Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7755
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Beitragvon Yusuf » 06.02.2008, 09:59

Hallo,

@Greatfrog :

bei Dir sinds knapp 1,6km

Gruß,
Yusuf

d0t
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 17.08.2006, 16:11

Beitragvon d0t » 06.02.2008, 21:07

derflo hat geschrieben:@dot deine Sync ist auch nur bei 13333kbit/s, bitte prüf deine Verkabelung und steck auch mal die Kabel ein/aus.


hab vor paar minuten alle geräte von der tae dose / ntba getrennt und dann nacheinander wieder angeschlossen

gebessert hat sich die situation aber nicht

Bild

könnte es sein das das modem defekt ist ?
in den ~4,5-5 jahren bei m-net musste ich das dsl modem schon drei mal wechseln :P

1. defekt
2. wechsel auf adsl2+
3. defekt

Benutzeravatar
Greatfrog
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 39
Registriert: 16.08.2006, 13:09
Wohnort: Erlangen - Büchenbach

Beitragvon Greatfrog » 06.02.2008, 22:06

Hallo Yusuf,

Danke
und wie schaut mit den anderen Daten aus.

Geschwindigkeit,
Leitungsquerschnitt,
Dämpfung,
Rauschabstand u.s.w.

Besten Dank
Gruß Werner :lol:
Surf&Fon-Flat-FRITZ Box 7490 -100/11 mbit/s
ACER Aspire E1-150 8GB Win 10 1607

Benutzeravatar
container_1
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 30.10.2006, 10:54

Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon container_1 » 06.02.2008, 22:48

Hallo

könnt ihr bitte meine Leitung checken?

Kundennummer M000104005

Danke!

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 07.02.2008, 10:28

@dot einen defekt würde ich jetzt mal ausschließen, aber du kannst es gern mal mit einem anderen Modem testen.

@Greatfrog Details: 53m = 0,5;1561m = 0,4; 16259kbit/s down 1277kbit/s up; Margin down 4,4dB, Margin up 7,9dB; Dämpfung: down 28,8dB up 15,8dB

@container_1 Vetragsnummer bitte
Florian Döring
M-net Support Franken

cmahnkopf
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 24.04.2007, 11:01

Beitragvon cmahnkopf » 07.02.2008, 13:48

Bitte auch für mich feststellen - Vertragsnummer ist die 20070423032.

Vielen Dank,

Christoph

El^Padre
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 45
Registriert: 19.01.2008, 12:55
Kontaktdaten:

Beitragvon El^Padre » 07.02.2008, 13:52

wurde heute gechalten-.hat alles toll geklappt...

die versprochenen 6mbit sind es auf keinen fall...eher 1mbit...

wie lange ist denn meine leitung, bzw. was get da durch


vertragsnmmer

20080104513


danke

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 07.02.2008, 14:40

@cmahnkopf deine Tal ist ca. 2,2km lang

@El^Padre die Tal ist leider 4,9km Lang 1-2Mbit mehr gehen da nicht
Florian Döring

M-net Support Franken

El^Padre
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 45
Registriert: 19.01.2008, 12:55
Kontaktdaten:

Beitragvon El^Padre » 07.02.2008, 15:27

thx @ flo

grabnhubersepp
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 03.01.2008, 23:16

Beitragvon grabnhubersepp » 07.02.2008, 15:28

hi,

ich muss umziehen und wollte fragen ob auch mit angabe einer adresse eine ungefähre angabe dessen möglich ist, was an speed erreicht werden kann?

oder geht nur vertragsnummern zu posten?

mfg

Chris1991
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 44
Registriert: 13.01.2008, 20:03
Wohnort: Erlangen (Stadtteil: Alterlangen)

Beitragvon Chris1991 » 07.02.2008, 16:31

Hallo,

kann ich bitte auch meinen Leitungsdurchschnitt wissen? Und was ist das Maximum meiner Leitung? Meine FritzBox zeigt ne Leitungskapazität von knapp 17000 kbit/s an, das kann doch nicht das Maximum bei ner TAL von 950m sein. Wie viele Vermittlungsstellen gibt es eigentlich in Erlangen?

Gruß Chris.
FritzBox 7170 Firmware-Version 29.04.49-9710/ TAL 958m @0.4mm²
Bild
Vertragsnr.: 166485

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 07.02.2008, 16:39

@grabnhubersepp schick mir eine PN mit der Adresse.
Florian Döring

M-net Support Franken

Benutzeravatar
container_1
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 30.10.2006, 10:54

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TA

Beitragvon container_1 » 07.02.2008, 18:51

container_1 hat geschrieben:Hallo

könnt ihr bitte meine Leitung checken?

Kundennummer M000104005

Danke!


Sorry!

Vertragsnummer 20041130503

d0t
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 17.08.2006, 16:11

Beitragvon d0t » 07.02.2008, 19:10

derflo hat geschrieben:@dot einen defekt würde ich jetzt mal ausschließen, aber du kannst es gern mal mit einem anderen Modem testen.


was könnte ich noch versuchen ?


bisher hab ich das modem aus/eingeschaltet
da das nicht geholfen hat hab ich alle geräte ausgeschaltet und alle nochmal nacheinander angestöpselt

die 13333kbit/s kommen bis zum modem an und vor dem modem ist nur noch der ntba/splitter also können es theoretisch auf "meiner" seite nicht mehr fehlerquellen wie kabel + modem + ntba/splitter geben oder ?

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 08.02.2008, 10:56

Dieser Thread ist ausschliesslich für Leitungslängen gedacht, wenn es Fragen gibt entweder eine PN oder neuen Thread öffnen.

@Container_1 ca. 2800m

@d0t siehe PN
Florian Döring

M-net Support Franken


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste