Verbindungsprobleme

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

lucky1034
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.02.2007, 23:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon lucky1034 » 02.03.2007, 12:22

PING 212.18.0.7 ( 212.18.0.7 ) : 56 Datenbyte
64 Byte von 212.18.0.7: icmp_seq=0, ttl=62 Zeiten=30. ms
64 Byte von 212.18.0.7: icmp_seq=1, ttl=62 Zeiten=30. ms
64 Byte von 212.18.0.7: icmp_seq=2, ttl=62 Zeiten=30. ms
64 Byte von 212.18.0.7: icmp_seq=3, ttl=62 Zeiten=30. ms
--- 212.18.0.7 Ping-Statistik ---
Gesendete Datenpakete = 5 , Empfangene Datenpakete = 4 Verlorene Datenpakete = 20%

Gemessen mit meinem Router, im Netzwerk kein Verlust, speed auf maxi-dsl gemessen, Kabel ist eures, das ihr mir zum Modem geschickt habt, also kann der Techniker gerne anrücken, ich habe seit letzter Woche nichts geändert, deshalb wollte ich ja ein austauschmodem um zu testen, soll ich ne andere ip mal anpingen ?

Habe bereits auf den ersten Hop 212.114.24.8 Verlust, deutet aufs Modem hin.
Zuletzt geändert von lucky1034 am 02.03.2007, 12:27, insgesamt 1-mal geändert.

Jost
M-net Support Team
M-net Support Team
Beiträge: 1383
Registriert: 21.07.2006, 15:50

Beitragvon Jost » 02.03.2007, 12:25

Die IP ist schon ganz okay, ich geb dem Techniker bescheid. Er meldet sich dann bei dir.

lucky1034
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.02.2007, 23:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon lucky1034 » 02.03.2007, 13:08

Danke :)
Hoffe er kommt heute noch

bdraschk
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 26.02.2007, 23:32
Wohnort: München

Beitragvon bdraschk » 02.03.2007, 18:31

lucky1034 hat geschrieben:nichts geändert, deshalb wollte ich ja ein austauschmodem um zu testen, soll ich ne andere ip mal anpingen ?

Habe bereits auf den ersten Hop 212.114.24.8 Verlust, deutet aufs Modem hin.


Ungefähr alle Geschichten mit HappyEnd in diesem Thread enden auf "habe ein neues Modem bekommen und jetzt geht wieder alles". So auch meine. Heute im Shop ein neues Modem geholt (gleiches Modell, dieses weisse zum hinlegen) und ich bin wieder glücklich: 0% packet loss, 980kb/s downloadrate mit http://www.maxi-dsl.de/speed3/

Dass der Austausch so problemlos geklappt hat (und die nette Dame von der Supporthotline Donnerstag morgens um neun) haben mich wieder mit M-Net versöhnt.

Euch anderen viel Glück,
Bernd

PS: Was mich nur wundert, wieso stirbt das Modem von heute auf morgen so einen Gehirntod? Überhitzung und billige Kondensatoren? Softwareupdate bei M-Net? Klimawechsel?

lucky1034
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.02.2007, 23:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon lucky1034 » 02.03.2007, 18:53

lol das wäre ja schön wenn ich eines bekommen würde, aber bei mir muß ein Techniker kommen, der es erst mißt. Witzige ist, das mir von jemandem am Telefon gesagt hat, das ich nich in einem Problemgebiet wohne ???? Deswegen muß auch erst der Techniker kommen.

quetzal07
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 02.03.2007, 21:12

Beitragvon quetzal07 » 02.03.2007, 21:52

Also muss mich hier auch einreihen.

Bestellt: 16000 KBit/s
Bezahlt: 16000 KBit/s

Bekommen: 6600 KBit/s :(

Das kann man nicht mehr mit "...bis zu..." rechtfertigen ;)

Ich glaube ja wirklich das dieses Problem von dem total billigen Modem herrührt (Bei Ebay: OVP 30,- Euro).

Wie läuft das immer bei Notebooks / Akkus & Co.: Rückrufaktion!

Da bringt es mir auch nichts das das Modem unter der GPL steht - oder doch?
Vielleicht kann ich es ja selber wieder auf zack bringen :D

Sven
Admin
Admin
Beiträge: 6269
Registriert: 24.07.2006, 11:22

Beitragvon Sven » 03.03.2007, 07:28

Woran die Geschwindigkeit liegt, kann dier sicherlich die Hotline sagen.
Ruf bitte einfahc mal an der Hotline an und frag da nach.
Sven Bialaß
M-net Support

quetzal07
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 6
Registriert: 02.03.2007, 21:12

Beitragvon quetzal07 » 03.03.2007, 13:21

ja, werd ich am Mo. wohl oder übel mal machen.

Gruß
quetzal

bdraschk
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 26.02.2007, 23:32
Wohnort: München

Beitragvon bdraschk » 04.03.2007, 13:35

quetzal07 hat geschrieben:Also muss mich hier auch einreihen.

Bestellt: 16000 KBit/s
Bezahlt: 16000 KBit/s

Bekommen: 6600 KBit/s :(



Auch wenn das wirklich nicht so spannend ist, hier brech ich mal einen Lanze für M-Net. Die Geschwindigkeit, die Du bekommst, hängt nun mal von der Entfernung zur Vermittlung (oder wie auch immer, ich bin in den DSL-Termini nicht so recht drin).

Ich hab auch "nur" ~8000nochwas KBit/s downstream, dafür aber ~110KByte/s upstream und das macht mich viel glücklicher. Denn die Zahl der Webserver, die mir 600KByte/s oder mehr liefern, kann ich an einer Hand abzählen, die meisten regeln das eh auf 200-300KByte/s runter. Ordentlicher Upstream ist mir da viel wichtiger und der ist sogar noch mehr als beworben wurde :P .

Ciao,
Bernd

lucky1034
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.02.2007, 23:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon lucky1034 » 05.03.2007, 07:45

holla, mies machen will ich m-net au ned :)

bin nefkomkunde seit fast beginn an, in den vergangenen jahren lief alles super, nur seit ca. ner woche nich :(

hoffe mit dem techniker ändert sich das......

lucky1034
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 21
Registriert: 23.02.2007, 23:41
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon lucky1034 » 09.03.2007, 19:01

sorry das ich den Thread wieder hochhole :)

aber Lanze nun breche, Techniker kam, neues Modem dran, da bei altem der Ethernet-Port defekt war, dauerte 5 min und es ging wieder alles :)

THX fürs Modem :)

Allgamer
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 13
Registriert: 25.02.2007, 10:03

Beitragvon Allgamer » 12.03.2007, 20:59

Ich muss mich auch mal melden, ich hab das gleiche Problem wie auf der ersten Seite benant, und zwar das alle par sec die Verbindung weg ist, die Hotline sagte das scheinbar mein router defekt ist, darauf habe ich einen neuen gekauft und da ist es das gleiche Problem, das merkwürdige ist
das ohne Router die Verbindung steht ohne störungen, mein wohnort ist Ingolstadt bitte um hilfe weis nichtmer weiter


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste