Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Tibia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2007, 13:02

Beitragvon Tibia » 08.11.2007, 13:37

Hallo,

ich habe maxi DSL 6000 bestellt, und auch heute geschaltet bekommen.
Der Speedtest http://www.maxi-dsl.de/speed 3 zeigt bei mir allerdings im Download nur ca. 2800 kbit/s an (reproduzierbar).
Upload ist mit ca. 530kbit/s o.k.
Das Equipment hängt direkt an der ersten TAE.

Wie lange ist meine TAL und warum erreiche ich nur Werte eines 3000er Anschlusses?

Vertragsnummer: 160411

Danke!

lklaus
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2007, 12:47

Beitragvon lklaus » 08.11.2007, 13:42

Hallo,

da würde ich dann auch mal ganz gerne die Länge meiner Leitung wissen :-)

Vertragsnummer 20061118511

Klaus

russell
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 10.03.2007, 13:13

Beitragvon russell » 08.11.2007, 14:25

derflo hat geschrieben:@Russel deine LL beträgt ~320m



Das heißt bei mir müssten die vollen 16000 laufen?

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 08.11.2007, 14:31

@sekmeth
Dein Modem ist temporär im Stromsparmodus. Bitte starte das Modem einmal neu und lass es ca. 30 Sekunden aus, dann können wir es nochmal messen und die Werte sollten besser sein.
Bei einer Vertragsumstellung empfängst du nicht mehr, aber du sparst Geld.

@tibia
Deine Leitungslänge beträgt ca 1000m, es sollte DSL 6000 problemlos laufen.
Benutzt du unser Modem in Verbindung mit einem Router?
Wenn ja, bitte schau dir mal die Logs des Routers an, vielleicht siehst du ja Abbrüche der Verbindung. Dein Modem ist jedenfalls sauber mit 7100 aufsynchronisiert.

@lklaus
TAL ca. 1,3Km
Florian Döring
M-net Support Franken

lklaus
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2007, 12:47

Beitragvon lklaus » 08.11.2007, 14:35

derflo hat geschrieben:@lklaus
TAL ca. 1,3Km


Hmm, also dann wohl ein bischen Leitungsprobleme im Haus oder so. Ist ja auch ein alter Altbau. 16000 kommen jedenfalls nicht an. Aber gut. (Wie stehts denn mit dem Glasfaserkabel :-))

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 08.11.2007, 14:41

russell hat geschrieben:
derflo hat geschrieben:@Russel deine LL beträgt ~320m



Das heißt bei mir müssten die vollen 16000 laufen?


Bitte wende dich direkt an die Kollegen aus München 0800 90 60 90 8.
Florian Döring

M-net Support Franken

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 08.11.2007, 14:43

lklaus hat geschrieben:
derflo hat geschrieben:@lklaus
TAL ca. 1,3Km


Hmm, also dann wohl ein bischen Leitungsprobleme im Haus oder so. Ist ja auch ein alter Altbau. 16000 kommen jedenfalls nicht an. Aber gut. (Wie stehts denn mit dem Glasfaserkabel :-))


Sind wir dabei auszubauen, 110000 Haushalte werden bis 2010 mit 100Mbit versorgt sein.(Das alles ohne DT AG)
Florian Döring

M-net Support Franken

boh
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 07.11.2007, 09:45

Beitragvon boh » 08.11.2007, 15:21

Hallo,

ich hab momentan Maxi-DSL 2000 mit Fastpath und wollte nachfragen, ob bei mir auch DSL 6000 mit Fastpath möglich ist.

Meine Kundennummer: n144317

MfG boh

lklaus
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 08.11.2007, 12:47

Beitragvon lklaus » 08.11.2007, 15:26

derflo hat geschrieben:
lklaus hat geschrieben:
derflo hat geschrieben:@lklaus
TAL ca. 1,3Km


Hmm, also dann wohl ein bischen Leitungsprobleme im Haus oder so. Ist ja auch ein alter Altbau. 16000 kommen jedenfalls nicht an. Aber gut. (Wie stehts denn mit dem Glasfaserkabel :-))


Sind wir dabei auszubauen, 110000 Haushalte werden bis 2010 mit 100Mbit versorgt sein.(Das alles ohne DT AG)


Danke übrigens.

Ja, mit der Glasfaser habe ich gelesen. 2010 ist halt noch lang hin...

sekmeth
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 31.10.2007, 11:53

Beitragvon sekmeth » 08.11.2007, 15:29

magejo hat geschrieben:ADSL2+ muss, je nach TAL, nicht immer bessere Werte bringen. Bei Arcor hattest Du wahrscheinlich noch normale ADSL-Technik.


Deswegen wollte ich nur einmal wissen, ob ich bessere Werte erzielen könnte. Wenn ich sowieso keine höhere Geschwindigkeit erziele, dann ist mir der 1€ mehr für den Upload schon recht.

Modem ist ge-resettet ( falls man das so sagt )

donmaRco
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 14
Registriert: 14.03.2007, 14:23
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon donmaRco » 08.11.2007, 16:09

Tach.

@boh: LL knapp 1km, dementsprechend locker 6000+fp möglich.
Servus aus Nürnberg,
Marco
M-net Support / Franken

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 08.11.2007, 16:16

Könntest du einmal einen Hardreset am Modem durchführen?

D.h. Resetbutton mit Kuli ca. 30 im eingeschalteten zustand des Modems drücken. Danach das Modem für 30 Sekunden ausschalten und wieder einschalten bitte. Gib Bescheid, dann messen wir es nochmals.
Florian Döring

M-net Support Franken

sekmeth
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 31.10.2007, 11:53

Beitragvon sekmeth » 08.11.2007, 18:00

sorry, war bis gerade unterwegs. habe es gerade durchgeführt. falls es für heute schon zu spät ist, dann lasse ich das modem einfach mal laufen...

Tibia
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 08.11.2007, 13:02

Beitragvon Tibia » 08.11.2007, 20:44

derflo hat geschrieben:@tibia
Deine Leitungslänge beträgt ca 1000m, es sollte DSL 6000 problemlos laufen.
Benutzt du unser Modem in Verbindung mit einem Router?
Wenn ja, bitte schau dir mal die Logs des Routers an, vielleicht siehst du ja Abbrüche der Verbindung. Dein Modem ist jedenfalls sauber mit 7100 aufsynchronisiert.


OK, danke. Wenn ich nicht über WLAN, sondern über Kabel gehe, dann habe ich auch den vollen 6000er Speed. :D Liegt also am WLAN, obwohl mir da volle Bandbreite (801.11g) und hervorragende Signalbedingungen angezeigt werden. So what, M-net-seitig passt ja alles.

TAL ca. 1000m, sollte da nicht auch 16000 gehen? Bestellbar war´s vor ein paar Wochen leider nicht... :cry:

Benutzeravatar
derflo
Admin
Admin
Beiträge: 1320
Registriert: 22.03.2007, 16:22

Beitragvon derflo » 09.11.2007, 10:12

@sekmeth
Leider ist das Modem immernoch/schon wieder im Stromsparmodus.

@tibia
Nein auf 16000 kannst du leider nicht wechseln da ADSL2+ in Langenzenn von uns noch nicht verfügbar ist.
Florian Döring

M-net Support Franken


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste