Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 23.10.2007, 15:54

Hallo,
Leitungslänge ist bei dir 3400m. Modem ist synchronisiert mit 5952 kbit/s. Das ist schon ein sehr guter Wert für diese Leitungslänge.
Wenn du beim Downloaden nicht auf mindestens 5000 kbit/s kommst, kannst du mal den TCP Optimizer testen:
www.speedguide.net/downloads.php
Gruß,
Jost
M-net Support

Benutzeravatar
woiferl
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 23.05.2007, 21:04
Wohnort: 86529 Schrobenhausen

Servus!

Beitragvon woiferl » 23.10.2007, 20:16

Hallo Mnet-Team!

Großes Lob an euch, ihr seid SPITZE :D
Preislich sowie Service und alles eben ;)

Ich hab da auch mal die Frage, wie lang denn meine TAL ist und ob bis zu 16.000 kbit/s möglich wären (bin mit 6000er voll und ganz zufrieden, ich will es nur rein aus Neugier wissen :D)

Vertragsnummer: 20070327523

Ich danke euch im Voraus

Mfg woiferl :D

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 25.10.2007, 09:58

Guten Morgen!

Dass nenn ich mal die richtige Einstellung :wink:
Vielen Dank für das Lob!

Deine Leitung ist ca. 3500m lang und DSL läuft deshalb leider auch nur mit ca. 3000 kbit/s. Wie schnell es genau ist kannst du hier selbst nachmessen:
www.maxi-dsl.de/speed3

Eine kostenlose Umstellung auf den 3000er Tarif ist hier natürlich möglich.
Gruß,

Jost

M-net Support

Rotarmist
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 3
Registriert: 25.10.2007, 10:16

Beitragvon Rotarmist » 25.10.2007, 10:41

Hallo M-Netler!

Ja, ich bin auch zufrieden mit Euch. Habe aber seit der Umstellung auf DSL 6000 in der Münchner Innenstadt immer wieder Probleme. Es sieht aus, als würde sich die Leitung verschlucken und Pakete abhanden kommen. Vor allem beim Online-Gaming nervig... Trotz Fastpath komme ich in 40% der Spielzeit nicht unter 200ms. Und ich leide unter sporadisch, aber häufig auftretenden Lags. (WoW)

Liegt das vielleicht an der TAL Länge? Ist die Leitung "überfordert"? Wäre sehr nett, wenn Ihr das mal durchmessen könntet.

Vertrags-Nummer: 20051229513

Ganz lieben Dank!

Rotarmist


Bild

christianreitmeier
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 25.10.2007, 10:55

nur 4000 kbit/s statt 16000 kbit/s

Beitragvon christianreitmeier » 25.10.2007, 15:16

Hallo liebes M-net team,

bei uns wurde gestern Maxi Pur 16000 freigeschaltet.
Nachdem ich beim Surfen festgestellt habe, dass das Ganze erheblich langsamer läuft als geplant, habe ich mal nachgemessen.
Habe dazu die unterschiedlichsten Seiten verwendet, natürlich die von M-net selbst und z.B. www.wieistmeineip.de .

Ergebnis:
download: ca. 3900 bis 4200 kbit/s [statt 16000!]
upload: ca. 900 bis 1050 kbit/s [statt 800!]

Nun, nachdem der Upload mehr als stimmt hab ich nachgelesen, dass es an der TAL und deren Länge zu mir liegen könnte, die einen höheren Datendurchsatz verhindert.

Darum von mir die Frage:
Wie lang ist die TAL bis zu mir, und welche Geschwindigkeit ist möglich für mich? Mit 4000 kbit/s bin ich nicht zufrieden...

Wir wohnen in der Korbinianstraße 56, 80807 München. Oh, und meine Vertragsnummer lautet 20071004522.

Ich bedanke mich schonmal für eure Hilfe!!

Grüße,
Christian Reitmeier

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 25.10.2007, 15:16

Hallo Rotarmist,
die Leitungslänge liegt bei 750m. Modem ist synchronisiert mit 7164/637 kbit/s
Sieht alles sehr gut aus.
Gruß,

Jost

M-net Support

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 25.10.2007, 15:20

Hallo Christian,
bei dir ist die Leitung ca. 800m lang. Das Modem ist synchronisiert mit 20021 down / 1278 up.
Davon muss man ca. 15% abziehen. Du solltest also 17000 / 1080 erreichen.

Versuchs am besten mal mit dem TCP Optimizer:
www.speedguide.net/downloads.php
Gruß,

Jost

M-net Support

Unwissender
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 15.06.2007, 10:46

Beitragvon Unwissender » 25.10.2007, 17:51

Hallo M-Net Team,

habe seit ein paar Tagen das Problem einer schlechten I-Net Verbindung. Laut Speed-Test ein Download von 211 kbit/s und Upload von 557 kbit/s.

Hab den TCPOptimizer bereits verwendet. Dadurch ist der Upload von ca. 200 auf diese 557 kbit/s gestiegen aber am Download hat sich nichts geändert.


Habt ihr noch Tips, was ich tun könnte?

Meine Vertragsnummer: 20070618020

Danke.


Unwissender

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 26.10.2007, 10:10

Guten Morgen,

die Leitung ist ca. 2km lang. Das Modem ist synchronisiert mit 247 kbit/s down und 664 up. Ein Modem-Neustart könnte evtl. helfen.
Ich tippe aber eher auf ein Problem in der Verkabelung. Mehrere Telefondosen in der Wohnung parallel geschalten oder schlechte Verlängerungskabel.
Eventuell steckt auch ein Stecker nicht fest in der Anschlußdose.
Gruß,

Jost

M-net Support

magejo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 253
Registriert: 18.08.2006, 14:31
Wohnort: Weißenburg

Beitragvon magejo » 26.10.2007, 10:53

ich hab 4300 Meter Leitungslaenge und hab 2300/620 -lt. Modem. Mehr geht nicht...Upload ist mir am wichtigsten :) so passt das aber (ADSL2+ Port).
Ciao
Markus

100/40 MBit VDSL

Unwissender
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 8
Registriert: 15.06.2007, 10:46

Beitragvon Unwissender » 26.10.2007, 18:20

Jost hat geschrieben:Guten Morgen,

die Leitung ist ca. 2km lang. Das Modem ist synchronisiert mit 247 kbit/s down und 664 up. Ein Modem-Neustart könnte evtl. helfen.
Ich tippe aber eher auf ein Problem in der Verkabelung. Mehrere Telefondosen in der Wohnung parallel geschalten oder schlechte Verlängerungskabel.
Eventuell steckt auch ein Stecker nicht fest in der Anschlußdose.


Na das klingt ja nicht so toll. Modem neustart hab ich schon mehrmals durchgeführt. Hab aber auch mehrere Telefondosen in der Wohnung. Aber keine Ahnung wie die verkabelt sind.

edit: wackeln am Kabel an der Telefondose und schon sinds 10211/1062. na ist ja doll. danke für die schnelle Antwort. Dann werd ich wohl mal auf Kabelsuche gehen.

Michik
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 26.10.2007, 00:19

Beitragvon Michik » 27.10.2007, 15:36

Hallo, ich wüßte auch gerne meine Leitungslänge!

Vertragsnummer: 20051230022

Ich habe DSL 16000 und elend lange Antwortzeiten, bzw nicht so berauschende Down-/und Uploadwerte von 8233.35/919.32.

Danke

belgarion01
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 27.10.2007, 00:19

Beitragvon belgarion01 » 27.10.2007, 20:16

Hallo,

ich hätte auch gerne meine Leitungslänge gewusst. Meine Kundennummer ist M000102622.

Vielen Dank

Superwolfster
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 28.10.2007, 13:21

Beitragvon Superwolfster » 28.10.2007, 22:47

Hallo,

könnt ihr mir auch bitte die Leitungslänge mitteilen.
KdNr: 20060131591

Habe ständig Verbindungsabbrüche von 1-2 Minuten dauer.

Vielen Dank

md
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 27.10.2007, 09:36

Beitragvon md » 29.10.2007, 09:06

Hi,

ich würde auch gerne die Leitungslänge wissen.

Vertragsnummer: 20060720526

Meine 16Mbit Leitung erreicht nämlich nichtmal ihre halbe Leistung.


MfG & Vielen Dank.


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 13 Gäste