): 500004397

Vielen Dank schonmal im Voraus!

//Update:
Ich habe gerade meinen Router ein paar Mal neu gestartet und hab dann immer wieder folgendes Ergebnis in der ADSL Übersicht erhalten(man achte auf den Upstream[rechts]):

Interleave Depth 32 1
Leitungsgeschwindingkeit 7308 kbps 796 kbps
Maximal erreichbare Geschwindigkeit 7312 kbps 2359 kbps
Leitungsdämpfung 52.0 dB 3.3 dB
Signaldämpfung 50.1 dB 3.4 dB
Signal-Rauschabstand 3.1 dB 3.5 dB
Aktuelle Sendeleistung 3.7 dB 3.8 dB

Ich versteh diese gravierenden Unterschiede einfach nicht.^^


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste