Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

HerrFrost
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 06.02.2009, 13:58

Beitragvon HerrFrost » 13.02.2009, 18:26

Hallo derflo,

meine Kundennummer lautet: M000138860
siehe mein Posting vom Mi, 11 Feb. 2009 22:35

netzzwerg
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 15
Registriert: 09.04.2007, 15:52
Wohnort: Stockdorf
Kontaktdaten:

TAL

Beitragvon netzzwerg » 13.02.2009, 18:50

Servus,

wie lang ist denn meine TAL ?

Vertragnr: 20080414053

Danke

herzhoh
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 13.02.2009, 09:24

Beitragvon herzhoh » 14.02.2009, 10:37

Hallo,
mich würde auch die Länge der Leitung interessieren,

Vertragsnummer 084231-169553
Debitorennummer n0084231

Danke im Voraus

orauch
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 25.03.2008, 19:11

Beitragvon orauch » 15.02.2009, 23:00

Me too:
Vertragsnummer: 20061012020

Geht da ein 18.000er?

Vielen Dank!
orauch

beifahrer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2007, 17:55

Beitragvon beifahrer » 16.02.2009, 14:25

Hallo

Bitte um überprüfung der Länge, ob mittlerweilen mehr möglich ist als 1700 . Bei Nachbarn ist schon über 3000 möglich. Habe 3000 Vertrag.Eingestellt auf max 1700

Kundennummer 149146
Vertrag 140841

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 17.02.2009, 14:20

@Zorg deine TAL ist ca. 900 m lang ->alle Bandbreiten bis 18000 verfügbar.

@HerrFrost deine TAL ist ca. 850 m lang ->alle Bandbreiten bis 18000 verfügbar.

@netzzwerg deine Tal ist ca. 1km lang ->alle Bandbreiten bis 18000 verfügbar.

@herzhoh deine TAL ist ca. 2,5km lang, maximal werden 6000kbit/s erreichen.

@orauch die TAL ist 2,8km lang -> maximal DSL 6000

@beifahrer die TAL ist ca. 3,5km ->DSL 3000 sollte gehen
Bitte überprüfe deine Verkabelung:
- Verlängerungskabel entfernen
- Lose Stecker fest einstecken
- Alte Telefondose austauschen
- Wenn mehrere Telefondosen installiert sind, dann die Geräte in jedem Fall an der Hauptdose anklemmen
- Stecker an der Telefondose merhmals ziehen / stecken, um den Kontakt zu reinigen
Parallel dazu schau ich mir den Anschluss an und gebe dir nochmal Bescheid.
Florian Döring
M-net Support Franken

Nordlicht00
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 17.02.2009, 12:56

Beitragvon Nordlicht00 » 17.02.2009, 21:13

Guten Abend,

wäre es wohl möglich zu erfahren was in der Klauckestr. 20 86153 Augsburg möglich ist?
Habe schon einen Anschluss beauftragt und würde gernen wissen mit was ich rechnen kann.
Florian

beifahrer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 07.02.2007, 17:55

Beitragvon beifahrer » 18.02.2009, 11:31

hallo derflo,

ist an der Hauptdose angeschlossen und alles gereinigt und kontrolliert ob fest.

Geschwindigkeit wurde damals nach Testen vom Support so eingestellt.

gruß

silanea
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 09.05.2007, 19:16

Beitragvon silanea » 18.02.2009, 17:31

Ich wüsste ebenfalls gerne was meine Leitung hergibt, da ich mit einem Wechsel von 6000 auf 18000 liebäugle. Vertragsnr.: 20070326516

Danke!

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 20.02.2009, 10:42

@Beifahrer Dann können wir nur noch einen Techniker vor Ort schicken der den Anschluss überprüft. Bitte wende dich dazu an unsere Hotline, um einen Termin zu vereinbaren. 01803 1808 88

@silanea deine TAL ist ca. 2,5km, lang mehr als DSL 6000 würde ich dir nicht empfehlen.
Florian Döring

M-net Support Franken

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 20.02.2009, 10:47

Nordlicht00 hat geschrieben:Guten Abend,

wäre es wohl möglich zu erfahren was in der Klauckestr. 20 86153 Augsburg möglich ist?
Habe schon einen Anschluss beauftragt und würde gernen wissen mit was ich rechnen kann.
Florian


Hallo,

Du hast eine TAL-Länge von 2083 Meter.

Ein DSL18.000 funktioniert an diesem Anschluss nicht aber DSL6000 sollte eigentlich problemlos möglich sein.

Welchen Anschluss hast Du bestellt?
Grüße aus Augsburg,
Thomas
M-net Support / Schwaben & Allgäu

Nordlicht00
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 23
Registriert: 17.02.2009, 12:56

Beitragvon Nordlicht00 » 20.02.2009, 11:49

Hallo ToM,

habe einen DSL18.000 bestellt.
also zufrieden wäre ich auch mit etwas um die 10000, damit man auch etwas mehr Upload ausschöpfen könnte.
Flo

Benutzeravatar
ToM
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 476
Registriert: 25.07.2006, 13:27
Wohnort: Nähe Augsburg

Beitragvon ToM » 20.02.2009, 11:54

Nordlicht00 hat geschrieben:Hallo ToM,

habe einen DSL18.000 bestellt.
also zufrieden wäre ich auch mit etwas um die 10000, damit man auch etwas mehr Upload ausschöpfen könnte.
Flo


Hallo Flo,

bitte melde Dich am Schalttag - per PN - bei mir, dann werde ich Deinen Anschluss auf die besten Werte anpassen.
Bitte dann Deine Kundennummer mitteilen.
Grüße aus Augsburg,

Thomas

M-net Support / Schwaben & Allgäu

akaheinz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 24.05.2007, 12:59
Wohnort: München

Beitragvon akaheinz » 20.02.2009, 23:16

Wie sieht's bei mir (Einwahlkennung X0027812) aus?
Ich habe einen Outdoor-DSLAM direkt gegenüber (30m) stehen, aber da hängen nur T-Com-Kunden dran, oder?

emmenfan
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 22.02.2009, 20:52
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon emmenfan » 23.02.2009, 18:35

Hallo, ich würde auch gern meine Daten wissen und ob eine 18.000-Verbindung gehen würde.
Meine Kundennummer: 053486

Gruß
emmenfan


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste