Seite 1 von 2

Frage zur Kündigung

Verfasst: 04.02.2007, 12:10
von inventor
Hallo,

ich wollte nur fragen, wenn meine Mindestvertragslaufzeit abgelaufen ist, kann ich dann jeder Zeit meinen Vertrag kündigen oder ist das nur zu einem bestimmten Zeitpunkt möglich (zum ersten jedes Monats oder sowas)?

Danke

Verfasst: 04.02.2007, 12:22
von NeTwork
Du kannst jetzt schon eine kündigung schreiben, wird aber erst beim Ablauf der Mindestlaufzeit aktiv.

7. Kündigung
7.1 Der Vertrag ist für beide Seiten mit einer Frist von 3 Monaten, erstmals zum
Ablauf der Mindestlaufzeit, ordentlich kündbar. Das Recht zur außerordentlichen
Kündigung bleibt unberührt. Bei nachträglicher Bestellung des optionalen DSLZuganges
oder Kündigung des optionalen DSL-Zuganges nach Ablauf der Mindestlaufzeit,
erhält der Kunde einen neuen Vertrag mit neuer Vertragslaufzeit von
mindestens 12 Monaten. Für diese Leistung ist der jeweilige einmalige Einrichtungspreis
zu zahlen.
7.2 Kündigungen haben schriftlich zu erfolgen.
7.3 Für die Portierung einer Rufnummer der M”net Telekommunikations GmbH auf
einen anderen Netzbetreiber berechnet M”net € 11,60 inkl. MwSt. je Vertrag.

Verfasst: 04.02.2007, 12:40
von inventor
NeTwork hat geschrieben:Du kannst jetzt schon eine kündigung schreiben, wird aber erst beim Ablauf der Mindestlaufzeit aktiv.

7. Kündigung
7.1 Der Vertrag ist für beide Seiten mit einer Frist von 3 Monaten, erstmals zum
Ablauf der Mindestlaufzeit,

Meine Mindestvertraglaufzeit läuft in einem Monat ab. Wenn ich richtig verstehe, wenn ich meinen Vertrag jetzt kündige, wird er sowieso erst in 3 Monaten gekündigt.
Stimmt das?

Verfasst: 04.02.2007, 12:44
von Sven
Genau so ist es.

Verfasst: 25.09.2007, 15:02
von triton
7.3 Für die Portierung einer Rufnummer der M”net Telekommunikations GmbH auf
einen anderen Netzbetreiber berechnet M”net € 11,60 inkl. MwSt. je Vertrag.


ähm? das würde heißen wenn ich von m-net weggehen müsste ich 11,60 pro rufnummer zahlen? dh bei isdn wären das 34.80€

wobei ich damals die rufnummer so mit zu mnet nehmen konnte.

das finde ich ein wenig unverschämt

Verfasst: 25.09.2007, 15:05
von eurostarter
Dort steht doch: "je Vertrag"! :wink:

Verfasst: 25.09.2007, 18:31
von bifi
triton hat geschrieben:7.3 Für die Portierung einer Rufnummer der M”net Telekommunikations GmbH auf
einen anderen Netzbetreiber berechnet M”net € 11,60 inkl. MwSt. je Vertrag.


ähm? das würde heißen wenn ich von m-net weggehen müsste ich 11,60 pro rufnummer zahlen? dh bei isdn wären das 34.80€

wobei ich damals die rufnummer so mit zu mnet nehmen konnte.

das finde ich ein wenig unverschämt


Naja... ich hab jetzt von Telekom zu M-Net gewechselt (also morgen dann :D), und da hat die Telekom auch was verlangt wegen Nummern-Portierung...

Verfasst: 26.09.2007, 02:12
von FloScho
Früher haben Portierungen seitens der Telekom nichts gekostet. Mittlerweile hat aber alles seinen Preis. :lol:

Verfasst: 26.09.2007, 11:10
von loonitoon
Hallo,

ich habe auch mal eine Frage zum Thema Kündigung. Kann man eine Kündigung des Anschlusses eigentlich auch ggfls. widerrufen?

Gruß
Markus

Verfasst: 26.09.2007, 14:10
von Jost
Hallo loonitoon,
das ist möglich, wenns nicht zu kurzfristig vor der Abschaltung passiert.

Verfasst: 27.09.2007, 09:12
von triton
eurostarter hat geschrieben:Dort steht doch: "je Vertrag"! :wink:


ja da steht aber auch 7.3 Für die Portierung einer Rufnummer der M”net Telekommunikations GmbH

Verfasst: 27.09.2007, 14:28
von eurostarter
triton hat geschrieben:
eurostarter hat geschrieben:Dort steht doch: "je Vertrag"! :wink:


ja da steht aber auch 7.3 Für die Portierung einer Rufnummer der M”net Telekommunikations GmbH

Du verstehst das falsch. Wenn man wirklich für jede Nummer extra zahlen müsste, macht das "je Vertrag" keinen Sinn. Den Fall, dass eine Nummer zu mehreren Verträgen gehört, gibt es nämlich nicht.

Also kann es nur heißen, dass man bei einer Portierung pro Vertrag 11,60 € zahlt. :wink:

Verfasst: 27.09.2007, 15:45
von Dieter
tritonja hat geschrieben: da steht aber auch 7.3 Für die Portierung einer Rufnummer der M”net Telekommunikations GmbH


"einer" ist hier nicht im Sinne von "1" gemeint sondern ein unbestimmter Artikel

Verfasst: 27.09.2007, 16:23
von WaS
Warum formuliert ihr es dann nicht gleich eindeutig? :wink:

"Für die Portierung von Rufnummern der M-net Telekommunikations
GmbH auf einen anderen Netzbetreiber berechnet M-net € 11,60 inkl
MwSt. je Vertrag. "

Verfasst: 27.09.2007, 16:46
von NeTwork
WaS hat geschrieben:Warum formuliert ihr es dann nicht gleich eindeutig? :wink:

"Für die Portierung von Rufnummern der M-net Telekommunikations
GmbH auf einen anderen Netzbetreiber berechnet M-net € 11,60 inkl
MwSt. je Vertrag. "


Das ist Deutschland