Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

HZA
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 16.10.2006, 07:36
Wohnort: Herzogenaurach

TAL

Beitragvon HZA » 30.10.2006, 11:09

Hallo,
hätte gerne meine TAL-Länge gewusst.
Vertrag: 136999
Vielen Dank im voraus.
Zuletzt geändert von HZA am 01.11.2006, 09:56, insgesamt 1-mal geändert.

WaS
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 1215
Registriert: 17.08.2006, 15:35
Wohnort: Erlangen

Beitragvon WaS » 30.10.2006, 12:51

Nachfrage für einen Freund, der bereits Kunde ist und ein
Upgrade auf höhere Bandbreite in Erwägung zieht:
Welche max. Geschwindigkeit wäre an seinem Anschluss
machbar? Kunden-Nr. 135633, Vertrags-Nr. 120789

TIA
WaS

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 30.10.2006, 12:57

Hallo zusammen

Blitzlothar: 1700m
hea: 8600m
Gargathul : 2000m
Flo: 3600m
Java: 2100m
Bluescreen: 1500m
HZA: 1700m
WaS: 2500m

16000 werden erreicht bis ca. 1300m
6000 werden erreicht bis ca. 1800m
DSL überhaupt möglich bis ca. 5000m

Das ganze hängt auch immer noch vom Leitungsquerschnitt und anderen Einflüssen ab.

Grüße,
Jost

tcgmuc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2006, 10:19

Beitragvon tcgmuc » 30.10.2006, 16:47

Hallo M-Net Support,

könntet Ihr bitte mal unseren 2. Vertrag nachsehen (20050519043), was hier maximal aufgeschaltet werden kann ???

Vielen Dank im Voraus,

Michael.

nibbler
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 30.10.2006, 17:07

Beitragvon nibbler » 30.10.2006, 17:15

Hallo,

ich habe glaube ich auch eine relativ lange TAL. Momentan haben wir nur DSL1000. Das läuft auch soweit ganz gut und erreicht die volle DSL1000 Geschwindigkeit.
Kann vielleicht mal jemand nachschauen (Kundennummer 400007292 ) ob auf unserer TAL eventuell auch DSL2000 oder besser machbar wäre.

Viele Grüße aus dem Allgäu

Martin

samunate
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 30.10.2006, 18:08

Beitragvon samunate » 30.10.2006, 18:24

Hallo,

ich würde gerne die Länge meiner TAL erfahren.
Meine Vertragsnummer ist 500011777

Ich habe seit ein paar Tagen Maxi DSL 16000 aber erreiche nichtmal annähernd die DL/UL Werte für DSL 16000. Der Mnet Speedtest liefert mir um 6000kbit DL und um 660kbit UL. An Meiner Systemkonfiguration liegt es definitiv nicht. Ich nutze kein Fremdmodem. Ich habe das Modem auch schon direkt an verschiedenen Rechnern hängen gehabt (Linux/Windows). Die MTU ist auch richtig eingestellt.

Vielleicht könnt ihr ja das Rätsel um meine fehlende Bandbreite lüften.

Gruß

ernstrudolf
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.10.2006, 16:12

Hallo

Beitragvon ernstrudolf » 30.10.2006, 18:43

Auch ich hätte gerne die Info zu meiner Kabellänge. Die Downloadrate beträgt ca. 1/3 von 16000! Meine Vertragsnummer ist: 20060806800
Vielen Dank Ernst

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 31.10.2006, 10:40

Guten Morgen!

Tcgmuc: 400m (ist ein Firmenanschluß oder?)
erstrudolf: 2400m
nibbler und samunate, bitte noch warten bis ein kollege aus augsburg die länge ermittelt hat

Grüße,
Jost

tcgmuc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2006, 10:19

Beitragvon tcgmuc » 31.10.2006, 10:51

Jost hat geschrieben:Guten Morgen!

Tcgmuc: 400m (ist ein Firmenanschluß oder?)

Grüße,
Jost


Hallo Jost,

ja, ist ein Firmenanschluß, wie auch der Vertrag 20060628084.

Gibt´s da Besonderheiten ???

Grüße,

Michael.

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 31.10.2006, 10:52

Nein, ich wollt nur sicher gehen, dass du dich nicht bei der Vertragsnummer vertippt hast :)

Gangplank42
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 27.10.2006, 17:27
Wohnort: Eichenau

Beitragvon Gangplank42 » 31.10.2006, 12:16

Hallo,

nun bin ich auch mal neugierig und wuerde gerne meine TAL-Laenge wissen (Vertragsnummer 20051024508).

Vielen Dank & viele Gruesse aus Eichenau

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 31.10.2006, 12:36

Hallo,
sind tatsächlich nur 100m

Grüße,
Jost

Gangplank42
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 27.10.2006, 17:27
Wohnort: Eichenau

Beitragvon Gangplank42 » 31.10.2006, 12:43

Danke fuer die schnelle Info :-)

100 m bedeuten dann aber, dass die T-COM die TAL noch ein paar mal ums Haus kreisen laesst ;-)

Andi316
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 26
Registriert: 13.09.2006, 13:46

Beitragvon Andi316 » 31.10.2006, 14:58

ToM hat geschrieben:
Andi316 hat geschrieben:Miene Kundennummer ist: 400031554

Interessant für mich wäre die Leitungslänge und die daraus resultierende maximal mögliche Bandbreite

Danke!


Du hast eine Leitungslänge von 2849 Metern.
DSL 3000 sollte schon noch funktionieren, allerdings DSL 6000 könnte problematisch werden


Könnte man sich die 6000 auf "gut Glück" schalten lassen um zu sehen ob es gehen würde? Es gibt ja spezielle Modems, die bei langen Leitungen besonders gut syncen und eher tolerant sind.

Oder gibts bei euch feste Schaltgrenzen wie bei der T-Com?

ernstrudolf
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 30.10.2006, 16:12

Verfügbarkeit?

Beitragvon ernstrudolf » 31.10.2006, 15:07

Ich habe nun die Nachricht bekommen, daß es bis zu mir nach Hause 2400m sind. Warum wird mit mir dann ein Vertrag für 16000 abgeschlossen, der gar nicht erfüllt werden kann? In meinem Fall werden nicht mal die 6000 erreicht!
Der Verfügbarkeitstest könnte, wenn ich mich für die 16000er Downloadrate entscheide und jeder Provider die tatsächlich machbaren Werte kennt, auch genauer sein.
So ist also ein Vertrag zustande gekommen, der auf die Naivität der dummen User baut.
Mit freundlichen Grüßen
Ernst


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste