Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

mconrad
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 30.04.2013, 12:25

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon mconrad » 08.12.2016, 14:19

Hallo Yusuf,
danke für die rasche Antwort.

In den Leistungsbeschreibungen steht u.a.

Voraussetzung für den Glasfaser-Anschluss sind der Anschluss des Gebäudes an das M-net Glasfasernetz sowie
bei Zuführung über die Hausverkabelung eine geeignete Verkabelung, eine vom Hauseigentümer unterzeichnete
Genehmigung und abhängig von der Art der Hausverkabelung eine Telefonabschlusseinheit (TAE) bzw.
Glasfaser-Anschlussdose bzw. LAN-Anschlussdose (RJ45) in der Wohnung des Kunden


Wie kann ich herausfinden ob in dem Haus hier die Vergabelung ausreicht? Und was wenn nicht? Die Kabel zur TAE Dose sind eher antik... Altbau und so.
Keine Ahnung ehrlich gesagt ob der Glasfaser Endpunkt im Keller ist oder wie das funktioniert. Ein paar Details wären hilfreich :>
z.B. Was für extra Kosten kommen da auf mich zu...

Danke

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7746
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Yusuf » 08.12.2016, 14:24

mconrad hat geschrieben:Hallo Yusuf,
danke für die rasche Antwort.

In den Leistungsbeschreibungen steht u.a.

Voraussetzung für den Glasfaser-Anschluss sind der Anschluss des Gebäudes an das M-net Glasfasernetz sowie
bei Zuführung über die Hausverkabelung eine geeignete Verkabelung, eine vom Hauseigentümer unterzeichnete
Genehmigung und abhängig von der Art der Hausverkabelung eine Telefonabschlusseinheit (TAE) bzw.
Glasfaser-Anschlussdose bzw. LAN-Anschlussdose (RJ45) in der Wohnung des Kunden


Wie kann ich herausfinden ob in dem Haus hier die Vergabelung ausreicht? Und was wenn nicht? Die Kabel zur TAE Dose sind eher antik... Altbau und so.
Keine Ahnung ehrlich gesagt ob der Glasfaser Endpunkt im Keller ist oder wie das funktioniert. Ein paar Details wären hilfreich :>
z.B. Was für extra Kosten kommen da auf mich zu...

Danke


M-net hat hier FttB gelegt. Das Glasfaser geht bis in den Keller. Die Endleitung (Keller bis in die Wohnungen zur TAE) ist Eigentümersache. Normalerweise ist dies kein Problem. Ist die Kupferleitung von Keller zur Wohnung veraltet, defekt o.ä., ist die Hausverwaltung oder der Eigentümer hierfür zuständig.
Zu dieser können wir keine Informationen geben; auch keine Kosten, da die Beauftragung vom Eigentümer an einen eigens ausgewählten Fachmann erfolgt.

Gruß,
Yusuf

uheusinger
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 23.04.2009, 19:01

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon uheusinger » 12.12.2016, 20:24

Hallo,

hätte gerne auch die Infos für meinen Anschluss. Kundennummer ist im Profil hinterlegt.
Welche maximale Geschwindigkeit im Down und Upstream kann ich an meinem Anschluss erreichen

Besten Dank!

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7746
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Yusuf » 13.12.2016, 11:09

uheusinger hat geschrieben:Hallo,

hätte gerne auch die Infos für meinen Anschluss. Kundennummer ist im Profil hinterlegt.
Welche maximale Geschwindigkeit im Down und Upstream kann ich an meinem Anschluss erreichen

Besten Dank!


Hallo uheusinger,

mehr als aktuell wird hier nicht möglich sein. Aktuell synchronisiert die Fritz!Box mit 27.497kbit/s downstream.
Es kann zwar das bis zu 50Mbit/s Produkt bestellt werden (FttC), allerdings werden es max. 29-32Mbit/s werden.

Gruß,
Yusuf

joerg_pfister
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 02.10.2015, 17:04

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon joerg_pfister » 21.12.2016, 16:33

Ich Hätte gerne Infos zu meinem Anschluss wenn es möglich ist.
Kundennummer ist im Profil hinterlegt.

Wäre es möglich die Infos auch für die Waldstr. 22, 91207 Lauf zu erhalten?

Vielen Dank

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2399
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Florian S. » 23.12.2016, 09:00

joerg_pfister hat geschrieben:Ich Hätte gerne Infos zu meinem Anschluss wenn es möglich ist.
Kundennummer ist im Profil hinterlegt.

Wäre es möglich die Infos auch für die Waldstr. 22, 91207 Lauf zu erhalten?

Vielen Dank


An Deiner aktuellen Adresse ist die TAL 839 Meter lang. Die aktuelle Bandbreite liegt bei 14302 kbit/s im DL und 1267 Kbit/s im UL.

An der Waldstr. 22 ist die TAL 3324 Meter lang. Die zu erwartende Bandbreite liegt bei 4500 Kbit/s - 6000 Kbit/s. Genauer eingrenzen können wir es leider nicht.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

Kingpui
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 11.10.2016, 20:51

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Kingpui » 23.12.2016, 17:32

Hallo,

hätte gerne auch die Infos für meinen Anschluss. Westendstr 152 - 80339 München
Welche maximale Geschwindigkeit im Down und Upstream kann ich an meinem Anschluss erreichen

Besten Dank!
Bild
1&1 - ab 23.01.2017 mnet

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7746
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Yusuf » 27.12.2016, 08:15

Kingpui hat geschrieben:Hallo,

hätte gerne auch die Infos für meinen Anschluss. Westendstr 152 - 80339 München
Welche maximale Geschwindigkeit im Down und Upstream kann ich an meinem Anschluss erreichen

Besten Dank!


Guten Morgen Kingpui.

Bitte hinterlege Deine Kundennummer im Profil für zukünftige Anliegen (unter der Adresse sind mehrere Kunden vorhanden).
Hier handelt es sich um FttB und es ist eine Bandbreite von 150Mbit/s (da DPO) verfügbar.

Gruß,
Yusuf

Kingpui
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 11.10.2016, 20:51

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Kingpui » 28.12.2016, 00:54

Yusuf hat geschrieben:
Kingpui hat geschrieben:Hallo,

hätte gerne auch die Infos für meinen Anschluss. Westendstr 152 - 80339 München
Welche maximale Geschwindigkeit im Down und Upstream kann ich an meinem Anschluss erreichen

Besten Dank!


Guten Morgen Kingpui.

Bitte hinterlege Deine Kundennummer im Profil für zukünftige Anliegen (unter der Adresse sind mehrere Kunden vorhanden).
Hier handelt es sich um FttB und es ist eine Bandbreite von 150Mbit/s (da DPO) verfügbar.

Gruß,
Yusuf


Ist nun hinterlegt :)
Bild
1&1 - ab 23.01.2017 mnet

TobiasKunz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 15.07.2015, 22:58

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon TobiasKunz » 02.01.2017, 16:41

Hallo,

würde mich freuen, wenn ihr auch meinen Anschluss mal prüfen könntet hinsichtlich der möglichen Bandbreite.
Aktuell stützt diese bei mir von 10Mbit zum Teil auf 2Mbit ab. Aber nach einem Neustart der FB läuft sie wieder auf 10Mbit.

Danke!

Gruß
Tobias

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7746
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Yusuf » 03.01.2017, 07:41

TobiasKunz hat geschrieben:Hallo,

würde mich freuen, wenn ihr auch meinen Anschluss mal prüfen könntet hinsichtlich der möglichen Bandbreite.
Aktuell stützt diese bei mir von 10Mbit zum Teil auf 2Mbit ab. Aber nach einem Neustart der FB läuft sie wieder auf 10Mbit.

Danke!

Gruß
Tobias


Guten Morgen Tobias,

ich kann hier keine Störung feststellen, allerdings sind viele Abbrüche vorhanden. Bitte prüf die Verkabelung und melde Dich wenn die Bandbreite wieder sinkt (Wichtig: ohne das Gerät neu zu starten).
Eröffne dann bitte einen neuen Threrad, da dieser nur zu Anfrage von Leitungslängen und maximal verfügbaren Bandbreiten ist.

Gruß,
Yusuf

riedvo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 11
Registriert: 27.01.2015, 18:46

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon riedvo » 03.01.2017, 10:16

Guten Tag,

ich bin am Überlegen, ob ich meinen Anschluss auf 50 MBit/s DL bzw. 10MBit/s UL upgraden soll. Da das ein Regio-Produkt ist, dass über FTTC realisiert wird, hätte ich gerne mal gewusst, ob bei mir zu Hause die volle Bandbreite ankommen wird bzw. mit welcher Bandbreite ich verlässlich rechnen kann. Könnt ihr das bitte mal überprüfen und mir eine Rückmeldung geben? Kunden-Nr. ist im Profil hinterlegt.

Danke vorab.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7746
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Yusuf » 03.01.2017, 10:35

riedvo hat geschrieben:Guten Tag,

ich bin am Überlegen, ob ich meinen Anschluss auf 50 MBit/s DL bzw. 10MBit/s UL upgraden soll. Da das ein Regio-Produkt ist, dass über FTTC realisiert wird, hätte ich gerne mal gewusst, ob bei mir zu Hause die volle Bandbreite ankommen wird bzw. mit welcher Bandbreite ich verlässlich rechnen kann. Könnt ihr das bitte mal überprüfen und mir eine Rückmeldung geben? Kunden-Nr. ist im Profil hinterlegt.

Danke vorab.


Hallo riedvo,

bei FttC Produkten werden maximal 50Mbit/s geschalten.
Beim 50Mbit/s Produkt werden es hier zwischen 40Mbit/s und 45Mbit/s downstream sein.

Gruß,
Yusuf

TobiasKunz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 15.07.2015, 22:58

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon TobiasKunz » 05.01.2017, 12:35

Danke Yusuf,

Werde ich machen sobald die Bandbreite wieder absinkt.

Gruß
Tobias

maverick3
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 01.02.2007, 10:36
Wohnort: Dachau

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon maverick3 » 16.01.2017, 11:09

Hallo,

mein Schwiegervater wohnt in Au bei Illertissen, Veilchenweg (PLZ89257) und hat aktuell einen absolut unterirdischen Telekom DSL Anschluss. Könnt Ihr abschätzen wieviel Bandbreite er bei MNet tatsächlich bekommen könnte (von den im Verfügbarkeitstest angebotenen 16Mbit)?

Grüsse

Maverick3


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste