Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 06.03.2009, 12:38

@mindrace deine TAL ist 1,5km lang und maximal kannst du 12-16000 erreichen
Florian Döring
M-net Support Franken

hp
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 54
Registriert: 28.09.2006, 20:57
Wohnort: Ritzmannshof

Beitragvon hp » 07.03.2009, 16:56

Hallo!

Vertragsnummer 088141-112102

Würde gern wissen, ob mittlerweile mehr drin ist als DSL 3000, danke

peterfischer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 24.11.2008, 20:21

Beitragvon peterfischer » 08.03.2009, 17:51

Hallo ich würde auch gerne mal meine tal-länge wissen.
Und wie viel internet maximal für mich möglich ist.

vertragsnr: 151555 (Hubertusstraße 3 / 90547 Stein)
danke schon mal im voraus

Alexanderbaer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 7
Registriert: 08.03.2009, 14:42

Beitragvon Alexanderbaer » 09.03.2009, 08:47

Hallo! Ich würde gerne die Leitungsdaten und die maximale
Bandbreite für meinen Anschluss erfahren. :)

Meine Kundennummer: 169458

Gruss, Alex

aliwoka
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 22
Registriert: 06.03.2007, 11:32

Beitragvon aliwoka » 09.03.2009, 11:40

Hallo,

ich habe VertragsNr. 155980 und würde gerne ev. auf 6000 umsteigen: wie ist meine Tal und hab ich eine Chance auf 6000 und wenn ja, kann ich bei meinem Vertrag die derzeitige Aktion nutzen?

Gruss und schönen Tag!

Aliwoka

maxilampert
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 20
Registriert: 31.01.2009, 16:42

Hallo

Beitragvon maxilampert » 09.03.2009, 15:38

Hallo wollte wissen wie lange meine TAL ist.

Vertragsnummer 20080505041

chd
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 04.03.2009, 19:02

Beitragvon chd » 10.03.2009, 00:16

derflo hat geschrieben:@chd deine TAL ist 1,7km lang hier sollten auch ca. 12-16000kbit/s gehen.
Bitte überprüfe deine Verkabelung:
- Verlängerungskabel entfernen
- Lose Stecker fest einstecken
- Alte Telefondose austauschen
- Wenn mehrere Telefondosen installiert sind, dann die Geräte in jedem Fall an der Hauptdose anklemmen
- Stecker an der Telefondose merhmals ziehen / stecken, um den Kontakt zu reinigen


Ich hab kein Verlängerungskabel und auch nur eine Telefondose. Die hab ich grad mitsamt Kabel gegen eine neue ausgetauscht - die Verkabelung zwischen TAE & PC ist einwandfrei. Um die Fritzbox auszuschliessen hab ich zwischendurch auch mal das "Thomson Speed Touch 350" dran gehängt, war aber nur mehr Kabelsalat ansonsten keine Besserung, immer um die 4000 up/ 400 down. Hier noch ein paar Screenshots der Fritzbox:

Übersicht:
Bild
DSL:
Bild
ATM:
Bild
Spektrum:
Bild
Erweitert:
Bild

Noch eine Idee warum nicht mal 6000 gehen?

zorbas
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 09.03.2009, 10:47

Beitragvon zorbas » 10.03.2009, 02:28

Ich hätte auch gerne die Länge der TAL und die maximale Geschwindigkeit gewusst.
Vertragsnummer: 1015725

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Schweini
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2082
Registriert: 19.08.2006, 14:07
Wohnort: Nämberch

Beitragvon Schweini » 10.03.2009, 14:47

chd hat geschrieben:
Noch eine Idee warum nicht mal 6000 gehen?


Deine Bilder sehen für 1,7km schxxx aus. Da das Spektrum aber voll da ist, kann nur die Dämpfung zu schlecht sein. Schmeiss die TAE Dose, sowie den Splitter mal raus und prüfe festen Sitz der Drähte und TAE Kabeln. Auch evtl ein Endwiderstand an der TAE Dose entfernen, der könnte falsch angeklemmt sein. Aber wirst ja schon geprüft haben.

-> Techniker kommen lassen.
TCOM DSL16+ - TAL600m - Fritzbox 7490

johno
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 32
Registriert: 12.02.2009, 15:46

Beitragvon johno » 10.03.2009, 15:22

Hallo,

aus Interesse würde mich meine TAL auch interessieren.

Vertragsnummer: 1011786

Mich würde die Länge, die Dämpfung und der Querschnitt meiner TAL interessieren.

Vielen Dank schon mal im Voraus!

LG johno

Mysticus
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 10.03.2009, 13:08

Beitragvon Mysticus » 10.03.2009, 16:16

Hallo,

auch ich wüsste gerne meine TAL und was noch rauszuholen ist.
Momentan bin ich auf gebremsten 6000 (4288kBit/s laut Fritz!Box).

Vertrag: 085535-159962

Vielen Dank!

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 11.03.2009, 13:17

@hp leider nein, deine TAL ist immernoch 4km lang->nur DSL 3000

@peterfischer deine TAL ist 3km lang, d.h. maximal werden zwischen 4 und 5000 kbits laufen.

@Alexanderbaer deine TAL ist ca. 2,1km lang, Leitungsmaximum wären 8-10000kbit/s

@aliwoka wenn deine Kundennummer/Debitorennummer 108712 lautet, dann ist deine TAL ca. 200m ->alle Bandbreiten verfügbar

@maxilampert deine TAL ist 1,4km lang -> 14-16000 sind bei dir möglich
Florian Döring

M-net Support Franken

Yodah
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 08.03.2009, 03:56

Beitragvon Yodah » 12.03.2009, 03:24

Hallo, wie sieht das bei mir aus:
Vertragsnummer 1016227
Fritz synct mit 544kBit Down und 416kBit Up

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 12.03.2009, 11:16

@chd deine Störung läuft unter der Nummer 23534, wenn du noch Fragen dazu hast wende dich bitte an unsere Supporthotline.

@zorbas deine TAL ist 1,6km lang-> 14000-16000kbit/s möglich, temporär läuft der AS mit 14200kbit/s

@johno Länge/Querschnitt: 3459m/0,6 und 1152m/0,4; Dämpfung up/down: 30dB/52dB

@Mysticus deine TAL ist 2,8km lang, da es im März 2008 immer wieder zu Abbrüchen kam hatten wir die Leitung auf 4200/480 gestellt. Was für ein Endgerät(Modem/Router) verwendest du?

@Yodah deine TAL ist 1,6km lang es sollten zwischen 14 -16000kbit/s laufen->
Bitte überprüfe deine Verkabelung:
- Verlängerungskabel entfernen
- Lose Stecker fest einstecken
- Alte Telefondose austauschen
- Wenn mehrere Telefondosen installiert sind, dann die Geräte in jedem Fall an der Hauptdose anklemmen
- Stecker an der Telefondose merhmals ziehen / stecken, um den Kontakt zu reinigen
Zuletzt geändert von derflo am 13.03.2009, 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Florian Döring

M-net Support Franken

Mysticus
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 10.03.2009, 13:08

Beitragvon Mysticus » 12.03.2009, 11:47

derflo hat geschrieben:@Mysticus deine TAL ist 2,8km lang, da es im März 2008 immer wieder zu Abbrüchen kam hatten wir die Leitung auf 4200/480 gestellt. Was für ein Endgerät(Modem/Router) verwendest du?


Hab hier eine Fritz!Box 7170 (FW 29.04.67) direkt an der Leitung. Mit dem Original-Modem (Siemens glaub ich) hatte ich damals die selben Probleme.
Wäre natürlich schön, wenn es wieder etwas schneller ginge (2007 vor Umzug noch 16000-verwöhnt gewesen :wink: ).

Ich nehm mal an dass in naher Zukunft keine kürzere TAL-Länge zu erwarten ist? :(


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 15 Gäste