Vergleichswerte Schema für 16.000er DSL Anschluss reinstelle

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

wlcmartin
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 02.10.2006, 17:05
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Vergleichswerte Schema für 16.000er DSL Anschluss reinstelle

Beitragvon wlcmartin » 07.03.2007, 17:40

Hallo,

wäre es möglich ein DSL Schema hier zentral reinzustellen in dem ein normales Leitungsbild abzulesen ist. Ähnlich aufgebaut wie bei einem AVM Gerät mit allen notwendigen Eckdaten.

Dadurch kann ein einfacher Anwender leicht erkennen ob etwas mit der Leitung stimmt oder nicht.

Evtl. noch mit ein paar Informationen durch welche Ursachen bspw. welche Fehlerbilder entstehen können.

Kleines Beispiel, warum sind scheinbar extrem viele Fehler im Upstream bei einem ADSL2+ Anschluß normal? Wird dadurch nicht ein enormer Leitungsverwaltungsoverhead erzeugt? etc. etc. etc.

Zum Schluß ich fände es wirklich toll, wenn ich einfach die DSL Messwerte meiner Fritzbox mit einem Standardbild meines DSL Anbieters vergleichen kann. Am besten mit Effekten, die sich aus der Leitungslänge ergeben würden.

Was meinen die Admins? Was meinen die Nutzer?

Ansonsten muss ich mal ein RIESEN LOB für die Techniker und den Service aussprechen der mir bei meinen Leitungsstörungen geboten wurde. Eine Leitungsbegrenzung ist die bisherige Lsg. :-) noch erfolgreich :-) ist das eigentlich sogenanntes Traffic Shaping?

Gruß
Martin

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Beitragvon s0r » 07.03.2007, 19:35

hallo,

die User würde es mit Sicherheit toll finden... jedoch Ich weis ja nicht ob das so einfach zu realisieren ist mit den Leitungsdaten vorallem Dämpfung etc..
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste