Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Monuschaaf
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 18.01.2007, 17:02

Beitragvon Monuschaaf » 19.01.2007, 01:09

Für mich bitte ebenfalls.

Kundennummer ist 500015352 :)

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 19.01.2007, 09:17

Monuschaaf hat geschrieben:Für mich bitte ebenfalls.

Kundennummer ist 500015352 :)


Guten Morgen :)

Du hast eine Leitungslänge von 2012 Metern.
Grüße aus Augsburg,
Thomas
M-net Support / Schwaben & Allgäu

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 19.01.2007, 09:18

norbertrestel hat geschrieben:
Jost hat geschrieben:Hallo zusammen

Glaub ich wurd übersehen. Kann ich auch noch bitte?
Kundennummer: 500011978
Auftragsnummer: 464625

Leitungslänge und Querschnitt.
Schonmal danke!


Guten Morgen und sorry für die Verspätung :)

Du hast eine Leitungslänge von 2097 Metern.
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

norbertrestel
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 18.01.2007, 14:47

Beitragvon norbertrestel » 19.01.2007, 10:22

ToM hat geschrieben:Du hast eine Leitungslänge von 2097 Metern.

Erstmal Danke.

Also wäre DSL16000 durchaus drin? (natürlich nicht mit voller Bandbreite, deswegen hätten mich noch so Faktoren wie Querschnitt interessiert)

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 19.01.2007, 10:38

norbertrestel hat geschrieben:
ToM hat geschrieben:Du hast eine Leitungslänge von 2097 Metern.

Erstmal Danke.

Also wäre DSL16000 durchaus drin? (natürlich nicht mit voller Bandbreite, deswegen hätten mich noch so Faktoren wie Querschnitt interessiert)


Du hast einen Adernquerschnitt von 0,4.
Da brauchen wir gar keinen Maxi Max probieren. Ist dann der Signalrauschabstand so gering -> dies führt dann zu ständigen Abbrüchen. Sorry!
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

jx
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 20.01.2007, 01:56

Beitragvon jx » 20.01.2007, 02:43

Vertragsnummer: 20061211058
---------------------------

Zunächst großes LOB an Mnet!!!

Wo mir die Telekom seit Jahren max. 768kbit/s bietet, hat Mnet mindestens das Doppelte sofort erreicht (eher mehr) ;-))

Hier gleich 3 Fragen:

1. benötige alle Werte des Anschlusses:
TAL, Adernquerschnitt, Sync (Down- & Upstream), Leitungsdämpfung (Down- & Upstream)

Hintergrund: Vermittlungsstelle in einer anderen Ortschaft (sehr, sehr weit)..

Werte aus http://www.maxi-dsl.de/speed3
DL 1724Kbit/s -> 210KB/s
Up 266 kbit/s -> 32KB/s


2. Aus den Daten im 1., ist es festzustellen, ob Maxi 3000 weiter sinnvoll ist (gestern bereitgestellt) oder gleich die Herabstufung auf Maxi 2000 zu beantragen wäre?


3. Mit meinem alten T-Sinus 154 DSL Basic Router und seinem internen DSL-Modem kommt allerdings keine Internet-Verbindung mehr zustande.
MTU auf max Wert=1492
DSL-Sync & Anmeldung klappt (PPoE Rückmeldung OK) aber Internet nicht.

Suche im Forum ergab nichts (außer daß es prinzipiell gehen sollte).

muß im Moment den mitgelieferten Sphairon Turbolink AR871C1-B über den Ethernet Port des Routers schleifen, was weder komfortabel (PPoE DFü Verbindung) noch wirklich stabil und blokiert den Port für meinen Ethernet-Drucker.

Einen neuen Router wollte ich erst kaufen, wenn Netgear WLAN ExpressCard Karten verfügbar sind.

Vielen Dank im voraus!

Gruß,
jx

LutherSloan
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 20.01.2007, 23:22

Beitragvon LutherSloan » 20.01.2007, 23:25

Hätte auch gerne mein TAL gewusst.
Vertrags-Nr.: 20051206520

Danke im Voraus!

ger1294
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1065
Registriert: 20.08.2006, 13:13
Wohnort: 87406 Kempten (Allgäu)
Kontaktdaten:

Beitragvon ger1294 » 21.01.2007, 12:12

Hallo,

mich würde auch meine (wahrscheinlich recht kurze) Leitungslänge interessieren, da ich evtl. im Sommer, wenn mein Vertrag ausgelaufen ist (und ich keine 99,90 € "Strafgebühr" zahlen muss), auf MaxiMax umstellen möchte.

Vertragsnr. 20050715526

bkaser
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 21.01.2007, 13:34

TAL laenge bitte

Beitragvon bkaser » 21.01.2007, 13:35

20060110516
waere 16000er leitung sinnvoll/moeglich?
und antwortet mal auf meine mail:)

maggus

Beitragvon maggus » 21.01.2007, 18:03

Hallo,

würde auch gerne meine TAL wissen.
Vertragsnummer: 20060221513

Vielen Dank im vorraus

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 22.01.2007, 10:39

Hallo,
folgende TAL - Längen können wir mitteilen:

studio999: 1,6 km; 6000er ist da machbar

jx: 6,34 km; das meiste davon (5 km) mit 0,6 mm² Querschnitt; Weitere Details sehe ich von hier aus leider nicht -> Kollegen Christoph Luther ansprechen

LutherSloan: 550 Meter

ger1294: 650 Meter; 16.000er kein Problem

bkaser: 530 Meter

maggus: 2,3 km
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Nubius_One
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 21.01.2007, 21:59

Beitragvon Nubius_One » 22.01.2007, 15:40

Hallo,

ich würde ebenfalls gerne meine Leitungslänge wissen.

Vertragsnummer: 20050104065

Laut Hotline sollte die Leitung für 20Mbit/s reichen, sprich 16000er sollte problemlos funktionieren. Stimmt das?

Danke für die Mühe

mfg Alex

hotzenpl0tz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 22.01.2007, 16:31

Beitragvon hotzenpl0tz » 22.01.2007, 16:36

Besteht die Möglichkeit für Leute die noch keine Kunden sind, die Leitungslänge zu schätzen ? Meine aktueller Vertrag mit einer anderen Firma wird demnächst gekündigt, und ich erwäge einen Wechsel auf Mnet.

Adresse wäre: Gerhart-Hauptmann-Str. 15 91058 Erlangen

Danke !

Tigerente
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 22.01.2007, 20:18
Wohnort: Erlangen

TAL Leitungslänge

Beitragvon Tigerente » 22.01.2007, 20:33

Hallo M-Net-Team,

könnt ihr mir bitte auch meine Leitungslänge mitteilen.

Vertragsnummer: 135803

Vielen Dank !

Tigerente

onkeltom
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 12.12.2006, 18:42

Re: Leitungslänge

Beitragvon onkeltom » 22.01.2007, 21:54

Hallo zusammen,

hatte es schon einmal versucht, aber leider konnte ich im System nicht gefunden werden um mir meine Leitungslänge mitzuteilen.
Vielleicht klappt es ja jetzt?

Kundennummer: 400019074

Wäre klasse wenn es dieses mal funktionieren würde.

Vielen dank schon mal!

Gruß Thomas


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste