M-net DSL Geschwindigkeit mau

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Yusuf, Florian S., Sven

JK01
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 12
Registriert: 02.09.2008, 18:03

Re: M-net DSL Geschwindigkeit mau

Beitragvon JK01 » 27.11.2018, 06:30

Daglfinger hat geschrieben:...
Es handelt sich hierbei um eine unternehmerische Entscheidung von M-Net, nur eigenes Glasfaser per FTTB anzubieten und wo das nicht möglich ist, dann altes ADSL per TAL ab Hauptverteiler. Man tritt nicht als Reseller von Telekom VDSL-Anschlüssen auf.

Diese Entscheidung mag Gründe haben. Sie wird uns in drei Monaten leider von M-Net wegführen, wie das auch schon bei vielen anderen im Freundeskreis in den letzten Monaten und Jahren so geschehen ist.


Wir sind auch schon seit 2005 bei m-net. Leider lässt uns m-net mit dem Anschluß an das Glasfasernetz auch im Regen stehen - die Glasfaser endet auf der anderen Straßenseite!
Die Hotline hat mir lapidar mitgeteilt "manchmal gewinnt man - manchmal verliert man". So stelle ich mir Kundenservice vor :angry
Zur Zeit ist die Internetverbindung auch mal wieder gestört, (0,8 Mbit/s download) ohne dass sich jemand groß kümmert. Das hat mich jetzt zu dem Entschluss gebracht, meinen Account umzustellen und einen anderen Provider zu suchen. So macht es leider keinen Sinn mehr ... :cry:

Grüße JK


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste