Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

_burn_
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 27.06.2011, 13:34

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon _burn_ » 27.06.2011, 14:07

Huhu,

ich wollte auch anfragen, wie es bei der Kundennummer N143245 aussieht.
Allgemein wann ist ca. damit zu rechnen, dass hier auf Glasfaser umgestellt wird?
Als es noch die 16.000er Leitung war, hatte ich weitaus bessere Downloadgeschwindigkeiten, erst durch die Umstellung auf 18.000 bekomm ich eigentlich gerade mal ca. die Hälfte von der möglichen Bandbreite. Was natürlich etwas Schade ist. Solangsam denke ich darüber nach doch auf die nächst kleinere Geschwindigkeit zu wechseln, da mir die 18.000er Leitung an sich so ja wenig bringt.

Vielen Dank erstmal für die Auskünfte.

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Sven » 04.07.2011, 15:53

@burn: 2663 m, Dein Modem synct mit knapp 10 MBit was bei der TAL aber auch das maximum ist.
Glasfaser wird es an deiner Adresse auf absehbare Zeit wohl nicht geben. (Hierfür müssten z.B. die Stadtwerke bei der ganzen Sache mitmachen, das ist aber in Nürnberg nicht der Fall.)
Sven Bialaß
M-net Support

em_zwei
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 06.07.2011, 11:08

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon em_zwei » 06.07.2011, 11:45

Hallo!

da ich seit heute morgen mit massiven Verbindungsabbrüchen zu kämpfen habe, würden mich auch bei der Gelegenheit einmal meine Leitungsdaten interessieren (M000108253).

Vorab schonmal vielen Dank!

Matthias

mrmaguy
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 06.07.2011, 11:27

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon mrmaguy » 06.07.2011, 11:57

Hallo M-net Team,

ich bin noch kein Kunde - kann ich trotzdem die mögliche Bandbreite für folgende Adresse erfahren?

Badstr. 3
93059 Regensburg

Danke!

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Sven » 06.07.2011, 13:05

@em_zwei: 2402 m, Wegen den Abbrüchen melde dich bitte an der Holtine (ich seh relativ viele Fehler im LOG) die Kollegen werden dann eine Ströungsmeldung aufnehmen.

@mrmaguy: TAL sollte bei ca. 3,5 km (+/- 100 m) liegen, Bandbreite max. 3-4 MBit.
Sven Bialaß

M-net Support

TobyZiegler
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 26.09.2007, 07:52

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon TobyZiegler » 08.07.2011, 07:34

Würde gerne ein Upgrade machen, was ist den für mich max. ca. drin?

Kundennummer M000173306

neemussichnich
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 07.07.2011, 23:21

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon neemussichnich » 08.07.2011, 21:59

Hallo

ich würde auch gerne meine TAL-Länge wissen und ob bei uns hier außen tempomäßig noch eine Steigerung möglich wäre.

Hab jetzt 3000, meine Kd-Nr. lautet N052392

Hexlichen Dank

schw4rz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 12.06.2009, 15:28

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon schw4rz » 10.07.2011, 20:13

Servus, würde gerne wissen was an dieser Adresse möglich ist bzw. wie lang die TAL ist.

Prälat-Wolker-Strasse 16
85221 Dachau

Vielen Dank.

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Sven » 11.07.2011, 10:18

@TobyZiegler: 1960 m, max. ca. 15 MBit möglich.

@neemussichnich: 4880 m, Mehr als ca. 3,7 MBit werden da nicht funktionieren und mehr als die aktuellen 3552 kbit würde ich auch Stabilitätsgründen gar nicht erst einstellen.

@schw4rz: ca. 1900 m (+/- 100m); ca. 11-13 MBit maximal
Sven Bialaß

M-net Support

lovestern
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.05.2010, 23:57

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon lovestern » 12.07.2011, 10:30

Hallo,

welche maximale Bandbreite ist bei Buchung von SDSL Business an folgender Adresse machbar?:
Lilienthalstraße 27
85399 Hallbergmoos

Werden bei SDSL 4600 bereits 2 TALs belegt?

Benutzeravatar
olympiaturm
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.12.2006, 11:17

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon olympiaturm » 12.07.2011, 20:37

Hallo,

auch ich würde bitte gerne die Länge meiner Tal wissen. :lupe
Maximale Bandbreite?

Vertragsnummer: 20041215008


vielen Dank im voraus :D

Gruß Olympiaturm :schreiben
Maxi Komplett 18000 / ISDN / TAL 1.250m

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Sven » 13.07.2011, 11:25

@lovestern: mit SDSL 4600 bist du an der Adresse am besten beraten, da das ganze auf 4-Draht realisiert wird werden hierbei auch 2 TALs belegt.

@olympiaturm: 1250 m, die 15264 kbit mit denen dein Modem synct ist hier auch das maximum.
Sven Bialaß

M-net Support

Goofz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2011, 22:08

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Goofz » 14.07.2011, 22:08

So, dann auch mal von hier:

Kundennummer 5000036747 / Auftragsnummer 558181

Danke,
Goofz

Mikesch
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 13.07.2011, 20:34

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon Mikesch » 15.07.2011, 07:39

Hallo,

ich spiele auch mit dem Gedanken, den Anbieter zu wechseln. Vorher wüsste ich aber gerne, welche Bandbreite m-net bei mir liefern könnte.

Meine Adresse:

Mühlhäuserstr. 18
85051 Ingolstadt

Merci im Voraus!

lovestern
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 13.05.2010, 23:57

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon lovestern » 15.07.2011, 13:09

Wie lange ist die TAL und welcher ungefähre maximale Up- und Download wären an folgender Adresse mit Standard-DSL machbar (bitte unbedingt auch Upload mitangeben)?:
Lilienthalstraße 27
85399 Hallbergmoos

Viele Grüße aus Hallbergmoos


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste