Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Alle Themen rund um die DSL - Produkte

Moderatoren: Florian S., Yusuf, Sven

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 12.01.2018, 07:55

winterflower hat geschrieben:Hallo,

ich möchte hier auch gerne nach meiner möglichen Bandbreite fragen, da ich eine Tarifumstellung / Vertragsänderung in Betracht ziehen würde, falls an meinem Anschluss eine höhere Bandbreite erzielbar wäre.

Vielen Dank!


TAL Länge beträgt knapp 1650 Meter.
Die maximal erreichbare Bandbreite liegt an dieser Anschlussadresse bei ca. 11Mbit/s.

Gruß,
Yusuf

maecc
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 21.07.2012, 12:18

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon maecc » 14.01.2018, 06:06

Yusuf hat geschrieben:
maecc hat geschrieben:auch ich würde gerne die Leitungslänge und mögliche Bandbreite unseres Anschluss wissen.
Vertragsnummer im Profil.
Es kommen 4.5 MBit bei uns am Router an und das ist inzw. leider zuwenig. Die direkten Nachbarn haben bessere Durchsätze von daher habe ich Hoffnung dass noch etwas mehr geht.


Hier beträgt die Leitungslänge knapp 3,6km und ist auf 3 Querschnitte unterteilt. Über ADSl2+ ist keine höhere Bandbreite realisierbar.

Gruß,
Yusuf


Danke für die schnelle Antwort.
Und kann auf eine andere Technologie wie VDSL umgestellt werden?

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 15.01.2018, 08:14

maecc hat geschrieben:
Yusuf hat geschrieben:
maecc hat geschrieben:auch ich würde gerne die Leitungslänge und mögliche Bandbreite unseres Anschluss wissen.
Vertragsnummer im Profil.
Es kommen 4.5 MBit bei uns am Router an und das ist inzw. leider zuwenig. Die direkten Nachbarn haben bessere Durchsätze von daher habe ich Hoffnung dass noch etwas mehr geht.


Hier beträgt die Leitungslänge knapp 3,6km und ist auf 3 Querschnitte unterteilt. Über ADSl2+ ist keine höhere Bandbreite realisierbar.

Gruß,
Yusuf


Danke für die schnelle Antwort.
Und kann auf eine andere Technologie wie VDSL umgestellt werden?


seitens M-net ist an dieser Anschlussadresse aktuell kein Glasfaserausbau (FttC,FttB,FttH) geplant.

Gruß,
Yusuf

Benutzeravatar
Irmler
Aufsteiger
Aufsteiger
Beiträge: 63
Registriert: 10.01.2007, 16:41
Wohnort: Erlangen-Tennenlohe

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Irmler » 18.01.2018, 10:01

Hallo M-Net Team,

eine Kollegin von mir will evtl. im August zu M-Net wechseln und möchte wissen, welche Bandbreite bei Ihr dann möglich sein wird.

Ihre Adresse lautet: Harsdörffer Platz 6 in 90478 Nürnberg.

Könnt Ihr das mal messen?

Danke,
Uwe

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 18.01.2018, 11:03

Irmler hat geschrieben:Hallo M-Net Team,

eine Kollegin von mir will evtl. im August zu M-Net wechseln und möchte wissen, welche Bandbreite bei Ihr dann möglich sein wird.

Ihre Adresse lautet: Harsdörffer Platz 6 in 90478 Nürnberg.

Könnt Ihr das mal messen?

Danke,
Uwe


an dieser Anschlussadresse werden knapp 15-16Mbit/s möglich sein.

Gruß,
Yusuf

autoOtto
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2017, 22:39

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon autoOtto » 18.01.2018, 18:13

Hallo M-net Team,

ich wüsste gern welche Bandbreite mein Anschluss hergibt und die TAL.
Die Kundennummer ist im Profil hinterlegt.

Vielen Dank.

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 19.01.2018, 07:36

autoOtto hat geschrieben:Hallo M-net Team,

ich wüsste gern welche Bandbreite mein Anschluss hergibt und die TAL.
Die Kundennummer ist im Profil hinterlegt.

Vielen Dank.


Die TAL ist knapp 1650m lang und ist auf 3 Querschnitte unterteilt.
Maximale Bandbreite liegt bei ca. 14.500kbit/s im downstream.

Gruß,
Yusuf

Smoker
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 14
Registriert: 20.01.2018, 09:55

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Smoker » 06.02.2018, 13:35

Noch kein aktiver Kunde (Vertrag in Bearbeitung).
Trotzdem tal und maximale Bandbreiten abfrage möglich?
Mfg

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 06.02.2018, 14:32

Smoker hat geschrieben:Noch kein aktiver Kunde (Vertrag in Bearbeitung).
Trotzdem tal und maximale Bandbreiten abfrage möglich?
Mfg


Hier handelt es sich um den TAL Produkte Thread. Bei FttC ist ein Teil Glasfaser und die "letzte Meile" Kupfer.
Die Bandbreite ist ersichtlich, sobald die Leitung geschalten wurde.

Gruß,
Yusuf

martin_se
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 19
Registriert: 02.10.2015, 17:15

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon martin_se » 08.02.2018, 12:56

Hallo,
ich wuerde gerne die Laenge der TAL wissen.
Kundennummer ist im Profil hinterlegt.
Viele Gruesse

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 08.02.2018, 13:00

martin_se hat geschrieben:Hallo,
ich wuerde gerne die Laenge der TAL wissen.
Kundennummer ist im Profil hinterlegt.
Viele Gruesse


Das ist ein FttC Anschluss.

Gruß,
Yusuf

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 08.02.2018, 13:01

Bitte beachtet, dass es sich bei diesem Thread nur um Anfragen zu unseren Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur Produkten handelt.
Hierbei handelt es sich um reine TAL Produkte.

Gruß,
Yusuf

balearstar
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 9
Registriert: 18.02.2012, 01:21

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon balearstar » 09.02.2018, 07:54

Könnt ihr mir bitte die voraussichtliche Bandbreite an der folgenden Adresse mitteilen:

Landsberger Str. 1, 82110 Germering

Vielen Dank!

Benutzeravatar
Yusuf
Admin
Admin
Beiträge: 6789
Registriert: 23.11.2006, 15:22

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon Yusuf » 09.02.2018, 07:57

balearstar hat geschrieben:Könnt ihr mir bitte die voraussichtliche Bandbreite an der folgenden Adresse mitteilen:

Landsberger Str. 1, 82110 Germering

Vielen Dank!


Die TAL an dieser Adresse beträgt knapp 2.4km. Die erreichbare Bandbreite wird bei ca. 6-9Mbit/s liegen.

Gruß,
Yusuf

micky1067
Junior - Member
Junior - Member
Beiträge: 4
Registriert: 12.02.2018, 12:23

Re: Welche Bandbreite ist möglich? / Leitungslänge meiner TAL?

Beitragvon micky1067 » 12.02.2018, 13:06

Könnt ihr mir bitte die voraussichtliche Bandbreite an der folgenden Adresse mitteilen:

Wachenbuchener Str. 42, 63454 Hanau-Mittelbuchen
Vielleicht 100 Mbit ? Besteht für den Anschluss Fastpath ? Leitunsglänge TAL ?

DSLAM-Datenrate Max. kbit/s 55000 5496
DSLAM-Datenrate Min. kbit/s 512 64
Leitungskapazität kbit/s 94317 39313 ????
Aktuelle Datenrate kbit/s 55000 5495

Dann ein Problem das schon seit Weihnachten besteht. Immer wieder ist abends und vor allem
am Wochenende der Ping bei 70 - 100ms und auch manchmal mehr.
Ist in unserer Region die Auslastungsgrenze erreicht ?
Und wenn ja, wann würde ein Ausbau erfolgen ? Es ist nämlich zu diesen Zeiten, besonders am Wochenende, der Zugriff sehr langsam. Die Download- und Uploadrate ist jedoch stabil.

Vielleicht wäre es möglich den Anschluss zu reseten. Ich habe schon alles versucht.
Jedoch kein Erfolg. Unter der Woche scheint es aber ok zu sein.


Morgens aktuell !
Latenz 8 ms 4 ms
Impulsstörungsschutz 2 2
G.INP aus aus

Störabstandsmarge dB 16 30
Trägertausch (Bitswap) aus aus
Leitungsdämpfung dB 6 5

Profil 17a
G.Vector aus aus

Trägersatz B43 B43


Vielen Dank!


Zurück zu „Maxi Komplett / Maxi DSL / Maxi Pur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste