Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 09.11.2007, 10:18

[quote="Tibia
OK, danke. Wenn ich nicht über WLAN, sondern über Kabel gehe, dann habe ich auch den vollen 6000er Speed. :D Liegt also am WLAN, obwohl mir da volle Bandbreite (801.11g) und hervorragende Signalbedingungen angezeigt werden. [/quote]

Hallo,
schau einfach mal ob andere WLAN´s in der Nachbarschaft sind und auf dem gleichen oder einem Nachbarkanal funken, dann am besten den Kanal ändern.

Bitte auch prüfen, ob eventuell die Basisstation eines Schnurlostelefons in der Nähe ist, auch dadurch können Störungen auftreten.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 09.11.2007, 10:25

Bitte verwendet den Thread um Leitungslängen abzufragen.
Öffnet bei Störungen einen neuen Thread oder wendet Euch an die Supporthotlines. Es wird sonst zu unübersichtlich hier.

Danke im voraus.
Florian Döring
M-net Support Franken

chris206
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 10.11.2007, 10:57

Beitragvon chris206 » 10.11.2007, 11:32

hallo,

würde auch gerne meine leitungslänge wissen.

danke


Vertrags-Nr.: 20070923512

erstervonelf
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2007, 18:22

Beitragvon erstervonelf » 11.11.2007, 11:17

Hallo M-Net-Team,

bitte auch meine Leitungslänge ermitteln.

Bei mir hatte vor etlichen Jahren die Telekom immer behauptet, das an meinem Standort kein DSL verfügbar sei, da ich zu weit weg vom nächsten Verteilerknoten bin. Komischerweise war aber eine naheliegende Parallelstraße mit DSL von der Telekom erschlossen.
Vermutlich waren sie aber auch ganz zufrieden mit den Einnahmen aus meiner ISDN-Onlinenutzung und sahen keinen Anlass dafür, mich mit DSL zu versorgen. ;)

Erst als M-Net sein Gebiet auf Ingolstadt ausgeweitet hatte bekam ich innerhalb von 3 Wochen mein DSL und bin seitdem glücklicher M-Net-DSL-User. Begründet wurde das damals mit besseren Endgeräten. Mittlerweile funktionierts sogar mit 6000er und Fastpath und ich hatte die ganzen Jahre über nie Verbindungsprobleme oder zu niedrige Bandbreiten.
Jetzt würde ich ganz gern auf das 16000er umsteigen, aber lt. M-Net scheiterts hier abermals daran, dass ich zu weit vom nächsten Verteilerknoten weg bin.

Hier meine Vertragsnummer: 20020812018

Gruß
Mario

limuc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 02.03.2007, 00:01

Kd-Nr. M000125036

Beitragvon limuc » 11.11.2007, 18:28

möchte mich der hier üblichen Frage anschliessen:

leistet mein Anschluss 16 Mbit?

Meine Mindestvertragszeit ist vorbei, kann ich also von MaxiKomplett 6000 problemlos auf MaxiKomplett 16000 wechseln (mit dem neuen Tarif), welche Mindestlaufzeit ergibt sich dann, welches Formular benutze ich dazu.

Danke für die Info.

limuc

troglo
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 11.11.2007, 14:38

Beitragvon troglo » 12.11.2007, 06:32

auch ich würde mich gerne der Frage nach der TAL anschließen und wenn es nicht zuviele Umstände macht noch kurz was anderes Fragen:

Vertragsnummer 20070313086

Ich habe ja auf dem Papier eine 16 Mbit-Leitung, mein Sync ist aufgrund von im Callcenter "HUI, da haben Sie aber eine schlechte Leitung" aktuell bei 2,6 Mbit. Da ich allerdings den Upload sehr schätze (und den buchhalterischen Krieg mit meiner Firma fürchte ;-) )habe ich mich nie runterstufen lassen. Nun die Frage: Wird bei mir aktuell ADSL2+ verwendet, damit ich meine ~600kbit/s ausgehend bekomme, und wenn ja würde eine Umstellung auf "normales ADSL" mir irgendwelche Vorteile bringen?

Vielen Dank für Ihre Bemühungen.

Grüße
troglo

edit: Weil ich gerade von einem anderen Thread inspiriert einen Dauerping auf heise.de laufen hab lassen: Ist mein Fastpath noch aktiv oder wurde das zu Gunsten der Stabilität deaktiviert? Danke :)

madhasi
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 11.11.2007, 22:55

Beitragvon madhasi » 12.11.2007, 11:26

Hallo
Ich würde gern die Länge meiner TAL wissen,
und welche Geschwindigkeit maximal möglich ist.
Ist meine Leitung für 16000 i.O. ?

Meine Vertragsnr.: 126326-105892

Vielen Dank

donmaRco
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 14
Registriert: 14.03.2007, 14:23
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon donmaRco » 12.11.2007, 13:21

Servus.

@madhasi: Mehr als DSL3000 wird vorerst nicht hinhauen, da deine TAL 3300m beträgt.
Servus aus Nürnberg,
Marco
M-net Support / Franken

bluebottle
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 08.11.2007, 21:33

Beitragvon bluebottle » 12.11.2007, 18:51

Hallo,

nachdem bei Euch seit kurzem angezeigt wird, dass für meine Straße 16000 DSL verfügbar wäre, würde ich gerne wissen, wie lange meine TAL ist und ob diese für den upgrade von 6000 auf 16000 ausreichen würde.

Vertragsnummer: 144339-133304

Dee81
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2007, 18:20
Wohnort: Neu-Ulm

Beitragvon Dee81 » 12.11.2007, 19:33

ToM hat geschrieben:
Dee81 hat geschrieben:Hallo

Also M-Net Neuling hätte ich auch gerne gewusst was für eine Geschwindigkeit bei mir möglich ist.
Habe MaxiPur 6000 geordert, aber das erreichte ist deutlich darunter...
Auftragsnummer wäre die DV50931-2007
Kundennummer: 500145731

Vielen Dank für die Infos

Viele Grüße Dee


Hallo,

Du hast eine Leitungslänge von 1827 Metern.

Derzeit ist Dein Modem nicht aktiv und daher kann ich Deine Leitungswerte - bis zum Modem - nicht prüfen.


Hallo

Ich hätte gern nochmals eine Messung! Modem sollte heute bis min. 22:30 in Betrieb sein!

Danke ;)

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 13.11.2007, 09:37

@chris206 LL beträgt ~ 2km

@erstervonelf LL beträgt ~3,6km hier ist maximal 6000 (Brutto ca 4000-5000) möglich
Florian Döring

M-net Support Franken

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 13.11.2007, 09:58

@limuc
Bitte deine Vertragsnummer angeben, dann können wir dir Auskunft geben

@troglo
Also dir empfehle ich den Vertrag umstellen zu lassen, da bei deiner Leitungslänge von 4,3km nicht mehr als ein 3000 Kbit/s laufen würden.
Wenn du den Upload ok findest kannst du ja auf 3000 mit doppeltem Upload wechseln. Es ist technisch nicht mehr möglich, also ist die Umstellung kostenfrei. Bitte wende dich an den Support in München.

@bluebottle
Also 16000 ist bei dir definitiv nicht möglich, deine LL beträgt ca. 3,9Km
Florian Döring

M-net Support Franken

limuc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 02.03.2007, 00:01

Beitragvon limuc » 13.11.2007, 12:45

Meine Vertragsummer: 20050908071

möchte mich der hier üblichen Frage anschliessen:

leistet mein Anschluss 16 Mbit?

Meine Mindestvertragszeit ist vorbei, kann ich also von MaxiKomplett 6000 problemlos auf MaxiKomplett 16000 wechseln (mit dem neuen Tarif), welche Mindestlaufzeit ergibt sich dann, welches Formular benutze ich dazu.

Danke für die Info.

limuc

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 13.11.2007, 13:17

@limuc
Deine LL beträgt 640m die Werte sind auch super, also sollte 16000 funktionieren. Bitte wende dich dazu an die Kollegen in München ob deine Straße mit ADSL2+ versorgt ist.

0800 9060908
Florian Döring

M-net Support Franken

stefan_wm
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 11.11.2007, 19:25

Beitragvon stefan_wm » 13.11.2007, 17:14

Hallo M-Net,

hab eine 16000 Leitung bestellt und heute ein schreiben bekommen das nur 6000 Verfügbar sind. Jetzt meine Frage liegt es an der Leitungslänge oder am großen T ??

Vertragsnummer: 20071006511

Vielen Dank
Stefan


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste