Neuer Vertrag mit widersprüchlichen Angaben (Umzug)

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

dragon013
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 13.07.2016, 15:42

Neuer Vertrag mit widersprüchlichen Angaben (Umzug)

Beitragvon dragon013 » 28.03.2018, 14:28

Guten Tag,

ich habe vor ein paar Tagen einen Umzug in Auftrag gegeben. Im Kundenportal steht nun beim ursprünglichen Vertrag (1416664) "Gekündigt" und ein neuer Vertrag (3870679) wurde angelegt. Evtl. muß das ja so sein.

Was mich aber wundert:
Beim alten Vertrag war die Mindestlaufzeit 24 Monate, automatische Verlängerung 12 Monate und mögliches Vertragsende 26.01.2019 und damit der späteste Kündigungstermin 3 Monate vorher
Beim neuen Vertrag steht Mindestlaufzeit 24 Monate, der nächste Kündigungstermin ist heute. Von automatischer Verlängerung steht dort nichts. Und das nächste Vertragende ist heute + 3 Monate.

Beim Formular für den Umzug habe ich angekreuzt, daß ich die 24 Monate nicht von Neuem laufen lassen möchte (und zahle dafür ja auch).

Wie sehen nun die Bedigungen für den neu angelegten Vertrag aus ? Ist ja ein wenig widersprüchlich, im Vergleich zum alten Vertrag. Wurde das so übernommen, wie ich es wollte oder habe ich nun wieder 24 Monate Laufzeit (die ich nicht wollte) ?

Vielen Dank für eine Rückmeldung!

Dragon013

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 7578
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Neuer Vertrag mit widersprüchlichen Angaben (Umzug)

Beitragvon Yusuf » 28.03.2018, 15:00

dragon013 hat geschrieben:Guten Tag,

ich habe vor ein paar Tagen einen Umzug in Auftrag gegeben. Im Kundenportal steht nun beim ursprünglichen Vertrag (1416664) "Gekündigt" und ein neuer Vertrag (3870679) wurde angelegt. Evtl. muß das ja so sein.

Was mich aber wundert:
Beim alten Vertrag war die Mindestlaufzeit 24 Monate, automatische Verlängerung 12 Monate und mögliches Vertragsende 26.01.2019 und damit der späteste Kündigungstermin 3 Monate vorher
Beim neuen Vertrag steht Mindestlaufzeit 24 Monate, der nächste Kündigungstermin ist heute. Von automatischer Verlängerung steht dort nichts. Und das nächste Vertragende ist heute + 3 Monate.

Beim Formular für den Umzug habe ich angekreuzt, daß ich die 24 Monate nicht von Neuem laufen lassen möchte (und zahle dafür ja auch).

Wie sehen nun die Bedigungen für den neu angelegten Vertrag aus ? Ist ja ein wenig widersprüchlich, im Vergleich zum alten Vertrag. Wurde das so übernommen, wie ich es wollte oder habe ich nun wieder 24 Monate Laufzeit (die ich nicht wollte) ?

Vielen Dank für eine Rückmeldung!

Dragon013


Hallo Dragon013,

hier ist ein Vertrag mit folgender Kondition abgeschlossen worden:
Schaltung zum gewünschten Termin ohne Änderung der vertraglichen Leistungen, der vereinbarten Vertragslaufzeit oder der sonstigen Vertragsinhalte (Umzugspauschale: 69,90 € inkl. MwSt.)

D.h. die Laufzeit wird vom Altvertrag übernommen. Hier kam es zu einem Systemfehler und dadurch wurde ein früheres kündbares Datum angezeigt.
Das haben wir nun korrigiert und das Vertragsende stimmt auch für den Umzugsauftrag (26.01.2019)

Gruß,
Yusuf

dragon013
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 10
Registriert: 13.07.2016, 15:42

Re: Neuer Vertrag mit widersprüchlichen Angaben (Umzug)

Beitragvon dragon013 » 28.03.2018, 15:06

Super! Vielen Dank!


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste