Anschlußtermin

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Beitragvon Flinx » 15.09.2006, 15:02

Mir geht es ähnlich. Im April habe ich einen Anschluss bei M-net (NEFkom) bestellt und einen Wunschtermin am 1.8. festgelegt (wegen einer dreiwöchigen Kündigungsfrist bei Arcor).

Arcor lässt mich aber erst am 29.9. aus dem Vertrag. Das könnte aber auch an der T-Com liegen, dass der Termin bei mir um acht :!: Wochen überschritten wird.

Wenigstens ist mein DSL-Anschluss bei Arcor recht gut gewesen.

Flinx

ExtraPB
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 06.09.2006, 18:41
Wohnort: münchen

Lange Vorlaufzeiten

Beitragvon ExtraPB » 15.09.2006, 17:02

Ja, ich habe nochmal nachgeschaut,
die Bestellung war am 28.6.
der Wunschtermin von Anfang an der 20.9.
Sollte Vorlauf genug sein ....
Kann MNet die T-Com diesbezüglich nicht unter Druck setzen oder kratzt da eine Krähe der anderen kein Auge aus?

Immerhin nutze ich derzeit D2, so verdient die T-Com zumindest nicht auch noch an den Mobiltelefonaten, wenn wir kein Telefon haben.

Flinx
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 2086
Registriert: 16.08.2006, 18:50
Wohnort: Nürnberg an der 430m .T.. Leitung ;-)

Re: Lange Vorlaufzeiten

Beitragvon Flinx » 15.09.2006, 17:48

ExtraPB hat geschrieben:Immerhin nutze ich derzeit D2, so verdient die T-Com zumindest nicht auch noch an den Mobiltelefonaten, wenn wir kein Telefon haben.


Die T-Com ohnehin nicht. Wenn, dann T-Mobile. :!:
Flinx (c) Alan Dean Foster

https://www.sg-flensburg-handewitt.de
All eure Stützpunkt sind gehören zu uns. AYBABTU.


Meine Kundennummer ist Vergangenheit.

ExtraPB
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 06.09.2006, 18:41
Wohnort: münchen

Mehrheitsbeteiligungen usw.

Beitragvon ExtraPB » 15.09.2006, 22:27

Hallo,

sorry ich meinte auch DTAG = Deutsche Telekom AG,
schonmal Mehrheitsverhältnisse von T-COm und T-Mobile gececkt?

"Aber das sind wir von der Post nicht anders gewöhnt" ist mein Standardspruch, wenn ich mich besonders ärgere.

Aber die Strafe verstehen heute ja nur die > 40-jährigen.

s0r
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 605
Registriert: 23.08.2006, 20:28

Re: Lange Vorlaufzeiten

Beitragvon s0r » 15.09.2006, 22:30

Flinx hat geschrieben:
ExtraPB hat geschrieben:Immerhin nutze ich derzeit D2, so verdient die T-Com zumindest nicht auch noch an den Mobiltelefonaten, wenn wir kein Telefon haben.


Die T-Com ohnehin nicht. Wenn, dann T-Mobile. :!:



bei T-bla weiß man eh nicht... vor kurzem waren noch alle Konzerne getrennt dann hies es zusammen und dies und das.. die Azubis von T-Com ( Kollegen von mir ) wissen meist gar nicht mehr wo sie überhaupt sind :D
mit freundlichen Grüßen

s0r

Das Geheimnis des Könnens liegt im Wollen!

Benutzeravatar
wynther
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 39
Registriert: 16.08.2006, 19:54

Beitragvon wynther » 04.10.2006, 20:58

Hallo M-Net,

nachdem soweit alles ein glückes Ende genommen hat & es bei mir rennt, las ich heute von der Herbst-Aktion. Nun meine Fragen:

1. Kann ich davon profitieren ? Wenn ja: Ich Interessiere mich für 16MBit
Meine Vertragslaufzeit (wenn ja) würde von neuem anfangen, oder ?

2. Was wäre bei meiner Leitung an Leistung drin ? Volle 16 MBit ?

Grüße

Wynther
Kundennummer: 75936

Benutzeravatar
eurostarter
Senior - Member
Senior - Member
Beiträge: 548
Registriert: 16.08.2006, 11:09
Wohnort: München

Beitragvon eurostarter » 04.10.2006, 21:05

Bei gleichzeitiger Verlängerung des Vertrags auf 24 Monate Laufzeit kannst Du die Herbstaktion auch nutzen, bei einem Wechsel auf 16.000 fallen aber 99 € Einrichtungsgebühr an.

Benutzeravatar
Dieter
Admin
Admin
Beiträge: 1034
Registriert: 17.07.2006, 09:59
Wohnort: Nürnberg

Beitragvon Dieter » 05.10.2006, 09:49

eurostarter hat geschrieben:Bei gleichzeitiger Verlängerung des Vertrags auf 24 Monate Laufzeit kannst Du die Herbstaktion auch nutzen, bei einem Wechsel auf 16.000 fallen aber 99 € Einrichtungsgebühr an.


Hallo,
die Infos von eurostarter sind soweit korrekt. Wenn die Bandbreite nicht geändert wird ist die Umstellung auf die Herbstaktion kostenfrei, die Vertragslaufzeit von 24 Monaten fängt neu an.

Die Umstellung auf den 16.000er ist mit den Umstellungskosten von 99,90 Euro verbunden. Bei der Leitungslänge von ca. 1100 Meter wäre der 16.000er aber möglich.
Viele Grüße
Dieter Lehmeyer
M-net Support Team

Benutzeravatar
wynther
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 39
Registriert: 16.08.2006, 19:54

Beitragvon wynther » 11.01.2007, 20:48

Hallo,

nun hat es doch ein glückliches ende genommen - 16Mbit wurden geschaltet. auch wenn der angekündigte t-com mensch nicht vorort erschien & ich ganze 4 std umsonst wartete + vormittag extra von der arbeit freinahm :-(

wenigstens läuft es nun (auch wenn das tel einige zeit tot war)

wynther


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste