Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

oliver1980
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 06.06.2009, 16:36

TAL Länge

Beitragvon oliver1980 » 07.06.2009, 23:05

Hallo M-Net Support,

könnt ihr auch mir die Länge meiner TAL mitteilen?
Meine Kundennummer ist die M000158912

Vielen Danke

NR711
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 22.04.2009, 09:46

Beitragvon NR711 » 08.06.2009, 15:14

[quote="ToM"][quote="NR711"]
Danke ToM,
weitere Frage, Augsburg möchte mit M-Net in naher Zukunft Stadtteile mit Glasfaser aufrüsten. Ab wann gibt es Infos, ob ich davon profitieren könnte. Auch Vorab Infos ohne Gewähr sind erwünscht.
Standort Prinz-Karl-Viertel 86159 zwischen Bismarkviertel und Hochfeld.
MfG NR711[/quote]

Guten Morgen,

nachdem das Prinz-Karl-Viertel eine Sonderlösung von uns ist kann ich Dir aktuell nicht sagen, wann der Glasfaserausbau in diesem Bereich stattfinden wird. Näheres dazu findest Du immer in unserem Newsletter bzw. auf unserer Homepage.[/quote]

Hallo ToM

inwiefern ist dieses Viertel eine Sonderlösung?
Bedeutet dies eine längere TAL?
Wie lange ist meine TAL? KdNr. 200023480

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 09.06.2009, 09:16

NR711 hat geschrieben:
ToM hat geschrieben:
NR711 hat geschrieben:Danke ToM,
weitere Frage, Augsburg möchte mit M-Net in naher Zukunft Stadtteile mit Glasfaser aufrüsten. Ab wann gibt es Infos, ob ich davon profitieren könnte. Auch Vorab Infos ohne Gewähr sind erwünscht.
Standort Prinz-Karl-Viertel 86159 zwischen Bismarkviertel und Hochfeld.
MfG NR711


Guten Morgen,

nachdem das Prinz-Karl-Viertel eine Sonderlösung von uns ist kann ich Dir aktuell nicht sagen, wann der Glasfaserausbau in diesem Bereich stattfinden wird. Näheres dazu findest Du immer in unserem Newsletter bzw. auf unserer Homepage.


Hallo ToM

inwiefern ist dieses Viertel eine Sonderlösung?
Bedeutet dies eine längere TAL?
Wie lange ist meine TAL? KdNr. 200023480


Hallo,

der Prinz-Karl-Weg ist insofern eine Sonderlösung da wir hier eine eigene Technik stehen haben.
Hier benötigen wir also keine Telekomleitung sondern schalten die Leitung über unser eigenes Leitungsnetz. Allerdings geht hier nicht mehr als DSL6000 da wir hier nur einen ADSL1-DSLAM am Netz haben.
Grüße aus Augsburg,
Thomas
M-net Support / Schwaben & Allgäu

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 09.06.2009, 09:46

@Zikal wird gemacht. Tarif wird angepasst und die Leitung etwas gedrosselt.

@oliver1980 deine TAL ist 2km lang, maximal werden 8-11000kbit/s laufen.
Florian Döring
M-net Support Franken

alexL
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 23.07.2007, 14:59

Beitragvon alexL » 09.06.2009, 15:01

Hallo,

hatte vor gut 11/2 Jahren schonmal angefragt, wg. der Länge bzw max. Bandbreite.
Hat sich da eventl. was geändert?
Ist eine höhere Geschwindigkeit, vorallem beim Upload möglich?
Bitte um Info.

KD-Nr.: A400023575

Gruß Alex

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 09.06.2009, 15:47

Hallo alexL,
die Leitung ist immernoch 1,7km lang und mehr wie 12000/800 würde ich dir nicht empfehlen.
Florian Döring

M-net Support Franken

mroiger
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 09.06.2009, 12:51
Kontaktdaten:

Beitragvon mroiger » 10.06.2009, 10:17

Sehr geehrter M-net Support,

mich würde meine TAL Länge interessieren.
KdNr m000164857

Vielen Dank,

mroiger

vacan
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 07.10.2007, 21:52

Beitragvon vacan » 11.06.2009, 08:11

Servus,

könntet ihr bitte nachschauen ob hier mittlerweile DSL 18.000 verfügbar ist bzw. wie hoch die maximale Bandbreite ist. DSL 6.000 läuft seit fast 2 Jahren stabil.

Vertragsnummer: 20070910533

Dankeschön

JanHBM
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 23.01.2007, 16:49

Netzausbau?

Beitragvon JanHBM » 11.06.2009, 10:43

Hallo Support:-)

Neuerdings bekomme ich die 18000-Option bei der Verfügbarkeitsabfrage an meiner Adresse angeboten. Sollte das Netz tatsächlich ausgebaut worden sein? Bitte um Prüfung was jetzt bei mir realistisch möglich ist.

Vertragsnummer: 20050621524
Vielen Dank
Jan

jochen
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 37
Registriert: 11.06.2009, 14:56

Beitragvon jochen » 12.06.2009, 09:47

Hallo,
könntet Ihr mir bitte auch meine Leitungslänge nennen, und ob ich da mehr als DSL-3000 buchen kann?

Kdnr: A500515022

Danke!

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 12.06.2009, 10:51

@JanHBM deine TAL ist 1,3 km lang->du erreichst bis zu 18000kbit/s

@vacan deine TAL ist 870m lang -> auch du kannst bist zu 18000kbit/s erreichen

@mroiger: 2980 m
Florian Döring

M-net Support Franken

Horst.Z
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 04.04.2007, 11:34
Wohnort: Hallbergmoos

18000 möglich

Beitragvon Horst.Z » 12.06.2009, 17:45

Dasselbe wie bei JanHBM, nur war die Frage, kann man es bestellen und ist es ausgebaut oder ist 18000 nur aufgrund der Leitungslänge möglich.

Vertragsnr.: 20050325545
Danke

Horst

schw4rz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 12.06.2009, 15:28

Beitragvon schw4rz » 13.06.2009, 16:10

VertragsNr.: 20080630040

Hallo würde auch gerne wissen, wie lange die TAL ist und ob 18000 möglich ist bzw. ob ausgebaut ist. Danke

filip
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 09.01.2008, 11:27

Beitragvon filip » 14.06.2009, 16:24

Mich würde die Länge der Leitung auch interessieren!

Kundennummer: a1070388

Auch schon wegen dem anderen Thread - wegen der Verbindungsabbrüche. Vielleicht hängt das ja miteinander zusammmen.

Filip

Phnx84
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 01.05.2009, 12:46
Wohnort: Neumarkt i. d. Opf.

Beitragvon Phnx84 » 14.06.2009, 22:02

Hallo zusammen...

Mein Schwiegervater in Spe hat seit letzter Woche seinen M-Net Vollanschluss inkl. DSL6000.

Da er vorher bei der Telekom war und auch dort max. 6Mbit möglich waren (jedenfalls lt. T-Com und hat sich dort auch schon seit 3 Jahren nicht mehr erkundigt), hat er es vorerst auch bei einem 6Mbit Tarif gelassen.

Allerdings juckt es natürlich schon in den Fingern aufstocken zu lassen, wenn es denn auch sinnvoll ist.

Leider hat er die FritzBox nicht dazu genommen und hat noch ein älteres T-Com Modem mit dem sich leider keine Daten auslesen lassen.

Könnten die Herren Admins bitte bei Gelegenheit mal schauen, wie hoch die Dämpfung und TAE wäre und was maximal im Haus ankommen würde, wenn er auf die 18Mbit aufstocken lässt.

Vertragsnummer: 1061887

Vielen Dank schoneinmal.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste