Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die Maxi TAL-Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

toro
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 14.02.2007, 23:18

Beitragvon toro » 14.02.2007, 23:22

Ich bitte auch um Info der TAL.
Vertragsnummer: 113739

Danke!

Benutzeravatar
DeCrIs
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.02.2007, 22:49

Ist ein (DSL-)Anschluss möglich?

Beitragvon DeCrIs » 14.02.2007, 23:44

Hallo,

könnt Ihr mir sagen ob im Waldweg 13 in 89362 0ffingen ein DSL-Anschluß möglich ist und wenn ja mit welcher Bandbreite!

Ciao,
DeCrIs
200016756

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Re: Ist ein (DSL-)Anschluss möglich?

Beitragvon ToM » 15.02.2007, 08:33

DeCrIs hat geschrieben:Hallo,

könnt Ihr mir sagen ob im Waldweg 13 in 89362 0ffingen ein DSL-Anschluß möglich ist und wenn ja mit welcher Bandbreite!

Ciao,
DeCrIs


Hallo Christian,

das Vorwahlgebiet 08224 liegt ausserhalb unseres Erschließungsgebietes.
Derzeit gibt es auch keine Planungen in diese Richtung.
Grüße aus Augsburg,
Thomas
M-net Support / Schwaben & Allgäu

gaborius
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 15.02.2007, 16:31
Wohnort: München
Kontaktdaten:

TAL

Beitragvon gaborius » 15.02.2007, 17:15

Hallo, könnte ich bitte auch meine TAL erfahren???

Vertragsnr.: 20060327513
München

Danke für Euere Antwort

PS Ich habe DSL 6000, kann aber nur 2000 kbit/s downloaden!!!

Trantorx
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 10.02.2007, 12:03

Beitragvon Trantorx » 15.02.2007, 18:00

Hi
ein Freund fragt ob 16Mbit bei ihm möglich wäre,

Badangerstr. 25
86438 Kissing

wie sehen da die Leitungsdaten aus?
Vielen Dank im Voraus

ps: wie lang dauert denn Momentan die Anschliessung bzw Ummeldung wenn man momentan per Tcom+CarpoDSL (LIDL) surft, damit die Abmeldung optimal getimt werden kann? Können uns kaum Inetlose Zeit erlauben.
Zuletzt geändert von Trantorx am 15.02.2007, 18:01, insgesamt 1-mal geändert.

Aigi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 23.12.2006, 19:53

Tal länge?

Beitragvon Aigi » 15.02.2007, 18:00

Hallo liebes Mnet-Team,

ich möchte auch sehr gerne die Länge meiner Tal wissen.

V Nr: 20051230586

vielen Dank im Voraus

Aigi

:?:

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 15.02.2007, 20:36

Trantorx hat geschrieben:Hi
ein Freund fragt ob 16Mbit bei ihm möglich wäre,

Badangerstr. 25
86438 Kissing

wie sehen da die Leitungsdaten aus?
Vielen Dank im Voraus

ps: wie lang dauert denn Momentan die Anschliessung bzw Ummeldung wenn man momentan per Tcom+CarpoDSL (LIDL) surft, damit die Abmeldung optimal getimt werden kann? Können uns kaum Inetlose Zeit erlauben.


Hallo,

Dein Freund hat eine Leitungslänge von 1071 Metern daher sollte Maxi Max schon möglich sein, also mindestens mit 12mbit (was meiner Meinung nach vollkommend ausreichen sollte).

Bezüglich der Kündigungsfrist musst Du Dich mit dem bisherigen Provider in Verbindung setzen also bis wann Deine Du kündigen könntest.
Ansonsten würde ich Euch raten einen Auftrag reinzuschicken und wir bekommen ja die Info wann wir den Anschluss umziehen können (falls eine Vertragslaufzeit drauf ist).
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

badaxe24
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 88
Registriert: 30.12.2006, 14:10
Wohnort: München

Beitragvon badaxe24 » 16.02.2007, 08:47

Guten Morgen,

seit gestern hab ich meine Auftragsbestätigung:-)

Jetzt möchte ich es auch gern wissen.

Vetragsnummer: 20061223501

DSL 16000 beauftragt. Wie schaut's aus ?

Danke !

Bernhard

esarkon
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.02.2007, 15:48
Wohnort: Haar
Kontaktdaten:

TAl länge

Beitragvon esarkon » 16.02.2007, 11:19

Hallo,

würde mich auch interessieren.

Vertragsnummer: 20061009040

Leider bekomme ich immer wieder "Einbrüche" in der Übertragung. Dann geht Minuten lang gar nichts mehr? Ausserdem würde mich interessieren wie die ideale Einstellung für die MTU ist?

Vielen Dank im Voraus

Liebe Grüße aus Haar
Enver

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 16.02.2007, 12:07

Hallo zusammen,

schampus, ein Upgrade auf DSL 3000 ist hier absolut nicht zu empfehlen
HJH, ca. 1400m
Alf, ca. 850m
passatvr5, ca. 2500m, DSL 6000 würde ich hier nicht empfehlen; Würde wahrscheinlich nicht stabil laufen bzw. nicht mit der vollen Bandbreite
toro, ca. 2600m
gaborius, ca. 4000m; Vertrag am besten umstellen auf 1000 oder 2000
Aigi, ca. 900m
badaxe24, ca. 1000m
esarkon, ca. 1300m, die MTU kann an sich nicht zu Verbindungsabbrüchen führen, in den meißten Fällen ist 1492 die optimale Einstellung

Viele Grüße,
Jost

esarkon
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.02.2007, 15:48
Wohnort: Haar
Kontaktdaten:

MTU

Beitragvon esarkon » 16.02.2007, 12:35

Hallo Jost,

vielen Dank für die schnelle Antwort!
Ich habe halt die Erfahrung gemacht das bei einer MTU mit 1492 die Ausfälle öfter vorkommen. Ich habe auch schon probiert mal den Router zu tauschen, bzw. die neuste Firmware drauf zu hauen? Es handelt sich um das aktuell ausgelieferte WLan Modell von Euch.
Wenn ich die MTU runter setze, auf zur Zeit 1454, dann läuft die Verbindung wieder für einige Stunden, manchmal auch Tage flüssig?
SMC meinste hierzu das es wohl am Netz liegen könnte, wenn die neue Firmware nichts bringt?

Würde mich über Anregungen freuen was ich noch machen kann?

Grüße aus Haar
Enver

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 16.02.2007, 12:38

Hallo nochmal,
lass am besten deinen Anschluß von der Hotline durchmessen. Eventuell liegt auch ein Problem mit der Hausverkabelung vor. Schlechte Verlängerungskabel oder mehrer Telefondosen parallel geschalten.

Aigi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 23.12.2006, 19:53

Beitragvon Aigi » 16.02.2007, 16:26

Herzlichen Dank für die schnelle Antwort!

Echt toll, daß Ihr das so schnell beantwortet!

esarkon
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 16
Registriert: 15.02.2007, 15:48
Wohnort: Haar
Kontaktdaten:

Beitragvon esarkon » 16.02.2007, 16:39

Hi,

danke für die schnelle Unterstützung!
An der Verkabelung selbst kann es aber nicht liegen, hab ich schon komplett durchgemessen, ist alles auf sehr hohen Nivau verlegt.
Werde es mal mit der Messung durch die Hotline versuchen :lol:
Schöne Grüße aus Haar

Enver Bastanoglu

PS.: Nicht ärgern, nur wundern!

FireRaven
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 17.08.2006, 20:36

Beitragvon FireRaven » 16.02.2007, 17:51

Hallo,

ich würde auch gerne meine Leitungsdaten wissen wollen.

Vertragsnummer: 20030116048

Danke !

Frank


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste