Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Hammersbacher
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 20.06.2019, 03:32

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Hammersbacher » 21.06.2019, 15:55

Hallo M-Net Team,

Was ist meine TAL Länge?
Was damit meine max. mögliche Bandbreite?

Danke!

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon David M. » 24.06.2019, 10:25

Hammersbacher hat geschrieben:Hallo M-Net Team,

Was ist meine TAL Länge?
Was damit meine max. mögliche Bandbreite?

Danke!



Hallo Hammersbacher,

die Leitungslänge deiner TAL beträgt 224 meter. Du hast dadurch die Möglichkeit bis zu 50000 kbit/s zu erhalten.

Gruß David M.

glasfritz
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 18
Registriert: 25.03.2019, 22:02

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon glasfritz » 25.06.2019, 15:53

Hallo David,

wie sieht es bei mir aus? Sind die 50 Mbit möglich?

Wenn du auch schon weißt, wann die Glasfaser in Betrieb genommen wird, umso besser :)

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon David M. » 26.06.2019, 09:15

glasfritz hat geschrieben:Hallo David,

wie sieht es bei mir aus? Sind die 50 Mbit möglich?

Wenn du auch schon weißt, wann die Glasfaser in Betrieb genommen wird, umso besser :)


Hallo glasfritz,

da es sich bei dir um einen Geschäftskunden-Produkt handelt, würde ich dich bitten dich direkt an deinen Ansprechpartner oder an die Geschäftskuinden- Hotline zu wenden.

Gruß David M.

Fritzchen-1
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 17
Registriert: 03.07.2017, 18:33

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Fritzchen-1 » 29.06.2019, 15:48

Hallo! Würde mir gerne den 50000 er Anschluss gönnen. Laut Fritzbox ist die ungefähre Leitungslänge ca.600 Meter. Wenn ich der Fritzbox trauen kann schwanken bei mir die Daten im Moment zwischen 32000 und 39000 kbits die auf der Leitung anliegen. Anschluß habe ich im Moment einen 25000er. Wäre da in der Geschwindigkeit noch was zu machen denn bei ca 35000 wäre mir das für einen 50000er Anschluß ein bischen wenig. Akzeptabel wären ca 45000.

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2283
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Florian S. » 01.07.2019, 12:03

Fritzchen-1 hat geschrieben:Hallo! Würde mir gerne den 50000 er Anschluss gönnen. Laut Fritzbox ist die ungefähre Leitungslänge ca.600 Meter. Wenn ich der Fritzbox trauen kann schwanken bei mir die Daten im Moment zwischen 32000 und 39000 kbits die auf der Leitung anliegen. Anschluß habe ich im Moment einen 25000er. Wäre da in der Geschwindigkeit noch was zu machen denn bei ca 35000 wäre mir das für einen 50000er Anschluß ein bischen wenig. Akzeptabel wären ca 45000.


Hallo Fritzchen-1, leider können wir da nichts machen, da wir auf die Kupferleitung der Deutchen Telekom AG angewiesen sind.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

magejo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 249
Registriert: 18.08.2006, 14:31
Wohnort: Weißenburg

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon magejo » 06.07.2019, 22:02

Ist an meinen Anschluss mehr Speed möglich - ggf. über Layer2BSA ? Oder wird das nicht überall angeboten?
Ciao
Markus

100/40 MBit VDSL

Benutzeravatar
David M.
Admin
Admin
Beiträge: 403
Registriert: 09.10.2017, 13:39

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon David M. » 08.07.2019, 11:17

magejo hat geschrieben:Ist an meinen Anschluss mehr Speed möglich - ggf. über Layer2BSA ? Oder wird das nicht überall angeboten?


Hallo magejo,

leider ist bei dir aktuell keine höhere Bandbreite möglich. Layer2BSA ist nicht überall verfügbar.

Gruß David M.

magejo
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 249
Registriert: 18.08.2006, 14:31
Wohnort: Weißenburg

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon magejo » 08.07.2019, 12:12

David M. hat geschrieben:
magejo hat geschrieben:Ist an meinen Anschluss mehr Speed möglich - ggf. über Layer2BSA ? Oder wird das nicht überall angeboten?


Hallo magejo,

leider ist bei dir aktuell keine höhere Bandbreite möglich. Layer2BSA ist nicht überall verfügbar.

Gruß David M.


Danke für die Antwort. Hätte gedacht, das sich hier schon was tut - so macht Ihr es einen aber einfach, zum Mitbewerber zu wechseln....
Ciao
Markus

100/40 MBit VDSL

Eimantas
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 5
Registriert: 05.02.2007, 21:06

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Eimantas » 11.07.2019, 22:18

Nach langer Zeit erfuhr ich per Zufall, dass offenbar bei mir mehr Bandbreite möglich wäre. Stimmt das? Was wäre realistisch?
Danke für die Abschätzung!

Eimantas

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2283
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Florian S. » 12.07.2019, 07:46

Eimantas hat geschrieben:Nach langer Zeit erfuhr ich per Zufall, dass offenbar bei mir mehr Bandbreite möglich wäre. Stimmt das? Was wäre realistisch?
Danke für die Abschätzung!

Eimantas


Die Versorgung an Deinem Standort kann über Layer2BSA erfolgen. Hier können wir bis zu 100 Mbit/s ermöglichen. Die endgültige Bandbreite kann erst nach Scvhaltung genannt werden. Eine Einschätzung ist nicht möglich. Eine konkrete Bearatung zu Layer2BSA erhältst Du auf unserer Hotline.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support

LudwigRS
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2019, 13:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon LudwigRS » 12.07.2019, 14:27

Hallo Moderatoren,
mein "Maxi komplett"-Anschluss liegt seit über 9 Jahren bei 7 Mbit/s im Download. Ist Eures Wissens in naher Zukunft eine Verbesserung möglich? Seit kurzem wird mir die Möglichkeit eine VDSL-Anschlusses geboten. Wie sähe es da mit den Geschwindigkeiten aus?
Meine Kündigungsfrist rückt langsam näher, da macht man sich so Gedanken. :wink:

LudwigRS

Benutzeravatar
Florian S.
Admin
Admin
Beiträge: 2283
Registriert: 18.06.2014, 21:12

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Florian S. » 12.07.2019, 14:36

LudwigRS hat geschrieben:Hallo Moderatoren,
mein "Maxi komplett"-Anschluss liegt seit über 9 Jahren bei 7 Mbit/s im Download. Ist Eures Wissens in naher Zukunft eine Verbesserung möglich? Seit kurzem wird mir die Möglichkeit eine VDSL-Anschlusses geboten. Wie sähe es da mit den Geschwindigkeiten aus?
Meine Kündigungsfrist rückt langsam näher, da macht man sich so Gedanken. :wink:

LudwigRS


Die Versorgung an Deinem Standort kann über Layer2BSA erfolgen. Hier können wir bis zu 100 Mbit/s ermöglichen. Die endgültige Bandbreite kann erst nach Scvhaltung genannt werden. Eine Einschätzung ist nicht möglich. Eine konkrete Bearatung zu Layer2BSA erhältst Du auf unserer Hotline.
Viele Grüße

Florian Schmeilzl
M-net Support


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste